Erlebnis Bühne am Sonntag

Fidelio

Mezzosopranistin Christa Ludwig wird 90! ORF III zeigt aus diesem Anlass Ludwig van Beethovens einzige Oper in der Inszenierung der Deutschen Oper Berlin aus dem Jahr 1962 mit Christa Ludwig in der Rolle der Leonore.

Sonntag, 4.3.2018, 20.15 Uhr

Christa Ludwig feiert am 16. März ihren 90. Geburtstag. ORF III gratuliert und zeigt sie in einer Titelrolle des „Fidelio“ der Deutschen Oper Berlin aus dem Jahr 1962.

Die einzige Oper von Ludwig van Beethoven (1770-1827), eine Nummernoper in zwei Akten mit gesprochenen Dialogen, wurde am 20. November 1805 im Theater an der Wien uraufgeführt. Zahlreiche Umarbeitungen zeigen, dass das Werk für seinen Schöpfer eine schwere Geburt war. Was schließlich entstand, ist eine Utopie über Freiheit und Liebe, ein humanistisches Meisterwerk, ganz im Geiste der damals üblichen Rettungs- und Befreiungsopern. Heute gehört Beethovens „Fidelio“ zum Kernrepertoire jedes Opernhauses.

Handlung: Leonore hat sich als Mann (Fidelio) verkleidet in einem Gefängnis anstellen lassen, in welchem sie ihren Gatten als politischen Gefangenen des Gouverneurs Pizarro vermutet. Marzelline, die Tochter des Kerkermeisters, verliebt sich in Fidelio. Pizarro will sich seines Gefangenen durch Mord entledigen. Leonore gibt sich zu erkennen und bedroht Pizarro. Die Ankunft des Ministers verhindert eine Eskalation, denn dieser erkennt in dem Gefangenen seinen Freund Florestan.

Fidelio 
 
Originaltitel: Fidelio mit Christa Ludwig

ORF/Unitel

Christa Ludwig, James King

Regisseur: Gustav Rudolf Sellner
Dirigent: Artur Rother

Besetzung:
Christa Ludwig (Leonore)
James King (Florestan)
Walter Berry (Don Pizarro)
Joseph Greindl (Rocco)
Lisa Otto (Marzelline)

Orchester der Deutschen Oper Berlin

Fidelio 
 
Originaltitel: Fidelio mit Christa Ludwig

ORF/Unitel

Christa Ludwig

Deutsche Oper Berlin, 1962


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • La donna del lago

    ORF III feiert 135 Jahre MET. In dieser satten und reich inszenierten Produktion der Rossini-Oper von Paul Curran aus dem Jahr 2015 glänzen Superstars wie Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez.

  • LIVE „Die Csardasfürstin“ | Werkeinführung mit Christoph Wagner-Trenkwitz

    Die Wiener Volksoper feier ihr 120-jähriges Bestehen und ORF III feiert mit. Erstmalig überträgt der Sender live aus dem Haus an der Währinger Straße und zeigt Emmerich Kálmáns Operette „Die Csardasfürstin“.

  • Il barbiere di Siviglia

    Barbara Rett präsentiert heute die äußerst vergnügliche Inszenierung der Rossini-Oper der Metropolitan Opera New York aus dem Jahr 2014.

  • Die Gräfin in der Geige | „Gräfin Mariza“

    ORF III zeigt Emmerich Kálmáns Operettenklassiker in der Inszenierung der diesjährigen Seefestspiele Mörbisch. Davor (um 19.40 Uhr) setzt sich eine Dokumentation mit dem Bühnenbild auseinander.