ORF III Filmfreitag

Ein Herz wird wieder jung

ORF III zeigt die bezaubernde Neuverfilmung des österreichischen Klassikers aus dem Jahr 1943 von Regisseurin Heide Pils mit Otto Schenk in der Rolle des einsamen, alten Süßwarenfabrikanten Friedrich Hoffmann.

Ein Herz wird wieder jung

Komödie, AUT 1997

Freitag, 6.4.2018, 20.15 Uhr

Friedrich Hoffmann, 70, ledig, Inhaber der Süßwarenfabrik und Konditoreikette „Mona“, führt seinen Betrieb erfolgreich und autoritär - sehr zum Missfallen seiner beiden Neffen Oskar und Theodor, leitende Mitarbeiter in der Firma, und ihrer Ehefrauen Jenny und Irene. So stellt er sie auch vor vollendete Tatsachen, als er die defizitäre „Schokospaß“ kauft und seinen Direktionsassistenten Dr. Paul Degenhart, einen weitschichtigen Verwandten, mit der Geschäftsführung betraut.

Sein Leben erfährt eine entscheidende Wendung, als Susanne Arnold bei ihm auftaucht und sich als seine Enkelin zu erkennen gibt. Sie ist die Tochter seines uneheliches Sohnes, von dessen Existenz er nichts wusste. Komplikationen ergeben sich, als Hoffmanns Geschäftsführer, Paul, sich in das Mädchen verliebt und Hoffmanns Neffen, die um ihr Erbe zittern, Ränke spinnen.

Ein Herz wird wieder jung 
 
Originaltitel: Ein Herz wird wieder jung (AUT 1997), Regie: Heide Pils

ORF/Wörthersee Film

Otto Schenk (Friedrich Hoffmann)

Ein Herz wird wieder jung 
 
Originaltitel: Ein Herz wird wieder jung (AUT 1997), Regie: Heide Pils

ORF/Wörthersee Film

(v.li.): Marianne Nentwich (Jenny), Gerhard Zemann (Oskar Hoffmann), Annika Pages (Enkelin), Otto Schenk (Friedrich Hoffmann)

Ein Herz wird wieder jung 
 
Originaltitel: Ein Herz wird wieder jung (AUT 1997), Regie: Heide Pils

ORF/Wörthersee Film

(v.li.): Tobias Moretti (Paul), Annika Pages (Enkelin), Otto Schenk (Friedrich Hoffmann)

Drehbuch und Regie: Heide Pils

Darsteller:
Otto Schenk (Friedrich Hoffmann)
Annika Pages (Susanne Arnold)
Gerhard Zemann (Oskar)
Franz Robert Wagner (Theodor)
Marianne Nentwich (Jenny)
Senta Wengraf (Irene)
Tobias Moretti (Paul Degenhart)
uam.

Komödie, AUT 1997


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Gruber geht

    Doris Knechts Debütroman um einen oberflächlichen Schnösel, der in rascher Folge mit existenziellen Ereignissen konfrontiert wird, wurde von Marie Kreutzer mit cleverem Dialogwitz klug inszeniert. In der Hauptrolle: Manuel Rubey.

  • Epsteins Nacht

    Am 16. Februar ist der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz 77-jährig gestorben. ORF III zeigt deshalb Urs Eggers Filmdrama „Epsteins Nacht“ mit Bruno Ganz in der Rolle des Adam Rose.

  • Eine fast perfekte Hochzeit

    Reinhard Schwabenitzkys amüsantes Verwechslungsspiel um Hochzeitspläne und eine Erbschaft. Prominent besetzt mit Hildegard Knef, Elfi Eschke, Andreas Vitasek, Hans Clarin und Alexander Goebel.

  • Der Blunzenkönig

    „Der Blunzenkönig“ war Leo Bauers Kinodebüt.