treffpunkt medizin Spezial am Mittwoch

Die Bergretter: Am Limit zwischen Schnee und Eis

ORF III unternimmt eine aufregende Exkursion in die Tiroler Bergwelt: Markus Voglauer, Moderator von „treffpunkt medizin“, hat seine Ausbildung zum Bergretter filmisch dokumentiert. Zwei Kameramänner haben unter härtesten Bedingungen auch die schwierigsten Momente festgehalten.

Trailer:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Mittwoch, 5. Februar, 21.45 Uhr
Wh. Do 02.30 Uhr und 12.35 Uhr,
Sa 15.50 Uhr und
Sa, 22.2., 15.30 Uhr
Die Sendung im Internet: tvthek.orf.at

ORF Journalist und Filmemacher Markus Voglauer, - einem breiteren Publikum als Moderator von treffpunkt medizin in ORF III - bekannt, hat sich einen Jugendtraum erfüllt: Jahrelang bereits im Rettungsdienst tätig und als gebürtiger Tiroler auch ein Mann der Berge, hat er über einen Zeitraum von zwei Jahren die Bergrettungsausbildung in Tirol absolviert und gleichzeitig an insgesamt 40 Drehtagen seine Erfahrungen und Eindrücke filmisch festgehalten.

Zwei Kameramänner, Manuel Fürntrath und Wout Georg Kichler, gestalteten in dieser Zeit die spektakulären Aufnahmen und naturgewaltigen Bilder des Films.

treffpunkt medizin 
Die Bergretter: Am Limit zwischen Schnee und Eis

ORF/ORFIII/Markus Voglauer

Die Dokumentation zeigt die Ausbildungsschritte und die physischen und psychischen Grenzen, an die zukünftige Bergretter dabei gelangen. Denn das Dienstleistungsspektrum der Bergrettung ist weit gefächert: Die Tiroler Bergrettung zählt weltweit zu den innovativsten und modernsten Alpinrettungsdiensten, sowohl im Hinblick auf Bergetechnik, als auch alpinmedizinisch - so die Erkenntnis der Filmemacher.

treffpunkt medizin 
Die Bergretter: Am Limit zwischen Schnee und Eis

ORF/ORFIII/Markus Voglauer

Darüber hinaus kommt die menschliche Dimension im Film nicht zu kurz, denn gerade die tiefen Einblicke in Emotionen, Überlegungen und Motivationen der einzelnen Bergretter und die Schilderung von Einsatzerlebnissen, zeigen Menschen unterschiedlicher Herkunft, die nicht nur eine große Liebe zu ihren Bergen haben, sondern Anderen in kritischen Notsituationen unmittelbar und kompetent helfen wollen.

treffpunkt medizin 
Die Bergretter: Am Limit zwischen Schnee und Eis

ORF/ORFIII/Markus Voglauer

Die Dokumentation in Spielfilmformat spannt ihren erzählerischen Bogen über alle Jahreszeiten, geografisch quer durch Tirol und handelt zum überwiegenden Teil im hochalpinen Gelände. Einprägsame Bilder, große Emotionen und umfassende Sachkenntnis nehmen den Zuschauer mit auf eine Reise ans Limit, von der die nächste Begegnung mit der Natur in den Bergen nicht unberührt bleibt.

Gestaltung: Markus Voglauer
Redaktion: Manuela Strihavka
Kamera: Wout Kichler und Manuel Fürntrath


Weitere Sendungen dieser Reihe: