Erlebnis Bühne am Sonntag

Orpheus in der Unterwelt

ORF III zeigt exklusiv die diesjährige Operetteninszenierung „Orpheus in der Unterwelt“ von Ulrike Beimpold auf der Bühne Baden. Die Regisseurin holt die muntere Mythentravestie von Ludovic Halevy und Hector Cremieux in die Gegenwart.

Erlebnis Bühne: Orpheus in der Unterwelt

Operette, 2017

Trailer

Sonntag, 27.8.2017, 20.15 Uhr

Als Pluto, der Gott der Unterwelt, dem sterblichen Orpheus seine Frau Eurydike stiehlt, wagt sich dieser in die Unterwelt vor. Während feuriger Höllen-Can-Can getanzt wird, versucht Tenor Alexandru Badea als Orpheus sie zu befreien. Doch schon damals galt: Skandale sind unterhaltsamer als die Mär von glücklichen Ehen.

„Russkaja“-Sänger Georgij Makazaria gibt den Gott Jupiter, Franz Suhrada begeistert als Plutos Diener. Ulrike Beimpold inszeniert Jacques Offenbachs 1858 uraufgeführte Operette als moderne Antikenparodie.

Orpheus in der Unterwelt 
 
Originaltitel: Regie: Ulrike Beimpold

ORF/Bühne Baden/Gregor Nesvadba

Katharina Dorian (Die öffentliche Meinung), Alexandru Badea (Orpheus)

Orpheus in der Unterwelt 
 
Originaltitel: Regie: Ulrike Beimpold

ORF/Bühne Baden/Gregor Nesvadba

Gustavo Quaresma (Pluto/Aristeus)

Orpheus in der Unterwelt 
 
Originaltitel: Regie: Ulrike Beimpold

ORF/Bühne Baden/Gregor Nesvadba

Anastasia Egorova, Beppo Binder, Karina Gieler

Dirigent: Franz Josef Breznik
Regie: Ulrike Beimpold

Besetzung:
Alexandru Badea (Orpheus; Tenor)
Ilia Staple (Eurydike)
Katharina Dorian (Die öffentliche Meinung)
Georgij Makazaria (Jupiter)
Gustavo Quaresma (Pluto/Aristäus)
Elisabeth Flechl (Juno)
Beppo Binder (Merkur)
Gabriele Schuchter (Cupido)
Sylvia Rieser (Minerva)
Elena Dediu (Diana)
Bettina Schweiger (Venus)
Franz Suhrada (Hans Styx)

Ballett, Chor und Orchester der Bühne Baden

Bildregie: Karina Fibich

Operette, 2017

Orpheus in der Unterwelt 
 
Originaltitel: Regie: Ulrike Beimpold

ORF/Bühne Baden/Gregor Nesvadba

Ilia Staple (Eurydike), Georgij Makazaria (Jupiter).


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • La donna del lago

    ORF III feiert 135 Jahre MET. In dieser satten und reich inszenierten Produktion der Rossini-Oper von Paul Curran aus dem Jahr 2015 glänzen Superstars wie Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez.

  • LIVE „Die Csardasfürstin“ | Werkeinführung mit Christoph Wagner-Trenkwitz

    Die Wiener Volksoper feier ihr 120-jähriges Bestehen und ORF III feiert mit. Erstmalig überträgt der Sender live aus dem Haus an der Währinger Straße und zeigt Emmerich Kálmáns Operette „Die Csardasfürstin“.

  • Il barbiere di Siviglia

    Barbara Rett präsentiert heute die äußerst vergnügliche Inszenierung der Rossini-Oper der Metropolitan Opera New York aus dem Jahr 2014.

  • Die Gräfin in der Geige | „Gräfin Mariza“

    ORF III zeigt Emmerich Kálmáns Operettenklassiker in der Inszenierung der diesjährigen Seefestspiele Mörbisch. Davor (um 19.40 Uhr) setzt sich eine Dokumentation mit dem Bühnenbild auseinander.