Wissenschaft

science.talk: Chemiker Nuno Maulide

Die Bausteine der Natur und die Gemeinsamkeiten von Chemie und Musik sind Thema, wenn Barbara Stöckl den Professor für Organische Chemie der Universität Wien, Nuno Maulide, zum Gespräch trifft.

Wenn Nuno Maulide sein Fachgebiet erklärt, dann nimmt er schon mal Orangen und Zitronen zur Hand.

Der Portugiese ist Professor für Organische Chemie an der Universität Wien und befasst sich mit der synthetischen Entwicklung von schwer zugänglichen Naturstoffen. Dabei ist ihm wichtig, dass diese chemischen Reaktionen möglichst ressourcenschonend und ohne Verschwendung ablaufen sollen.

Maulide gilt unter Chemikern als „rising star“ und hat eine beachtliche internationale Karriere hinter sich, außerdem beeindruckt er mit Konzerten am Klavier.

science.talk 
Chemiker Nuno Maulide

ORF/Kiwi TV

Barbara Stöckl, Nuno Maulide

Ein Gespräch über die Faszination Chemie, über die Bausteine der Natur und die Gemeinsamkeiten von Chemie und Musik.

Moderatorin: Barbara Stöckl
Wissenschaftstalk, 2015


Weitere Sendungen dieser Reihe: