zur ORF.at-Startseite
"Im Brennpunkt: Die EU von innen": ORF-Korrespondent Peter Fritz blickt hinter die Kulissen der EU.

ORF/ORF III

ORF-Korrespondent Peter Fritz blickt hinter die Kulissen der EU.

6.12. | 21:05

ORF III am Donnerstag: Dreiteiliger Politik-Schwerpunkt zum Finale der EU-Ratspräsidentschaft mit „Inside Brüssel Spezial“

Im Hauptabend befasst sich ORF III – nach einer „Wilden Reise mit Erich Pröll“ zum Lionsrock – mit der zu Ende gehenden EU-Ratspräsidentschaft Österreichs. Höhepunkt des dreiteiligen Schwerpunkts ist ein „Inside Brüssel Spezial“, in dem ORF-Korrespondent Peter Fritz und ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher zur Diskussion bitten.
Donnerstag, 6. Dezember 2018
ab 21.05 Uhr, ORF III
Um 21.05 Uhr leitet ein „Inside Brüssel Spezial“ ein dreiteiliges Politik-Programm zum Thema EU ein. Welche Themen wurden im vergangenen halben Jahr während Österreichs Ratsvorsitz vorangebracht? Wie hat sich Österreich als Gastgeber zahlreicher Ministertreffen geschlagen? Und wie geht es mit der EU im kommenden Jahr nach Parlamentswahl und Brexit weiter? ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und ORF-Korrespondent Peter Fritz suchen Antworten auf diese Fragen und ziehen gemeinsam mit ihren Gästen Bilanz.
„Im Brennpunkt“ beleuchtet anschließend „Die EU von innen“ (22.10 Uhr). Legenden und Verschwörungstheorien ranken sich um diesen Ort, an dem Menschen aus 28 Nationen um Macht, Einfluss und Gemeinsamkeiten ringen. Entscheidungsträger, Beobachter und Kritiker der Brüsseler Szene stehen Peter Fritz in dieser Reportage Rede und Antwort.
"Im Brennpunkt: Die EU von innen": Claudio di Marzio ist der 'Fahnenbewahrer' der Europäischen Kommission.

ORF/ORF III

Claudio di Marzio ist der 'Fahnenbewahrer' der Europäischen Kommission.

Die Doku „Bewährungsprobe für die EU“ (22.45 Uhr) von King MacDara beschäftigt sich schließlich mit den großen Herausforderungen, denen die EU heute gegenübersteht. In den vergangenen Jahren belasteten eine Finanzkrise, der bevorstehende Brexit und die Flüchtlingskrise das Verhältnis der Mitgliedsstaaten zueinander enorm. Der wirtschaftliche und politische Staatenbund scheint mehr denn je in Gefahr. Kann die Europäische Union diesem Druck standhalten? Und sind die Kräfte, die die EU zusammenhalten, stärker als jene, die sie spalten möchten?
"Im Brennpunkt: Bewährungsprobe für die EU": Die EU steht vor ihren größten Herausforderungen

ORF/ORFIII

Die EU steht vor ihren größten Herausforderungen.

Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
Die Sendungen sind als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf http://TVthek.ORF.at abrufbar.

Link:

Werbung X