Politik Live

Populismus - Geht’s nicht mehr ohne?

ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher hat hochkarätige Gäste zum Gespräch über den wachsenden Populismus und seine Auswirkungen eingeladen.

Politik live: Populismus in der Politik - geht’s nicht mehr ohne?

Politische Diskussion, 2018

Donnerstag, 11.10.2018, 21.55 Uhr

Während Jörg Haider noch mit derben Sprüchen und Taferln die Innenpolitik aus der Opposition heraus aufrüttelte, gilt heute Populismus auch unter Regierenden als salonfähig: Trump, Putin, Orban machen es vor, und ein Jahr nach der Wahl beweist auch Türkis-Blau in Österreich, wie regieren mit Hang zum Populismus geht. Und längst haben auch linke Parteien dieses Rezept für sich entdeckt.

Sind heute ohne Populismus keine Wahlen mehr zu gewinnen? Und wie viel Sachpolitik ist noch möglich, wenn der Populismus erst einmal übernommen hat? Über diese und weitere Fragen diskutiert Ingrid Thurnher mit ihren Gästen: Maria Rauch-Kallat, ehem. Generalsekretärin und Ministerin, ÖVP, Josef Kalina, PR-Berater und ehem. SPÖ-Bundesgeschäftsführer, Andreas Mölzer, Publizist und ehem. EU-Abgeordneter, FPÖ, Eva Dichand, Herausgeberin „Heute“, und Karin Praprotnik, Politikwissenschaftlerin.

Politische Diskussion, 2018