Zum Nationalfeiertag 2018

Der Wiener Stephansdom - Die Wiedergeburt eines Wahrzeichens

Am 12. April 1945 steht der Stephansdom in Flammen. Seine Wiederauferstehung wird zum Zeichen des Wiederaufbaues eines ganzen Landes.

850 Jahre Geschichte voll Tränen und Freude, stillem Gebet und lauten Glaubensbekundungen verbergen sich hinter den Mauern eines der imposantesten Gebäude Wiens. Aber nicht nur das, der Stephansdom ist gleichzeitig Symbol für ein wiedererblühtes Österreich.

Vor 71 Jahren brannte der Stephansdom genau an dem Tag, an dem die Sowjets den Kampf um Wien beendet hatten, lichterloh. Es galt also, ein ganzes Land neu aufzubauen - die Wiederauferstehung des Doms wurde zum Zeichen dafür.

Heute bestaunen Millionen Besucher jedes Jahr ein Meisterwerk aus Romanik und Gotik, das von unbekannten Baumeistern erschaffen wurde, um den Menschen Raum für ihre Gespräche mit Gott zu geben.

Regisseur Robert Neumüller erzählt in dieser Hochglanz-Dokumentation in imposanten Bildern die ganze Geschichte des Doms - von seiner Gründung bis in die Gegenwart.

Der Wiener Stephansdom - die Wiedergeburt eines Wahrzeichens

ORF/makido film 2015

Drohnenflug um den Stephansdom

Der Wiener Stephansdom - die Wiedergeburt eines Wahrzeichens

ORF/makido film 2015

Drohnenflug um den Stephansdom

Der Wiener Stephansdom - die Wiedergeburt eines Wahrzeichens

ORF/makido film 2015

nachgestellte Szene, Brand im Stephansdom 1945

Der Wiener Stephansdom - die Wiedergeburt eines Wahrzeichens

ORF/makido film 2015

Drohnenflug um den Stephansdom

Dokumentation, 2015


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Kottan - Ein Kieberer aus Wien

    In der ORF-III-Eigenproduktion von Bianca Braun blicken die ehemaligen Darsteller aus dem „Kottan“ - Chris Lohner, Franz Buchrieser und Bibiane Zeller - sowie Regisseur Peter Patzak auf die Highlights des Austro-Serienhits zurück.

  • Rückenschmerzen - Was nun? | Was tun bei Arthrose?

    Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und chronische Schmerzen sind die modernen Volkskrankheiten. Der ORF III-Themenmontag beschäftigt sich mit unterschiedlichen Heilungsmethoden.

  • Edward und George - Zwei Brüder, eine Krone

    Die Dokumentation befasst sich mit der Lebensgeschichte des Vaters (George VI.) und Onkels (Edward VIII.) der englischen Monarchin, die als Kinder sehr verbunden, später nie mehr zueinander fanden.

  • Fett und Zucker | Glaubensfrage Ernährung | Speiseöl im Alltags-Check

    Der ORF-III-Themenmontag befasst sich diesmal mit dem Thema Ernährung: Wieviel Zucker steckt in unserer Nahrung, worauf sollten wir verzichten, sind vegan, gluten- und laktosefrei Trends oder der Schlüssel zum optimalen Leben?