Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Don Pasquale

ORF III zeigt Gaetano Donizettis 3-aktige Opera buffa in der Inszenierung von Irina Brook aus dem Jahr 2016 mit Glitzer, Slapstick und viel Humor.

Don Pasquale, 1. Akt

Don Pasquale, 2. Akt

Sonntag, 10.2.2019, 20.15 Uhr

Das Werk aus dem Jahr 1843 (Uraufführung: 3. Januar 1843 im Pariser Théâtre-Italien), das auf der jahrhundertealten Commedia-dell’Arte basiert, ist voller Verwechslungen und schwungvoller Melodien. Opernstar Juan Diego Flórez ist Ernesto, Valentina Naforniță brilliert als gewitzte Norina und der italienische Bariton Michele Pertusi verwandelt die Titelpartie - den eingebildeten, etwas älteren Don Pasquale, der eine junge Frau heiraten will - in eine hinreißend komische und liebenswürdige Figur.

Handlung: Dr. Malatesta, die charmante Norina und ihr Geliebter Ernesto spielen dem reichen Junggesellen Don Pasquale einen Streich, der sein Leben zum Desaster macht – um schließlich doch zum Happy End zu führen.

Don Pasquale

ORF/Wiener Staatsoper/Michael Pöhn

Juan Diego Flórez (Ernesto), Valentina Naforniță (Norina), Michele Pertusi (Don Pasquale)

Don Pasquale

ORF/Wiener Staatsoper/Michael Pöhn

Juan Diego Flórez (Ernesto)

Don Pasquale

ORF/Wiener Staatsoper/Michael Pöhn

Valentina Naforniță (Norina)

Don Pasquale

ORF/Wiener Staatsoper/Michael Pöhn

Michele Pertusi (Don Pasquale)

Regie:

Irina Brook

Dirigent:

Evelino Pidò

Besetzung:

Michele Pertusi (Don Pasquale)
Adam Plachetka (Dr Malatesta)
Valentina Naforniță (Norina)
Juan Diego Flórez (Ernesto)

Wiener Staatsoper, 2016


Weitere Sendungen dieser Reihe: