Mythos Geschichte am Dienstag

Wien: Geheimnisvolle Stadt

Die Dokumentation präsentiert eine Wien-Führung der besonderen Art und begibt sich an mystische Plätze.

Mythos Geschichte: Wien: Geheimnisvolle Stadt

Dokumentation, 2015

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Trailer 21.03.2017

Dienstag, 21.3.2017, 21.55 Uhr
Wh. Mi 00.25 Uhr, Do 00.15 Uhr und 13.00 Uhr

Die Dokumentation ist auf der Suche nach mystischen Plätzen, die für viele Bewohnerinnen und Bewohner eine gewisse Aura ausstrahlen. Entstanden ist eine Wien-Führung der besonderen Art, die Erinnerungen an die Nachkriegszeit wach ruft. Schauplätze wie der Wiener Albertina-Platz mit dem Café Mozart, das Riesenrad und die Kanalisation werden auf immer mit einem der berühmtesten Filme über die Stadt - „Der dritte Mann“ - verbunden bleiben.

Wien: Geheimnisvolle Stadt

ORF/ORF III

„Der dritte Mann“-Museum

Wien: Geheimnisvolle Stadt

ORF/ORF III

Katakomben

Wien: Geheimnisvolle Stadt

ORF/ORF III

Schild, Luftschutzkeller

themenmontag

ORF/ORF III

Barbara Wolflingseder, Franz Kirchweger, Heilige Lanze, Schatzkammer.

Regie
Stefan Wolner und Harald Nestl

Dokumentation, 2015


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Wien - Stadt der Liebe

    „Wer schläft, sündigt nicht - wer vorher sündigt, schläft besser!“ Stefan Wolner und Harald Nestl auf den Spuren des wollüstigen Wien. Geschichten von geheimen Liebschaften der Habsburger, erotischen Etablissements und den Ferkeleien des Biedermeier.

  • Lebensraum Hotel Imperial

    Es ist ein Glanzstück der Wiener Ringstraße und eines der feudalsten Hotels der Stadt: das Imperial verstrahlt bis heute den Glanz des alten Wien. Staatsgäste bis hinauf zur Queen haben unter diesem Dach genächtigt.

  • Mythos Geschichte: Auf den Spuren österreichischer Mythen

    ORF III blättert in einem vierteiligen „Mythos-Geschichte“-Themenabend im Familienalbum der Nation.

  • Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes

    Literaturverfilmung aus dem Jahr 1978 nach der gleichnamigen Anekdotensammlung von Friedrich Torberg.