Hubert von Goisern „Brenna tuat’s schon lang“

Die Dokumentation von Markus Rosenmüller wirft einen Blick auf die Lebensgeschichte Hubert von Goiserns. Seine Beziehungen zwischen den Welten und Kulturen, sein Denken und Schaffen, untermalt mit den bekannten Klängen seiner Musik, ergeben einen Musikfilm der besonderen Art.

ORF III Spezial: Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang

Dokumentation, 2014

Freitag, 25.10.2019, 20.15 Uhr
Wh Sa 18.40 Uhr

Hubert von Goisern macht Weltmusik. Seiner Heimat ist der Oberösterreicher dennoch innig verbunden, sein Werdegang ist voller Brüche und Widersprüche.

Der Film von Markus Rosenmüller kommt dem Künstler ganz nah, und erlaubt dennoch kritisch distanzierte Blicke und Gedanken über ihn.

Der Musikfilm stellt die emotional mitreißende Musik des Künstlers in den Kontext, aus dem sie entstanden ist.

Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang 
 
Originaltitel: Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang (AUT 2014)
 Regie: Markus Rosenmüller

ORF/Langbein & Partner

Hubert von Goisern

Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang 
 
Originaltitel: Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang (AUT 2014)
 Regie: Markus Rosenmüller

ORF/Langbein & Partner

Hubert von Goisern bei einer Bootsausfahrt in Hallstatt

Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang 
 
Originaltitel: Hubert von Goisern: Brenna tuat’s schon lang (AUT 2014)
 Regie: Markus Rosenmüller

ORF/Langbein & Partner

Hubert von Goisern beim Angeln in Hallstatt.

Dokumentation, 2014


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Wenn es rund geht in Anif - Fasching in Salzburg

    Dem Faschingsumzug fiebern die Menschen in Anif schon das ganze Jahr entgegen. An Kostümen und Requisiten wird monatelang liebevoll gearbeitet, damit für den großen Tag alles perfekt passt. Der Umzug führt von Niederalm zum Anifer Gemeindeamt, dutzende Gruppen führen hier ihre Wagen vor, ein Hauch von großem Karneval liegt über dieser Veranstaltung.

  • Winter im Montafon

    Das Montafon zählt zu den kargsten alpinen Landschaften Österreichs. Die über 3.000 Meter hohe Silvretta lässt grüßen, die Orte im Tal liegen teilweise deutlich über 1.000 Meter Seehöhe. Im Winter fordert die Gegend hier die Menschen besonders heraus.

  • Leben auf der Tauplitzalm

    Tradition im Gegenüber zum modernen Tourismus. Regisseur Wolfgang Winkler betrachtet in dieser neuen Dokumentation die Tauplitz zwischen gestern und heute.

  • Das unbekannte Kitzbühel

    Die ORF III Neuproduktion von Wolfgang Niedermair stellt das andere Kitzbühel, abseits von Massentourismus und Schicki-Micki vor.