Kulturguide Montag bis Freitag

KulturHeute

Das werktägliche ORF III Kulturmagazin präsentiert heute das Debüt-Album von Left Boy Ferdinand Sarnitz, einen kreativen Wiener Unternehmer und für die Doku-Reihe „40 Denkmäler“ war Peter Fässlacher in einer Waldglashütte in der Steiermark.

Dienstag, 18. Februar, 20.00 Uhr
Die Sendung im Internet: tvthek.orf.at

Left Boy Debüt Album

Sein bekanntester Clip hat 6 Millionen Zugriffe auf Youtube, drei seiner Singles sind in die österreichischen Charts eingestiegen. Jetzt ist sein Debüt-Album „Permanent Midnight“ erschienen. Die Rede ist von Ferdinand Sarnitz alias Left Boy.

Kreative Unternehmer

Eine unscheinbare Seitengasse am Donaukanal, ein Musiklokal mit Wohnzimmer-Atmosphäre und sehr viel Leidenschaft zum Jazz - das sind die Zutaten von Helmut Rainer alias Zwe, der im zweiten Wiener Gemeindebezirk ein Mekka für alle Improvisationsmusiker geschaffen hat.

40 Denkmäler in Österreich

Glas war bis vor 200 Jahren, auf Grund seiner aufwändingen Herstellung ein Produkt für die Oberschicht. Der enorme Holzverbrauch für die Öfen machte es nötig die Schmelzanlagen in abgelegenen Waldgebieten zu errichten. In der Steiermark wurde vor kurzem eine besonders gut erhaltene „Waldglashütte“ entdeckt. Peter Fässlacher hat sie für die ORF III Doku-Reihe „40 Denkmäler“ besucht.

Redaktion und Moderation:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2014


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr berichtet heute über Künstlerinnen und Künstler, die erzählen, warum das Format „Liebesgschichten & Heiratssachen“ so erfolgreich ist und außerdem wird ein Portrait der neuen Buhlschaft gezeigt.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute das weltberühmte Musical „Cabaret“, und berichtet von der Ausstellungseröffnung in Krems zum 50. Jahrestag der Mondlandung. Außerdem wird bei den Raimundspielen in Gutenstein - „Brüderlein fein“ von Felix Mitterer uraufgeführt.

  • KulturHeute Spezial von Klassik unter Sternen

    Ani Gülgün-Mayr begrüßt die Zuseherinnen und Zuseher heute aus dem Stift Göttweig in Niederösterreich wo alljährlich das Open-Air-Konzert „Klassik unter Sternen“ veranstaltet wird.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute anlässlich der Aufführung des Shakespeare-Stückes „Macbeth“ beim ImPulsTanz-Festival Gottfried Helnwein und Johann Kresnik zum Gespräch eingeladen. Die beiden haben mit Bühnenbild und Choreographie die Geschichte um Machtmissbrauch, Gier und Mord in die Gegenwart geholt.