Erbe Österreich

Opernball-Rückschau: Das Fest von 1973

ORF III blickt zurück auf die Geschichte der ORF-Berichterstattung über den Opernball.

Dienstag, 18.2.2020, 22.45 Uhr
Wh. Mi 01.25 Uhr und 09.40 Uhr

Exemplarisch ist der Opernball 1973 zu sehen, mit Stargästen wie Bruno Kreisky (1911-1990), Axel Springer (1912-1985), Karl Schranz und Franz Beckenbauer.

Als Moderatoren sind ein junger Helmut Zilk (1927-2008) und der damalige Doyen des Künstlerinterviews Heinz Fischer-Karwin (1915-1987) zu sehen.

Opernball-Rückschau: Das Fest von 1973

ORF/Interspot

Eröffnungstanz Opernball 1973

Opernball-Rückschau: Das Fest von 1973

ORF/Interspot

Logengäste am Opernball 1973

Dokumentation 1973/2016


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Kochen mit dem Biogärtner Karl Ploberger

    Österreichs TV-Gärtner Karl Ploberger zeigt mit seiner Tochter, was wir in Zeiten von Corona-bedingten Einschränkungen aus unseren Vorräten und Selbst-Angebautem kochen können. Die Rezepte finden Sie hier. 

  • Karl Ploberger: Garteln gegen Corona

    Österreichs bekanntester Fernsehgärtner verrät, wie man unter erschwerten Umständen wie der momentanen Corona-Krise grüne Oasen zaubern kann.

  • Großstadtgärtner

    Urban gardening - mitten in der Großstadt gärtnern ist ein neuer, zunehmend beliebter Trend in Deutschland. Auf kleinstem Raum werden Blumen, Obst und Gemüse angebaut und z. T. kostenlos zur Verfügung gestellt.

  • Die Wahrheit über Bio | Bio zwischen Wahn und Sinn

    Der ORF-III-Themenmontag macht eine Bestandsaufnahme über Bio-Produkte und -Standards in Österreich mit dem Ergebnis, dass Bio vor allem eine Frage des Grenzwertes ist. Biolandbau ist vor allem für den schonenden Umgang mit der Natur als Ressource existenziell.