ORF III Filmfreitag

Mama kommt!

Der überraschende Besuch ihrer Mutter bringt Unfallchirurgin Christiane völlig aus dem Konzept. Schnell brechen alte Konflikte auf. Turbulenter Komödienspaß mit Senta Berger als übergriffige Supermami.

Freitag, 11.5.2018, 20.15 Uhr
Wh. So 18.45 Uhr

Flucht ist Christianes erster Gedanke, als plötzlich ihre Mutter mit einem Koffer vor der Tür steht und Asyl verlangt. Als Unfallchirurgin mit unregelmäßigen Diensten hat sie genug um die Ohren. Hinzu kommt, dass Christiane nicht weiß, wie sie ihrer Teenager-Tochter ihre Affäre mit ihrem jüngeren Kollegen Lars beibringen soll - geschweige denn Über-Mutter Luise. Umso größer ist die Überraschung, als sich herausstellt, dass auch Luise ein Geheimnis hütet.

Mama kommt! 
 
Originaltitel: Mama kommt! (DEU 2010), Regie: Isabel Kleefeld

ORF/ZDF/Susan R.Skelton

Christiane (Anja Kling, re.) reicht es und sie sagt ihrer Mutter Luise (Senta Berger, li.) die Meinung. Jette (Jella Haase) muss Mutter und Oma ertragen.

Mama kommt! 
 
Originaltitel: Mama kommt! (DEU 2010), Regie: Isabel Kleefeld

ORF/ZDF/Susan R.Skelton

Christiane (Anja Kling, m.) glaubt gegenüber ihrem Bruder Thomas (Simon Verhoeven, r.) immer den Kürzeren zu ziehen. Mama (Senta Berger, l.) ist da anderer Ansicht.

Mama kommt! 
 
Originaltitel: Mama kommt! (DEU 2010), Regie: Isabel Kleefeld

ORF/ZDF/Susan R.Skelton

Christiane (Anja Kling, mi.) überrascht Mama Luise (Senta Berger) beim Rendezvous mit Herrn Brückner (Walter Kreye).

Drehbuch: Sophia Krapoth
Regie: Isabel Kleefeld

Darsteller:
Sena Berger (Luise)
Anja Kling (Christiane)
Jella Haase (Jette)
Matthias Schloss (Lars)
Simon Verhoeven (Thomas „Tommi“)
Walter Kreye (Brückner)
Martin Lindow (Stephan Nöstlinger)
uam.

Komödie, 2009


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Otto - Der Film | Otto - Der Außerfriesische

    Anlässlich des 70. Geburtstags von Otto Waalkes zeigt ORF III zwei „Otto“-Filme, beginnend mit „Otto – Der Film“ von Regisseur Xaver Schwarzenberger aus dem Jahr 1985. Weitere Katastrophen stehen danach in „Otto – Der Außerfriesische“ auf dem Plan.

  • Probieren Sie’s mit einem Jüngeren

    Die Autorin Karina Norden, alias Anna Haslböck, propagiert in ihrem jüngsten Werk eine besondere Verjüngungskur: Sie empfiehlt ihren gleichaltrigen Frauen einen jüngeren Lebenspartner. Als Verkaufsstrategie geht sie mit gutem Beispiel mit Nicolas voran.

  • Lamorte

    In Xaver Schwarzenbergers Spielfilm „Lamorte“ aus dem Jahr 1996 sind unter anderem Christiane Hörbiger, Nicole Heesters und Bibiane Zeller zu sehen.

  • Mord auf Rezept

    Tobias Moretti in einem packenden Thriller über persönliche Moral, den Wert eines Menschenlebens und profitorientierte Mediziner - von Isabell Kleefeld aus dem Jahr 2006.