Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Peter Fässlacher hat heute die Sängerin und Schauspielerin Maria Bill ins Studio eingeladen. Sie singt am Samstag im Wiener Konzerthaus Lieder von Jacques Brel. In KulturHeute spricht sie u.a. über die Faszination, die sie für den belgischen Chansonnier und Schauspieler hegt.

Donnerstag, 2.3.2017, 19.50 Uhr

Maria Bill singt Jacques Brel

Sie ist Schauspielerin, Austro-Pop-Ikone und überzeugende Interpretin der großen Klassiker des Chansons: die künstlerische Bandbreite von Maria Bill ist so groß wie kaum eine andere. Am Samstag ist sie mit den Liedern von Jacques Brel im Wiener Konzerthaus zu Gast. Heute ist sie zu Gast im Studio.

Kulturmeldungen des Tages

  • Oscar-Panne: Erste Konsequenzen
  • Oscars: Weitere Panne bei Totengedenken
  • Juliette Gréco muss Konzert absagen
  • Serie über Freud: Marvin Kren führt Regie
  • Ofczarek und Maertens werden Kammerschauspieler

Victoria Coelns Verhüllungen im Stephansdom

Zur Fastenzeit werden in den katholischen Kirchen traditionell die großen Altarbilder mit der Darstellung von Jesus Christus mit einem sogenannten Fastentuch verhüllt. Im Wiener Stephansdom geht jetzt Künstlerin Victoria Coeln einen Schritt weiter: sie verhüllt 37 Säulenheilige mit Rettungsdecken.

„mutterseele“ - Stück von Thomas Perle

Vor 3 Jahren hat der gebürtige Rumäne Thomas Perle den ORF-III-Literaturwettbewerb „Writer in Residence“ gewonnen. Zusammen mit Autorin Julya Rabinowich hat er damals 4 Wochen lang an seinen Texten gearbeitet. Seitdem hat er u. a. das österreichische Startstipendium 2015 bekommen und den „Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden“ gewonnen. Am Montag wird Thomas Perles neues Theaterstück „mutterseele“ im Wiener Werk X Eldorado uraufgeführt. ORF-III-KulturHeute-Redakteur Michael Weiß war bei einer der Proben.

Romy 2017 - Jurysitzung

Es ist der bedeutendste Film- und Fernsehpreis Österreichs: am 22. April wird in der Wiener Hofburg die „Romy“ verliehen. Momentan tagt die Romy-Jury, die die Auswahl der Nominierten trifft - danach stimmen Publikum und Akademie über die Gewinner ab. Romy-Erfinder Rudolf John hat uns zu einer Jurysitzung eingeladen, ORF-III-Redakteur Patrick Zwerger war dabei.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute Spezial aus der Wiener Staatsoper

    Peter Fässlacher begrüßt die Zuseherinnen und Zuseher aus dem Ersten Haus am Ring, wo er Dirigent Christian Thielemann zum Gespräch trifft.

  • KulturHeute Spezial: Aus der Wiener Staatsoper

    Das Erste Haus am Ring feiert 150. Geburtstag. Aus diesem Anlass begrüßt Ani Gülgün-Mayr die Zuseherinnen und Zuseher heute direkt aus dem Opernhäus, wo sie prominente Persönlichkeiten und Opernstars zum Gespräch trifft.

  • KulturHeute Spezial aus Schloss Hof

    Ani Gülgün-Mayr meldet sich mit einem KulturHeute Spezial aus Schloss Hof, wo die siebente Gartenterrasse eröffnet und somit der barocke Garten des Schlossareals vollendet wird.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute u. a. von Daniel Kehlmanns Rede bei der Anton-Wildgans-Preisverleihung im Wiener Haus der Industrie und präsentiert Künstlerinnen, Künstler und Neuerungen beim diesjährigen Donauinselfest.