Film am Freitag

Der Erbhof - Im Tal des Schweigens

Anna steht vor dem Ruin. Ein Blitz setzt ihren Hof in Brand, das Gebäude ist unterversichert. Während sie verzweifelt um den Erhalt des Hofes kämpft, schuftet ihr Mann Johannes Tag und Nacht - und Markus, der Anna immer noch liebt, wittert seine Chance.

Freitag, 12.1.2018, 20.15 Uhr
Wh. 23.25 Uhr

Nach schwierigen Jahren hat die selbstbewusste Almbäuerin Anna Wallner endlich ihr Glück mit einem Mann gefunden, der sie wirklich liebt und ihrer kleinen Tochter Elise ein guter Vater ist. Als jedoch eines Nachts ein Brand den gesamten Dachstuhl des Hauses in Schutt und Asche legt, bahnt sich eine Katastrophe an. Wenn Anna nicht binnen kürzester Zeit viel Geld bekommt, muss sie ihren Grundbesitz an die skrupellosen Bodenspekulanten des Ortes zu verkaufen. In dieser angespannten Lage kommt es zudem auch noch zu Missverständnissen zwischen Anna und ihrem Mann, der ausgerechnet jetzt nur noch selten zu Hause ist.

Der Erbhof - Im Tal des Schweigens

ORF/Ziegler Film/Reiner Bajo

Christine Neubauer, Sascha Hehn

Der Erbhof - Im Tal des Schweigens

ORF/Ziegler Film/Reiner Bajo

Timothy Peach, Sascha Hehn, Christine Neubauer

Der Erbhof - Im Tal des Schweigens

ORF/Ziegler Film/Reiner Bajo

Timothy Peach, Christine Neubauer

Drehbuch: Felix Huby, Ulrike Münch
Regie: Peter Sämann

Darsteller:
Christine Neubauer (Anna Wallner)
Sascha Hehn (Johannes Wallner)
Timothy Peach (Markus Wallner)
Julias Gschnitzer (Leni Wallner)
Claudine Wilde (Sabine von Auen)
Veronika Fitz (Zensi Christeiner)
Ronja Forcher (Elise, Annas Tochter)
Alexander Held (Bürgermeister Stadlhuber)
Franz Froschauer (Bauunternehmer Penzinger)
uam.

Fernsehfilm, 2005


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Otto - Der Film | Otto - Der Außerfriesische

    Anlässlich des 70. Geburtstags von Otto Waalkes zeigt ORF III zwei „Otto“-Filme, beginnend mit „Otto – Der Film“ von Regisseur Xaver Schwarzenberger aus dem Jahr 1985. Weitere Katastrophen stehen danach in „Otto – Der Außerfriesische“ auf dem Plan.

  • Probieren Sie’s mit einem Jüngeren

    Die Autorin Karina Norden, alias Anna Haslböck, propagiert in ihrem jüngsten Werk eine besondere Verjüngungskur: Sie empfiehlt ihren gleichaltrigen Frauen einen jüngeren Lebenspartner. Als Verkaufsstrategie geht sie mit gutem Beispiel mit Nicolas voran.

  • Lamorte

    In Xaver Schwarzenbergers Spielfilm „Lamorte“ aus dem Jahr 1996 sind unter anderem Christiane Hörbiger, Nicole Heesters und Bibiane Zeller zu sehen.

  • Mord auf Rezept

    Tobias Moretti in einem packenden Thriller über persönliche Moral, den Wert eines Menschenlebens und profitorientierte Mediziner - von Isabell Kleefeld aus dem Jahr 2006.