Kultur am Montag

Artist in Residence: „polis, step 7: Die ganze Wahrheit“

In der jungen ORF III Programmleiste zeigen zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler Fernsehkunst. Das iranisch-österreichische Künstlerduo Betsabeh Aghamiri und Gerald Grestenberger behandelt in seinem TV-Kunstwerk ausgewählte persönliche Fragen mit aktuellen relevanten weltpolitischen Fragen.

Der Film (Teil 1):

Der Film (Teil 2):

Trailer:

Das iranisch-österreichische Künstlerduo Betsabeh Aghamiri und Gerald Grestenberger präsentieren den siebenten Teil ihrer Reihe zur Demokratiepolitik „polis-pollis-politics“ in Form eines Fernsehkunstwerks in ORF III.

In dem TV-Show-artigen Fernsehkunstwerk „polis, step 7: Die ganze Wahrheit“ widmen sich die beiden Künstler Betsabeh Aghamiri und Gerald Grestenberger der ‚Divination‘. Gemeinsam befragen sie die Energetikerin Brigitte Schmuck und die Parapsychologin Rosalinde Haller zu aktuellen weltpolitischen als auch persönlichen Themenkomplexen. Bei ihrer Reise durch die Welt der energetischen Deutung, Wahrsagerei und Hellsichtigkeit finden sie Unterstützung durch Enfant Terrible Hermes Phettberg und seinem Schamanen Paul Baumann, die sich für das Künstlerduo auf eine spirituelle Seelenreise begeben.

artist in residence: polis step 7

ORF/ORFIII

„polis, step 7: Die ganze Wahrheit“

Die Homepage der Künstler: www.polispollis.org


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • A Film about the desire to make it work

    In ihrem Kurzfilm beschäftigen sich die beiden Medienkünstlerinnen Franziska Kabisch und Laura Nitsch mit dem Stimmverlust. Wie damit umgehen, wenn einem die Stimme versagt? Wie die eigene Stimme finden?

  • Wilma Calisir „(in)visible audience 1+1000“

    Die Filmemacherin und Künstlerin Wilma Calisir beleuchtet in ihrem crossmedialen Kunstprojekt das Medium Fernsehen am Schnittpunkt zum Publikum.

  • Noordungs Wien

    Leben im Weltraum - ein lang gehegter Traum der Menschheit. Um ihn wahr zu machen, muss man einige Probleme überwinden. Problemstellungen mit denen sich, wie unser ORF III Artist in Residence Ralo Mayer herausgefunden hat, schon ein Wiener vor 100 Jahren eingehend auseinander gesetzt hat.

  • Fabian Faltin und Bernhard Garnicnig „Ideas Worth Spreading Again“

    Fabian Faltin und Bernhard Garnicnig zeigen in ihrem 30-minütigen Film, dass auch Ideen der Jahrhundertwende etwas zu aktuellen Debatten beizutragen haben.