Der Österreichische Film am Freitag

Inspektor Marek: Die Vorladung | Die Einvernahme

Die Krimi-Reihe aus den Jahren 1963 bis 1970 erzählt sachlich und humorvoll vom Polizeialltag im Kommissariat 24 der Wiener Kriminalpolizei. Die Rolle des Inspektor Marek sollte Fritz Eckhardts Paraderolle werden.

Freitag, 9.6.2017, 20.15 Uhr
Wh. 22.55 Uhr, Sa 13.50 Uhr,
So 11.55 Uhr

Die Vorladung

Oberinspektor Marek und seine Getreuen, Wirz und Kraindl, werden von einem Unfall mit Todesfolge verständigt: eine Frau stirbt durch Abgase in ihrem Auto. Verdächtigt werden ihr Mann und ihre Schwägerin. Was sie aussagen, hört sich glaubhaft an...

Inspektor marek

ORF

Kurt Jaggberg, Fritz Eckhardt

Inspektor marek

ORF

Fritz Eckhardt, Ernst Anders, Doris Krchner

Idee:
Friedrich Redl, Florian Kalbeck, Fritz Eckhardt

Regie:
Herbert Fuchs, Georg Lhotzky

Darsteller:
Fritz Eckhardt (Oberinspektor Viktor Marek)
Kurt Jaggberg (Bezirksinspektor Otto Wirz)
Ernst Anders (Herbert Kraindl)
Doris Kirchner (Eva Holnay)
Robert Dietl (Karl Defries)
uam.

Krimireihe, 1963

21.40 Uhr
Wh. Sa 15.10 Uhr, So 13.15 Uhr,
Mo 12.45 Uhr

Die Einvernahme

Ein junges Mädchen stirbt an Leuchtgasvergiftung in der Wohnung ihres Liebhabers. Alles sieht nach Selbstmord aus, doch Marek glaubt nicht daran und lockt den Täter in eine Falle.

Inspektor marek

ORF

Fritz Eckhardt, Elfe Gerhart, Philipp von Zeska

Idee:
Friedrich Redl, Florian Kalbeck, Fritz Eckhardt

Regie:
Herbert Fuchs

Darsteller:
Fritz Eckhardt (Oberinspektor Viktor)
Kurt Jaggberg (Bezirksinspektor Otto Wirz)
Albert Rolant (Kriminalinspektor Rudi Berntner)
Elisabeth Rusa (Kanzleiangestellte Franzi)
Edith Steinacher (Gerty Paus)
Heinz Ehrenfreund (Erich Dansky)
Alfred Reiterer (Alf Grohmeier)
Philipp von Zeska (Rechtsanwalt Dr. Törnau)
uam.

Krimireihe, 1964


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Der Chinese (1+2)

    Die hochspannende Kriminalgeschichte nach dem gleichnamigen Roman von Henning Mankell wirft einen kritischen Blick auf gesellschaftliche Missstände und spannt den Bogen von der Einwanderungspolitik Amerikas im 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

  • Das jüngste Gericht (1+2/2)

    Starbesetzter Thriller von Urs Egger aus dem Jahr 2008: Tobias Moretti und Christoph Waltz als Ermittlerteam jagen einen Mörder, der in rituellen Tötungen nach den 10 Geboten vorgeht. In weiteren Hauptrollen brillieren u.a. Silke Bodenbender, Petra Morzé und Laurence Rupp.

  • Der Fall des Lemming

    Fritz Karl als Privatdetektiv Wallisch in Nikolaus Leytners 2009 entstandener Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stefan Slupetzky. In weiteren Hauptrollen u.a. Roland Düringer und Julia Koschitz.

  • Verfolgt - der kleine Zeuge

    In dem deutsch-österreichischen Thriller um Mord und Korruption in Polizeikreisen verfolgen Fritz Karl und Mathieu Carrière als mörderisches Polizistenpaar einen kleinen Jungen, der den Mord an seinem Onkel gesehen hat.