zur ORF.at-Startseite
Weihnachtskonzert live aus Amsterdam

ORF/Unitel

Concertgebouw

Highlights

Weihnachten in ORF III: Glanzvolle Konzerte, spannende Dokus, humorige Filmklassiker, neues Backformat und mehr

U. a. Doku-Reihen „Alles Leinwand“ und „Habsburgs Adel“
Die schönsten Festkonzerte, spannende Doku-Mehrteiler, bewegende Filmklassiker, ein neues Backformat und besinnliche Weihnachtstraditionen aus ganz Österreich – das und noch viel mehr erwartet das Publikum zu Weihnachten in ORF III Kultur und Information.

Weihnachtlicher Konzertgenuss

In der Dreikönigs-Matinee mit Barbara Rett gibt es das „Weihnachtskonzert aus Amsterdam“ mit Tschaikowskys „Der Nussknacker“ (6. Jänner), es spielt das Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam unter der musikalischen Leitung von Semyon Bychkov.

Musikalischer Jahreswechsel mit „Die Fledermaus“ und Neujahrskonzert

Klassische Musik darf auch zum Jahreswechsel in ORF III nicht fehlen: Am 30. Dezember blickt in der ORF-III-Eigenproduktion „Best of Neujahrskonzert“ Barbara Rett gemeinsam mit dem ehemaligen, langjährigen Vorstand der Wiener Philharmoniker, Clemens Hellsberg, auf das Beste vergangener Neujahrskonzerte zurück. Danach folgt mit Johanns Strauß’ Operette „Die Fledermaus“ – eine Inszenierung von Otto Schenk aus dem Jahr 1972, dirigiert von Karl Böhm – ein Silvesterklassiker schlechthin. Den Neujahrstag (1. Jänner) eröffnet ORF III mit der Dokupremiere „Ausnahmekünstler Joseph Mayseder neu entdeckt“ über den bedeutenden Wiener Violinvirtuosen. Im Hauptabend gibt es das traditionelle ORF-III-„Langschläferservice“ mit dem Dakapo des am Vormittag live in ORF 2 übertragenen „Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker“, eingeleitet von einer Auftakt-Doku.
Neujahrskonzert 2019 live in ORF 2: Debüt für Stardirigent Christian Thielemann

ORF/Ali Schafler

Dirigent Christian Thielemann

Neue Doku-Mehrteiler „Alles Leinwand“ und „Habsburgs Adel“

Im Dokumentarfilmbereich prägen zwei neue ORF-III-Mehrteiler das Weihnachtsprogramm des Senders: Die neue ORF-III-Trilogie „Alles Leinwand – Filmgeschichte in Rot-Weiß-Rot“ (27./28./29. Dezember) von Christian Reichhold präsentiert die Meilensteine des österreichischen Filmschaffens. Rahmenprogramm ist ein dreitägiger Schwerpunkt mit Austro-Filmklassikern von „Hallo, Dienstmann“ bis „Poppitz“.
"Hallo, Dienstmann": Paul Hörbiger (Godai), Hans Moser (Anton), Maria Andergast (Fr. Brandstätter)

ORF/Kirch Media

Paul Hörbiger (Godai), Hans Moser (Anton), Maria Andergast (Fr. Brandstätter)

Ein weiteres Doku-Highlight folgt im neuen Jahr mit dem Vierteiler „Habsburgs Adel“ (2. bis 5. Jänner) von Alexander Frohner und Jonathan Norman Vaughan. Im Mittelpunkt stehen die Adelsfamilien Esterházy, Liechtenstein, Schwarzenberg und Coburg, ohne die das Habsburgerreich unregierbar gewesen wäre.
Zahlreiche Dokuproduktionen im Rahmen von „Expeditionen“, „Heimat Österreich“ und „Land der Berge“ sorgen für vorweihnachtliche Stimmung.

Mit Sachen zum Lachen ins neue Jahr

ORF III startet auch humorvoll ins neue Jahr. Highlight ist die „ORF-III-Silvesternacht – Ein Prosit mit Ihren Stars“ (31. Dezember, ab 20.15 Uhr), in der Peter Fässlacher heuer Michael Niavarani, Peter Kraus, Klaus Eberhartinger, Barbara Wussow und Gregor Seberg zum unterhaltsamen Sinnieren begrüßt.
Die ORF-III-Silvesternacht - Ein Prosit mit Ihren Stars

ORF/ORF III/produktionsraum

Barbara Wussow, Gregor Seberg, Michael Niavarani, Peter Fässlacher, Peter Kraus, Klaus Eberhartinger

Der Silvestertag steht aber bereits ab dem Vormittag und durchgehend bis in die frühen Morgenstunden des Neujahrstags ganz im Zeichen des österreichischen Humors – mit Sendungen wie Otto Schenks „Sternstunden und alte Hüte“, „Klaus Eckel: Alles bestens, aber ...“ oder „Bilanz der Saison – Eine Cocktailparty von 1925“.
Kabaretthits gibt es jedoch bereits ab 29. Dezember – u. a. mit Otto Schenks „Perlen des Humors“ und einem Jahresrückblick in Gerald Fleischhackers „Tafelrunde“.

Mit ORF III das Jahr Revue passieren lassen

„Kultur Heute“ (19.45 Uhr) widmet sich am Donnerstag, dem 27., und am Freitag, dem 28. Dezember, dem vergangenen Kunst- und Kulturjahr. Namhafte Künstler/innen blicken in der werktäglichen ORF-III-Sendung auf das Kulturjahr 2018 zurück.
Am Samstag, dem 29. Dezember, fasst „Die Tafelrunde“ (22.50 Uhr) das Witzigste des Jahres zusammen. Comedian und Gastgeber Gerald Fleischhacker bespricht mit seinen humorvollen Kolleginnen und Kollegen in einem satirischen Rückblick, was Österreich 2018 bewegt hat. Mit Andreas Vitásek, Lisa Eckhart, Guido Tartarotti und Stefan Haider.