Im Brennpunkt am Donnerstag

São Tomé und Príncipe: Ausverkauf eines Inselstaats

Die EU hat sich die Fischereirechte in dem afrikanischen Inselstaat gesichert, die Einheimischen gehen leer aus. Auch der Traum vom Reichtum durch Öl ist geplatzt. Jetzt setzt man auf Öko-Tourismus. Marion Mayer-Hohdahl gibt spannende Einblicke in das Inselparadies.

Im Brennpunkt: São Tomé und Príncipe: Ausverkauf eines Inselstaats

Dokumentation, 2017

Trailer: Im Brennpunkt: São Tomé und Príncipe - Ausverkauf eines Inselstaats (11.5.2017)

Donnerstag, 11.5.2017, 22.05 Uhr
Wh. Fr 02.05 Uhr

Der Inselstaat São Tomé und Príncipe ist wenig bekannt. Die EU hat mit dem überschaubaren Inselparadies einen Fischereirechte-Vertrag abgeschlossen, um in den Gewässern vor der Westküste Afrikas zu fischen. Die millionenschweren Verträge lauten „Cash for Fish“: die EU bezahlt afrikanische Staaten dafür, in ihren Fanggründen zu fischen. Kritiker sprechen von einer „zwiespältigen Sache“ und bemängeln, dass das Geld in undurchsichtigen Kanälen versickere. Zudem sei zu prüfen, ob auf eine nachhaltige Bewirtschaftung geachtet werde.

Im Brennpunkt 
São Tomé und Príncipe: Ausverkauf eines Inselstaats

ORF/Christopher Mayer-Hohdahl

Die Einheimischen gehen indes leer aus, lokale Fischer werden verdrängt. São Tomé und Príncipe möchte die Verträge ab 2018 ändern. Sollte das nicht gelingen, will man selbst eine Fischindustrie aufbauen oder die Fischereirechte gar nach Asien verkaufen. Für die EU wäre das ein harter Schlag, da die Bestände in den europäischen Gewässern zu einem Großteil überfischt sind.

„Im Brennpunkt“-Reporterin Marion Mayer-Hohdahl besuchte das Land zuletzt vor zehn Jahren. In den Gewässern rund um den Inselstaat wurde damals Öl gefunden. Die Hoffnungen der Einwohner auf den großen Reichtum sind aber geplatzt. Investoren kamen zwar auf die Insel, geschehen ist aber nicht viel. Die Quelle ist zu tief und die Qualität des Öls minderwertig. Die Regierung setzt nun auf Öko-Tourismus.

Im Brennpunkt 
São Tomé und Príncipe: Ausverkauf eines Inselstaats

ORF/Christopher Mayer-Hohdahl

Investorberater am Balkon

Im Brennpunkt 
São Tomé und Príncipe: Ausverkauf eines Inselstaats

ORF/Christopher Mayer-Hohdahl

Schokoladenherstellung

Im Brennpunkt 
São Tomé und Príncipe: Ausverkauf eines Inselstaats

ORF/Christopher Mayer-Hohdahl

Schildkröten

Dokumentation, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Was Facebook über uns weiß

    Die Dokumentation von MacIntyre Darragh untersucht, wie Facebook aus seinen Nutzern Profit schlägt, Wahlverhalten vorhersagt und beeinflusst.

  • Türkei: Erdogan und der Westen

    Die Dokumentation beleuchtet die tiefgreifenden Veränderungen der türkischen Politik in den vergangenen zwei Jahrzehnten und das Verhältnis des Landes zur Europäischen Union und dem NATO-Bündnispartner USA.

  • SPÖ - Der lange Marsch in die Opposition

    ORF III beleuchtet in einer Eigenproduktion die „Tage des Umbruchs“ in der SPÖ. Was hat zu den Entwicklungen der vergangenen zwei Jahre geführt? Und wie geht es weiter mit der Partei und ihrem Obmann? Im Interview u.a. Christian Kern.

  • Europa am Scheideweg | Die milliardenschwere Mittelmeerroute

    Zwei Reportagen beschäftigen sich mit der aktuellen Situation in Europa, die illegale Migration und das Milliarden-Geschäft Menschenschmuggel.