Im Brennpunkt

Nordkorea: Hinter der Fassade des Regimes

Die Dokumentation von Rupert Wingfield-Hayes gibt spannende Einblicke in ein sonst verschlossenes Land.

Nordkorea: Hinter der Fassade des Regimes

Dokumentation, 2016
(Originaltitel: „Inside North Korea“)

Donnerstag, 22.11.2018, 21.55 Uhr
Wh. Fr 02.30 Uhr

Wie weit darf ein Journalist in Nordkorea gehen? Das wollte Rupert Wingfield-Hayes wissen und probierte es aus. Und das ging glimpflich aus, denn Wingfield-Hayes wurde des Landes verwiesen. Er habe sich respektlos verhalten und in seinen Reportagen Fakten verzerrt dargestellt. Dabei wollte der Journalist nur hinter die Fassaden des Regimes blicken und stellte mitunter unangenehme Fragen.

Im Brennpunkt 
Nordkorea: Hinter der Fassade des Regimes 
Originaltitel: Inside North Korea

ORF/BBC 2016/Matthew Goddard

BBC-Reporter Rupert Wingfield-Hayes mit einem der Aufpasser.

In seiner Dokumentation rollt Wingfield-Hayes die Ereignisse, die zu seiner Festnahme und schließlich zur abrupten Abreise führten, noch einmal auf. Einer zentralen Frage geht er in seiner Reise nach: Was ist in Nordkorea inszeniert und was real? So scheint sich zumindest auf den ersten Blick die Hauptstadt Pjöngjang wirtschaftlich gut zu entwickeln - neue Krankenhäuser, Schulen und Sporteinrichtungen entstehen.

Er spricht mit den Menschen auf der Straße. Wie loyal ist die Bevölkerung den Machthabern gegenüber wirklich?

Im Brennpunkt 
Nordkorea: Hinter der Fassade des Regimes 
Originaltitel: Inside North Korea

ORF/BBC 2016/Matthew Goddard

Die Nobelpreisträger Sir Richard Roberts und Aaron J. Ciechanover besuchten Nordkorea

Im Brennpunkt 
Nordkorea: Hinter der Fassade des Regimes 
Originaltitel: Inside North Korea

ORF/BBC 2016/Matthew Goddard

Die nordkoreanische Hauptstadt Pjöngjang.

Dokumentation, 2016
(Originaltitel: „Inside North Korea“)


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Russland: Unsere Jahre mit Putin

    Wer sind die Menschen, die Wladimir Putin gewählt haben? Die Reporter Vladimir Vasak, Liza Zamyslova und Anne Rigollet haben in der russischen Stadt Woronesch nach Antworten gesucht.

  • Inside London | Brexit: Gespaltenes Königreich

    Ingrid Thurnher diskutiert in einer hochkarätig besetzten Runde über die aktuelle Situation zum Brexit. Die Dokumentation von Evan Williams berichtet aus Boston in der Grafschaft Lincolnshire, wo sich eine überwältigende Mehrheit der Bevölkerung für den Brexit entschieden hat.

  • Venezuela - Ein Land am Abgrund

    Der Reporter Eric Campbell hat 2017 getarnt als Tourist die Lage in Venezuela unter die Lupe genommen.

  • Gelbwesten: Gewalt in Paris

    Seit 17. November 2018 gehen sie regelmäßig auf die Straße. Bis zu 300.000 Menschen protestieren in Frankreich, die Liste der Forderungen ist lang. Tony Comiti versucht in seinem Film eine Vorausschau, wie sich diese Protestbewegung weiter entwickeln könnte.