Politik am Donnerstag

Runde der ChefredakteurInnen | Inside Brüssel

Ingrid Thurnher und Peter Pelinka diskutieren in einer „Runde der ChefredakteurInnen“ über die Koalitionsverhandlungen in Österreich, Peter Fritz spricht im EU-Parlament in Brüssel mit EU-Abgeordneten und -Korrespondenten über aktuelle Europa-Themen.

Runde der ChefredakteurInnen

Politikdiskussion, 2017

Inside Brüssel

EU-Magazin, 2017

Donnerstag, 23.11.2017, 21.05 h
Wh. Fr 02.35 Uhr

Runde der ChefredakteurInnen

Politikdiskussion, 2017

ÖVP und FPÖ sind in der vierten Woche der Koalitionsverhandlungen, am Freitag werden wieder Ergebnisse präsentiert. Bei den Themen Sicherheit und Mindestsicherung ist man sich schon einig. Ob die Verhandlungen vor Weihnachten noch abgeschlossen werden, ist unklar. Währenddessen sorgt Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit Aussagen über mögliche Ablehnung von FPÖ-Ministern für Aufregung. Denn weder Ressorts noch Personalia seien bis jetzt entschieden, so die Verhandlungsteams.

In Deutschland sind die Jamaika-Koalitionsgespräche abgebrochen worden. Steuert Deutschland auf Neuwahlen zu? Laufen die Verhandlungen in Österreich besser und wann könnte es eine neue Regierung geben? Darüber diskutieren ORF III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Journalist Peter Pelinka mit Rainer Nowak (Die Presse), Georg Wailand (Kronen Zeitung), Petra Stuiber (Der Standard) und Christoph Kotanko (OÖ Nachrichten).

runde der chefredakteurinnen

ORF/Günther Pichlkostner

Ingrid Thurnher und Peter Pelinka

22.30 Uhr
Wh. Fr 03.40 Uhr

Inside Brüssel

EU-Magazin, 2017

Das vorläufige Platzen der Koalitionsverhandlungen schwächt auch die Kanzlerin. Muss sich Angela Merkel vor Neuwahlen fürchten?

Außerdem in „Inside Brüssel“: Auf einem Sondergipfel wurde ein Katalog von sozialen Rechten für die EU beschlossen. Beruhigungspille oder Signal für eine Trendwende?

Und: Saubere Energie - nur frommer Wunsch? Auf der Klimakonferenz in Bonn wurde wieder ein drastisches Umsteuern gefordert. Kann Europa eine Vorreiterrolle spielen? Darüber diskutiert Peter Fritz im Europäischen Parlament in Brüssel mit den Europaabgeordneten Paul Rübig (ÖVP) und Cornelia Ernst (Die Linke, Deutschland), Ingrid Steiner-Gashi (Kurier) und Janis Emmanouilidis (European Policy Centre).

Inside Brüssel Signet

ORF


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Schon wieder ein Einzelfall? Wie lange kann Bundeskanzler Sebastian Kurz angesichts rassistischer Aussagen seines Koalitionspartners noch wegschauen? Darüber sprechen Ingrid Thurnher und Peter Pelinka heute mit ihren Gästen.

  • Inside Tel Aviv

    Zwei Tage nach der Parlamentswahl in Israel diskutiert Ingrid Thurnher in einer hochkarätig besetzten Runde über die Lage in Israel.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Ingrid Thurnher diskutiert mit ihren Gästen diesmal u.a. über die Verschiebung des Brexit und die umstrittenen Vorhaben von Innenminister Herbert Kickl zur Flüchtlingspolitik.

  • Inside Brüssel

    Peter Fritz diskutiert mit EU-Abgeordneten u. a. über die bevorstehende Europawahl.