Aktuelle Nachrichten - Von Montag bis Freitag

Österreich Heute | Österreich Heute - Das Magazin

Vera Schmidt mit aktuellen Meldungen aus den Bundesländern.

Dienstag, 4.12.2018, 19.18 Uhr

Auf frischer Tat ertappt

Am Dienstag ertappte ein Wiener Autobesitzer einen mutmaßlichen Autodieb auf frischer Tat. In einer Tiefgarage räumte dieser das Fahrzeug aus. Aber nur, weil es zu unaufgeräumt wäre, um damit nach Rom zu fahren.

Parkbank auf U6-Gleise geworfen

Am Montagabend kam es zu einer gefährlichen Situation in der Wiener U6-Station Burggasse. Unbekannte haben eine Parkbank auf die Gleise der U-Bahn gelegt. Die einfahrende Garnitur krachte in die Parkbank. Verletzt wurde niemand.

Reisebüro ist wieder in

Die Österreicher sind heuer gerne gereist und werden auch nächstes Jahr viel unterwegs sein. Neu ist, dass man wieder vermehrt ins Reisebüro geht, um zu buchen.

Meldungen des Tages

Fahrzeugbrand auf der Tauernautobahn | Drei Jahre Haft für Ex-Bankdirektor wegen Untreue | Bauer verhindert Großbrand

Überfall auf Pensionisten

In Alberschwende in Vorarlberg wurde am Montag ein 66-jähriger Landwirt in seinem Haus überfallen. Zwei Unbekannte überraschten den Mann im Schlaf, schlugen auf ihn ein und durchsuchten das Haus. Erst Stunden später verständigte der verletzte Mann die Nachbarn, die die Polzei riefen.

Ein Monat nach den Unwettern im Gailtal

Im Kärntner Gailtal wurden vergangenen Monat durch einen Dammbruch dutzende Häuser überschwemmt. Die Versicherungen zahlen allerdings kaum etwas, weil Hochwasserschäden oft nicht versichert sind.


19.30 Uhr

Österreich Heute - Das Magazin

Gemüse im Winter

Sellerie, Kraut oder Pastinaken bieten nicht nur vielfältige Geschmacksrichtungen, sondern sind auch gesund. Wer in der Erkältungszeit mehr Vitamine zu sich nehmen möchte, muss dazu nicht zu importieren Exoten greifen.

Show in der Sauna

Kostüme, Musik, Video- und Lichteffekte sind für Saunas in großen Hotels heute ein Muss. Die Saunakabine bekommt dafür sogar einen Technikraum spendiert.

Das Montafoner Steinschaf

Wenn Martin Mathies in St.Gallenkirch seine Schafe füttert, weiß er dass er hier eine ganz besondere Herde besitzt. Denn das Montafoner Steinschaf ist als Tierrasse einzigartig.

Das perfekte Weihnachtsmenü

Die steirischen Seminarbäuerinnen kredenzen in ihren Kochkursen regionale und saisonale Produkte. Beim Weihnachtsmenü spielen vor allem heimische Kastanien, Rote Rüben und Äpfel eine Rolle.

Redaktion und Moderation:
Christine Mayer-Bohusch, Reiner Reitsamer, Vera Schmidt und Anna Stahleder


Weitere Sendungen dieser Reihe: