Wilde Reise mit Erich Pröll

Wildes Äthiopien

Das Äthiopische Hochland ist wunderschön: Die Berge sind bis zu den Gipfeln mit fruchtbarem Grün besetzt. Auf den Hochlandweiden wächst saftiges Gras und allerlei Wurzelwerk und Knollen. Sie sind begehrt bei den einzigartigen Tieren, die in dieser Region leben.

Wilde Reise mit Erich Pröll: Wildes Äthiopien

Dokumentation, 2011

07.03.18 Wilde Reise mit Erich Pröll - Wildes Äthiopien 080318

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler GmbH

Donnerstag 8.3.2018, 20.15 Uhr

Wh. Fr 03.45 Uhr und 05.50 Uhr

Die Blutbrustpaviane trotzen den wilden Stürmen und dem feuchten Nebel. Sie haben sich mit ihrem zotteligen Fell bestens angepasst. In den Tälern hingegen ist es schwül und heiß. Hier leben noch richtig wilde Volksstämme wie die Mursi. Der größte Stolz einer Mursifrau ist der große Lippenteller. Aber auch die Ohren werden mit diesem Schmuck geziert.

07.03.18 Wilde Reise mit Erich Pröll - Wildes Äthiopien 080318

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler GmbH

Die Mursi leben wie alle afrikanischen Naturvölker von den wenigen Kühen und dem, was die Natur für sie bereithält. Am Flussdelta des Jadesees sind Honigsammler unterwegs. Das Flussdelta ist ausgetrocknet. Doch die Frauen wissen genau, wo noch Wasser unter dem Sand zu finden ist. Eine vielfältige Tierwelt lebt im Buschland des Flussdeltas.

07.03.18 Wilde Reise mit Erich Pröll - Wildes Äthiopien 080318

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler GmbH

Ein Film über das tatsächliche Afrika, welches in Zeiten der Globalisierung zu verschwinden droht.

07.03.18 Wilde Reise mit Erich Pröll - Wildes Äthiopien 080318

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler GmbH

07.03.18 Wilde Reise mit Erich Pröll - Wildes Äthiopien 080318

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler GmbH


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Wildes Spanien

    Spanien zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Urlaubszielen der Welt. Doch abseits der Klischees von weißen Stränden, Flamenco oder Stierkampf verbirgt sich eine unerwartete Seite des Landes im Südwesten des Kontinents.

  • Wilde Heimat - Sommer

    Die Dokumentation von Andrea Gastgeb und Hiomar Rathjen zeigt das Natur- und Kulturgeschehen im Sommer - von den Hochalpen bis zu den Küsten der Nord- und Ostsee - in einer Symphonie aus Bildern und Musik.

  • Wilde Reise mit Erich Pröll: Ameisen - Die heimliche Weltmacht

    Ameisen sind eine heimliche Weltmacht auf unserem Planeten. Sie sind in Wüsten ebenso heimisch wie in den Polarregionen, und wie wir Menschen leben Ameisen in sozialen Staaten, führen Kriege und halten Sklaven.

  • Wilde Reise mit Erich Pröll: Land der Legenden - Neuseeland

    Erich Pröll nimmt uns mit in ein Land, dessen einzigartige Schönheit lange verborgen geblieben ist.