Sissi

Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm) ist auf Brautschau. Seine Mutter hat bereits die Richtige für ihn ausgewählt: Prinzessin Helene von Bayern. Doch als der Bräutigam zum ersten Mal Helenes Schwester Sissi (Romy Schneider) trifft, ist es um beide geschehen.

Freitag, 29.12.2017, 21.05 Uhr

Wh. So 12.35 Uhr

Inhalt: Der junge Kaiser Franz Joseph soll verheiratet werden. Seine Mutter, Erzherzogin Sophie, hat auch schon eine Braut für den Sohn auserkoren: Prinzessin Helene von Bayern. Ein ‚Familientreffen‘ in Bad Ischl wird arrangiert, bei dem der Kaiser Helene kennen lernen soll. Um der Reise einen harmlosen Anstrich zu geben, fährt auch Sissi, Helenes jüngere Schwester, mit.

70 Jahre Film in rot-weiß-rot - Sissi

ORF/Taurus

Im Bild: Romy Schneider und Karlheinz Böhm.

Regie:

  • Ernst Marischka

Drehbuch:

  • Ernst Marischka

Kamera:

  • Bruno Mondi

Musik:

  • Anton Profes

Story:

  • Marie Blank-Eismann (Roman)

Hauptdarsteller:

  • Romy Schneider (Sissi)
  • Karlheinz Böhm (Franz Joseph)
  • Magda Schneider (Ludovika)
  • Vilma Degischer (Erzherzogin Sophie)
  • Uta Franz (Helene von Bayern)
  • Gustav Knuth (Herzog Maximilian von Bayern)
  • Josef Meinrad (Böckl)
70 Jahre Film in rot-weiß-rot - Sissi

ORF/Taurus

Im Bild: Gustav Knut und Romy Schneider.

Spielfilm, AUT 1955
(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Otto - Der Film | Otto - Der Außerfriesische

    Anlässlich des 70. Geburtstags von Otto Waalkes zeigt ORF III zwei „Otto“-Filme, beginnend mit „Otto – Der Film“ von Regisseur Xaver Schwarzenberger aus dem Jahr 1985. Weitere Katastrophen stehen danach in „Otto – Der Außerfriesische“ auf dem Plan.

  • Probieren Sie’s mit einem Jüngeren

    Die Autorin Karina Norden, alias Anna Haslböck, propagiert in ihrem jüngsten Werk eine besondere Verjüngungskur: Sie empfiehlt ihren gleichaltrigen Frauen einen jüngeren Lebenspartner. Als Verkaufsstrategie geht sie mit gutem Beispiel mit Nicolas voran.

  • Lamorte

    In Xaver Schwarzenbergers Spielfilm „Lamorte“ aus dem Jahr 1996 sind unter anderem Christiane Hörbiger, Nicole Heesters und Bibiane Zeller zu sehen.

  • Mord auf Rezept

    Tobias Moretti in einem packenden Thriller über persönliche Moral, den Wert eines Menschenlebens und profitorientierte Mediziner - von Isabell Kleefeld aus dem Jahr 2006.