Themenmontag „Stromausfall“

Achtung Stromausfall!

Der „ORF III Themenmontag” widmet sich dem Krisenszenario Stromausfall und den Notfallplänen der Regierungen. Das bislang größte Blackout ließ 2003 Millionen Menschen im Nordosten Amerikas im Dunkeln stehen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Montag, 16.11.2015, 20.15 Uhr
Wh. Di 03.30, 05.30 und 12.55 Uhr

Österreich: Achtung Stromausfall!

Ende November 2014 im niederösterreichischen Waldviertel: in den Bezirken Krems, Horn und Zwettl wurde witterungsbedingt Katastrophenalarm ausgelöst. Viele Gemeinden waren dadurch ohne Energie, mehr als 100 Notstromaggregate der Feuerwehren, der EVN und privater Haushalte haben die Region notdürftig am Leben gehalten. Rd. 2.000 Haushalte waren betroffen.

Die Dokumentation als Video im Internet:

Marc Elsberg hat in seinem Bestsellerroman „Blackout“ die Folgen recherchiert: elektrische Energie betrifft alle Lebensbereiche. Aber wer denkt dabei zum Beispiel an Wasser? Und was passiert, wenn die Kommunikationsstrukturen zusammenbrechen. Kann das überhaupt passieren? Vertreter der Energiewirtschaft in Österreich leugnen nicht, dass ein „Blackout“ uns jederzeit treffen kann, ist doch das österreichische Stromnetz längst ein Teil eines gesamteuropäischen Verbundes. Die Ursache für einen solchen Ausfalls kann also überall liegen.

Achtung Stromausfall

ORF / Pammer Film

Wolfgang Winkler zeigt in seiner aufrüttelnden Dokumentation, wie sich Österreich auf derartige Ausfälle vorbereitet.

Dokumentation, 2015

Montag, 16.11.2015, 21.05 Uhr
Wh. Di 13.40 Uhr

Fehler im System - Blackout

In den USA legen immer wieder Stromausfälle ganze Gebiete lahm. Der bislang größte Blackout ließ 2003 Millionen Menschen im Nordosten Amerikas im Dunkeln stehen.

Die Dokumentation als Video im Internet:

Fehler im System - Blackout 
 
Originaltitel: System Crash

ORF/ZDF Enterprise/Rosamond Norbury

Rajan Sodhi von Vancouvers Peer 1, zeigt, wie Daten aus international anerkannten Websites wie You Tube und Plenty of Fish gespeichert und gesichert werden.

Die Dokumentation zeigt, welche Schwachstellen das System der Energieversorgung haben kann.

Dokumentation, KAN 2010

Montag, 16.11.2015, 22.00 Uhr
Wh. Di 04.15 Uhr

Wenn es dunkel wird - ein Land ohne Strom

Große Teile Großbritanniens ohne Stromversorgung: das ist Brutalität. Mit beeindruckendem Originalmaterial zeigt diese beklemmende Dokumentation, wie rasch es bergab gehen kann mit unserer Zivilisation, wenn plötzlich kein Strom mehr da ist. Die Spekulationen über die Gründe: eine Cyberattacke? das veraltete Stromnetz? - treten in den Hintergrund angesichts des Kampfes um Essen, Trinken, Wärme, Überleben.

Die Dokumentation als Video im Internet:

Dokumentation, 2013


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Avocado, Cashew & Co | Lachs und Avocado | Die Lachsindustrie

    Drei Reportagen zeigen die Schattenseiten der modernen Ernährungsweisen und Superfood-Trends der westlichen Welt: von lebensgefährlichen kriminellen Machenschaften bis zu Massenzucht zwischen veganen Futterstoffen und Medikamentencocktails.

  • Das Geschäft mit der Armut - Wie Lebensmittelkonzerne neue Märkte erobern

    Der Film zeigt, wie Großkonzerne auf Kosten der Gesundheit Kasse machen. Er blickt dabei in den Großraum von São Paulo und nach Kenia.

  • Die Wahrheit über Naturkosmetik

    Diese ORF-III-Neuproduktion geht Naturprodukten auf den Grund, die Kosmetik ohne schädliche Chemie versprechen. Gestalter Martin Pusch geht der Frage nach, ob die Versprechungen dieser alternativen Produktlinien halten und wer hinter den neuen Labels steckt.

  • Die Tricks der Kosmetikindustrie

    Die Dokumentation stellt Werbeversprechen auf den Prüfstand, erklärt, welche Tricks aus dem Chemiebaukasten für teils verblüffende Effekte sorgen, und gibt nützliche Tipps für den täglichen Gebrauch.