Information

Inside Brüssel - EU-Magazin

Im Europaparlament diskutieren unter der Leitung von Raimund Löw diesmal Experten und EU-Korrespondenten über grüne Gentechnik, das EU-Budget und den Euroschutzschirm.

Donnerstag, 27.9., 20.15 Uhr
Wh. 23.55 Uhr, Fr 02.40 Uhr und 16.10 Uhr
Die Sendung im Internet: tvthek.orf.at

Erstmals zeigt eine Langzeitstudie, dass Ratten, die über lange Zeit mit genverändertem Mais gefüttert wurden, überdurchschnittlich oft an Krebs erkrankt sind. Nimmt die Diskussion pro und contra Gentechnik in Europa nun eine neue Wendung?

Die Budgetdiskussion der EU kommt in die heiße Phase. Während die Nettozahler auf Kürzungen der zwischen 2014 und 2021 geplanten Ausgaben um 100 Milliarden Euro beharren, betont Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso die Konjunktur forderne Wirkung des EU-Budgets.

Zum Stand der Eurorettung: Warnt der Präsident des Europäischen Rates, Herman van Rompuy, zu recht vor verfrühter Entwarnung? Wie realistisch ist die Vorstellung, dass mittels Hebel bis zu 2.000 Milliarden Euro durch den Euroschutzschirm zur Verfügung stehen werden?

Die Diskutanten:

Herbert Reul, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Europaparlament, Eva Lichtenberger, Die Grünen Österreich, Janis Emmanouilidis, Wirtschaftsexperte European Policy Center, und Vanessa Mock vom Wall Street Journal.

Moderation: Raimund Löw
EU-Magazin, 2012


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Inside Brüssel

    Wie stark wird Europa betroffen sein von den Folgen des Corona- Ausbruchs? Und: Gibt die EU unter Druck von außen ihre asylrechtlichen Grundsätze auf? Darüber diskutiert Peter Fritz im Europäischen Parlament in Brüssel mit einigen EU-Abgeordneten.

  • Inside Brüssel

    Im ORF-Europa-Magazin diskutiert Peter Fritz mit europäischen Politikern über die neue Koalition in Österreich, den europäischen Grünen Deal und eine EU ohne Großbritannien.

  • Politik live

    Neue Regierung - Neues regieren? Jetzt ist sie also im Amt, die erste Türkis-Grüne Bundesregierung Österreichs - Zeit also, ihr Programm und ihre ersten Auftritte zu bewerten.

  • Inside Brüssel

    Im Europäischen Parlament in Straßburg spricht Peter Fritz mit österreichischen EU-Abgeordneten über Schwierigkeiten bei der Neubesetzung der zentralen EU-Institutionen.