zur ORF.at-Startseite
"Vienna Blood: Die letzte Séance": Juergen Maurer (Oskar Reinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

"Vienna Blood: Die letzte Séance": Juergen Maurer (Oskar Reinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

31.10. | 20:30

„Vienna Blood“: ORF-Event-Dreiteiler mit Dacapo und zwei neuen Filmen

Dreimal gehen Matthew Beard und Juergen Maurer als ungleiches Ermittlerduo in der internationalen ORF-Eventproduktion „Vienna Blood“ am 31. Oktober („Die letzte Séance“) sowie 1. (ORF-Premiere: „Königin der Nacht“) und 2. November (ORF-Premiere: „Der verlorene Sohn“) um jeweils 20.15 Uhr auf starbesetzte Mörderjagd.
„Die letzte Séance“
Samstag, 31. Oktober 2020
20.30 Uhr, ORF 2

„Königin der Nacht“ (ORF-Premiere)
Sonntag, 1. November 2020
20.15 Uhr, ORF 2

„Der verlorene Sohn“ (ORF-Premiere)
Montag, 2. November 2020
20.15 Uhr, ORF 2

In Zweikanaltontechnik:
deutsch / englisch

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Mit bis zu 812.000 Zuseherinnen und Zusehern ging die internationale ORF-Eventproduktion „Vienna Blood“ im Weihnachtsprogramm 2019/2020 an den Start (ORF-Premiere von „Die letzte Séance“ am 20. Dezember 2019 und zum Wiedersehen als Auftakt der Event-Programmierung am 31. Oktober um 20.30 Uhr in ORF 2). Eine Auszeichnung mit der Romy, eine Nominierung für den Prix Europa und nationale wie internationale Top-Quoten später feiern nun der zweite und dritte Teil ihre deutschsprachige Free-TV-Premiere (jeweils 20.15 Uhr, ORF 2): Die „Königin der Nacht“ (1. November) und „Der verlorene Sohn“ (2. November) stehen im Mittelpunkt der beiden neuen Filme.
Basierend auf den „Liebermann“-Erfolgsromanen von Frank Tallis gehen Matthew Beard (als junger Arzt und Psychoanalytiker) und Juergen Maurer (als Kriminalbeamter) in der historischen Krimireihe dann wieder in den dunkleren Regionen des schillernden Wiens der Jahrhundertwende auf unkonventionelle Mörderjagd. Regie bei diesen beiden Filmen führte Umut Dağ nach Drehbüchern von Steve Thompson.
Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel (voraussichtlich 2021 on air) laufen übrigens auch schon auf Hochtouren.
"Vienna Blood - Königin der Nacht": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

Drei 90-Minüter mit internationalem Top-Ensemble

In weiteren Rollen spielen neben Matthew Beard und Juergen Maurer u. a. Luise von Finckh, Jessica De Gouw, Amelia Bullmore, Charlene McKenna, Oliver Stokowski, Raphael von Bargen, Conleth Hill, Josef Ellers und Simon Hatzl. Hochkarätig besetzt sind auch die Episodenrollen mit u. a. Ursula Strauss, Petra Morzé, Christoph Luser, Maria Bill, Rainer Wöss, Roland Koch, Harald Windisch, Gerhard Liebmann, Alma Hasun, Karin Lischka und Erni Mangold (Teil 1 „Die letzte Séance“), Ulrich Noethen, Andreas Lust, Laurence Rupp, Thomas Mraz, Margarethe Tiesel, Michael Niavarani, Edi Jäger, Linde Prelog, Wolfgang Rauh und Norman Hacker (Teil 2 „Königin der Nacht“) sowie Johannes Krisch, Dominik Warta, Kristina Bangert, Rafael Gareisen und Sophie Stockinger (Teil 3, „Der verlorene Sohn“).
Die Dreharbeiten (in englischer Sprache) gingen von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 in Wien und Umgebung über die Bühne.
Eine Produktion von MR Film und Endor Productions in Koproduktion mit ZDF, ORF und Red Arrow Studios sowie in Zusammenarbeit mit Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien und Niederösterreich Kultur.

Ausstrahlung im Zweikanalton

Die drei historischen Krimis werden erneut im Zweikanalton-Verfahren ausgestrahlt: Die Zuseherinnen und Zuseher haben also auch diesmal wieder die Möglichkeit, die britischen Schauspieler/innen und deutschsprachigen Publikumslieblinge im englischen Originalton (Tonspur 2) zu begleiten. Im Rahmen der Service-Wiederholungen werden die drei Filme mit Audio-Deskription angeboten.
Vienna Blood wird auf der ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) österreichweit als LiveStream und nach der TV-Ausstrahlung für sieben Tage als Video-on-Demand (zwischen 20.00 bis 6.00 Uhr) bereitgestellt.

ORF-Event als internationaler Erfolg

Noch vor der ORF-Premiere zeigte sich das britische Publikum von „Vienna Blood – Die letzte Séance“ begeistert: Die BBC-Two-Primetime-Premiere erreichte am Montag, dem 18. November 2019, um 21.00 Uhr durchschnittlich 2,5 Millionen Zuseherinnen und Zuseher und einen Marktanteil von 10,2 Prozent und damit Topwerte am Sendeplatz. Sehr erfolgreich waren die drei Filme aber nicht nur in Großbritannien (BBC Two), sondern auch in den Vereinigten Staaten (PBS). Verkauft wurde die erste Staffel außerdem an die Benelux-Staaten, Spanien, Frankreich, Finnland, Zentral- und Ost-Europa sowie die Balkanländer.
"Vienna Blood - Die letzte Séance": Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

Fortsetzung folgt: Dreharbeiten zur zweiten Staffel

Nach Marvin Krens kurzfristiger Unterstützung lässt nun der wieder genesene Regisseur Robert Dornhelm „Vienna Blood“ fließen, werden doch noch bis Anfang Dezember in Wien und Umgebung drei weitere Filme („Die traurige Gräfin“, „Der Kuss des Teufels“ und „Vor der Dunkelheit“) der internationalen ORF-Eventproduktion gedreht. Zu sehen sein soll die zweite Staffel dieser historischen Krimireihe 2021 in ORF 2.
"Vienna Blood 2": Juergen Maurer, Matthew Beard, Robert Dornhelm

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer, Matthew Beard, Robert Dornhelm

Mag. Kathrin Zechner, Fernsehdirektorin des ORF

ORF/Thomas Ramstorfer

ORF-Programmdirektorin Mag. Kathrin Zechner: „,Unterhaltung mit Haltung‘ der Spitzenklasse“
„Nach großen Erfolgen in England und den USA kommt die neue ORF-Krimi-Reihe ‚Vienna Blood‘ nun an drei aufeinanderfolgenden Tagen sozusagen nach Österreich zurück. Hinter der schillernden Fassade des Wiens der Jahrhundertwende geschehen mysteriöse Mordfälle, die einen Ermittler auf den Plan rufen, wie es ihn noch nie gegeben hat. Der junge Psychiater Max Liebermann arbeitet erstmals mit den Methoden der Psychoanalyse. Inspektor Oskar Rheinhardt, sein Gegenüber bei der Wiener Kriminalpolizei, kennt die dunkleren Seiten Wiens mindestens so gut wie Dr. Liebermann die dunklen Bereiche der Seele. Gemeinsam sind sie eine Art Wunderteam, das auch in den schwierigsten Situationen nicht den Humor verliert. Dafür haben die Regisseure Robert Dornhelm und Umut Dağ mit ihrem brillanten Team gesorgt. Wir sind stolz, dass wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Österreich, Deutschland und England dem österreichischen Publikum einmal mehr ,Unterhaltung mit Haltung‘ der Spitzenklasse präsentieren können.“
ORF2 Channel Manager Alexander Hofer

ORF/Hans Leitner

ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer: „Eventprogrammierung in ORF 2“
„,Vienna Blood‘ hat nicht nur im wahrsten Wortsinn internationales Format, es gibt uns Programmmachern auch die großartige Gelegenheit, dem Publikum von ORF 2 eine echte Eventprogrammierung zu bieten: mit drei Folgen Hochglanz-Fiktion, komprimiert an drei Hauptabenden, hintereinander. Und danach beginnt die berechtigte Vorfreude auf die nächste Staffel.

Eine Produktion von MR Film und Endor Productions in Koproduktion mit ZDF, ORF und Red Arrow Studios sowie in Zusammenarbeit mit Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien und Niederösterreich Kultur.
"Vienna Blood - Königin der Nacht": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

Juergen Maurer: „Ein riesengroßes Paket an Freude und Glück für mich“
Juergen Maurer über den besonderen Reiz daran, bei „Vienna Blood“ mitzuwirken: „Ich mag alles an dieser Produktion: Die Rolle, die Bücher, die Regie, die Ausstattung, das Team, die Kolleginnen und Kollegen und die besondere Freude, mit Matthew Beard gemeinsam das Leading-Team dieser Filme geben zu können – es ist alles fantastisch und ein Traum, der wahr wird. Besonders schön ist, dass die Filme, die dabei entstehen, auch noch einen so hohen Schauwert haben, so unglaublich spannend sind und es auch in sich haben, einen großen Erfolg zu zeitigen. Das alles zusammen ist ein riesengroßes Paket an Freude und Glück für mich.“ Wie sich die Beziehung zwischen Max und Oskar in den Teilen zwei und drei entwickelt? „Gut. In den Filmen zwei und drei kommen die beiden einander näher und begreifen mehr vom Denken und von der Art des anderen. Dadurch kommt es wie wahrscheinlich in allen Beziehungen und Freundschaften zu einer höheren Art von Selbstverständlichkeit und Routine im Umgang miteinander. Dabei behalten sie aber ihre Eigenheiten. Es ist ein großes Vergnügen, diesen Weg weiter zu beschreiten.“

Und weiter über die aktuellen Dreharbeiten zur zweiten Staffel: „Dass wir unter diesen besonderen Umständen der Corona-Pandemie überhaupt drehen können, ist großartig und erfordert ein hohes Maß an Disziplin, Vor- und Umsicht im täglichen Leben, was man so nicht gewohnt war und worum man sich bemühen muss. Es ist aber bei uns in der Produktion auch nicht anders als insgesamt in der Bevölkerung. Wir werden zwar zweimal wöchentlich getestet, um sicherzugehen, dass die Produktion frei von Infektionen ist, aber es geht hier gesamtgesellschaftlich darum, mit diesem Virus irgendwie fertig zu werden – und so tun wir das auch wie alle anderen. Die Arbeit ist sehr konzentriert, alle sind sehr diszipliniert, und ich bin sehr froh, dass das bis jetzt funktioniert hat.“

Die beiden Hauptfiguren

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann)

Max Liebermann (Matthew Beard)
„In Wien gibt es eine neue Sprache. Nur wenige Menschen verstehen sie. Wenn es mir gelingt, die Taten eines Mörders richtig zu deuten, kann ich meine Hilfe nicht verweigern.“

Max (Mitte 20) ist ein aus England stammender Jude, der als Teenager mit seiner Familie nach Wien übersiedelt ist. Der angehende Arzt gerät während seiner Fachausbildung zum Psychiater unter den Einfluss der wissenschaftlichen Neuerungen seiner Zeit. Besessen von der Idee, Psychopathen aus nächster Nähe zu beobachten, überzeugt Max die Wiener Polizei davon, deren Arbeit begleiten zu dürfen.

Mit dem Beginn der Geschichte ist Max im Begriff, die lebhafte, für seine Begriffe etwas oberflächliche Clara (Luise von Finckh) zu heiraten. Aber Max’ Interesse für die dunklen Bereiche der menschlichen Psyche hat auch Auswirkungen auf seine Beziehungen. Je tiefer Max in die Wahnvorstellungen anderer Menschen eindringt, desto unsicherer wird er in allem, was ihn selbst betrifft.
"Vienna Blood - Der verlorene Sohn":  Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

Oskar Rheinhardt (Juergen Maurer)
„Ich habe einen Verdächtigen in Gewahrsam, dessen verdammte Wohnung voller Blutspuren ist! Wir wissen, dass er am Tatort war. Sein Kruzifix wurde von ihr identifiziert. Warum in aller Welt sind sie so scharf darauf, ihn für unschuldig zu erklären?”

Oskar Rheinhardt (Mitte 40) ist ein Polizist slowakischer Herkunft mit einem stark körperbetonten Auftreten. Oskar will seinen Vorgesetzten etwas beweisen. Er ist ein Mann der Tat, kein großer Denker. Obwohl ihn Max’ Erklärungsversuche für Straftaten gelegentlich irritieren, ist er schlau genug, um zu wissen, dass Max’ Erkenntnisse seiner Karriere nützlich sein können. Zu Beginn der Geschichte findet sich Oskar in einem Zustand der Erschöpfung wieder. Seine familiären Probleme bereiten ihm große Sorgen.

Mehr zu den Inhalten:

Die letzte Séance

Samstag, 31. Oktober 2020
20.30 Uhr, ORF 2
Das glänzende Wien in seinen goldenen Jahren, die Stadt von Freud, Schnitzler, Klimt, Mahler, regiert von antisemitischen Politikern. Es ist kein Zufall, dass ausgerechnet hier die Erforschung der dunklen Abgründe der Seele beginnt. Der junge Psychoanalytiker Max Liebermann (Matthew Beard) und der Wiener Kriminalbeamte Oskar Rheinhardt (Juergen Maurer) sind ein Paar extremer Gegensätze: ein von Zweifeln geplagter Feingeist und ein von seinen privaten Dämonen getriebener Polizist, der die finstersten Winkel seiner Stadt so gut kennt wie Max die psychiatrische Abteilung der Universitätsklinik. Wenn die beiden gemeinsam an die Aufklärung bizarrer Mordfälle gehen, werden sie zu einem widersprüchlichen, originellen, brillanten Ermittlerteam.
Mord, Dekadenz und Geisterbeschwörung: Der Tod des Mediums Charlotte Löwenstein (Alma Hasun) gibt Inspektor Oskar Rheinhardt (Juergen Maurer) Rätsel auf. Es gibt keine Spuren von Gewalt, ein Abschiedsbrief deutet auf Selbstmord hin. Allerdings ist die Waffe unauffindbar, und die Leiche befindet sich in einem von innen verschlossenem Raum. Rheinhardt glaubt weder an den Selbstmord noch an das Wirken übersinnlicher Kräfte. Der junge Arzt und angehende Psychoanalytiker Dr. Max Liebermann (Matthew Beard), der ihn sehr zu Rheinhardts Ärger im Rahmen eines Forschungsprojektes begleitet, stellt sich bald als cleverer Partner heraus.

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Matthew Beard (Max Liebermann), Jessica De Gouw (Amelia Lydgate)

ORF/MR Film/Endor Productions/Hubert Mican

Matthew Beard (Max Liebermann), Jessica De Gouw (Amelia Lydgate)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Roland Koch (Heinrich Holderlein), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Roland Koch (Heinrich Holderlein), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Conleth Hill (Mendel Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Conleth Hill (Mendel Liebermann)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Jessica De Gouw (Amelia Lydgate, M.)

ORF/MR Film/Endor Productions/Hubert Mican

Jessica De Gouw (Amelia Lydgate, M.)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Petra Morzé (Cosima von Rath), Gerhard Liebmann (Karl Überhörst)

ORF/MR Film/Endor Productions/Hubert Mican

Petra Morzé (Cosima von Rath), Gerhard Liebmann (Karl Überhörst)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Erni Mangold (Concierge)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Erni Mangold (Concierge)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Juergen Maurer (Oskar Reinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Reinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Maria Bill (Isolde Sedlmair)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Maria Bill (Isolde Sedlmair)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Roland Koch (Heinrich Holderlein), Ursula Strauss (Juno Holderlein)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Reinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Rainer Wöss (Hans Brückmüller), Simona Hatzl (Strasser), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Rainer Wöss (Hans Brückmüller), Simona Hatzl (Strasser), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Rainer Wöss (Hans Brückmüller), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Rainer Wöss (Hans Brückmüller), Juergen Maurer (Oskar Reinhardt)

"Vienna Blood - Die letzte Séance": Simon Hatzl (Strasser)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Simon Hatzl (Strasser)

Mit
Matthew Beard (Max Liebermann),
Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt),
Josef Ellers (Sergeant Haussman),
Alma Hasun (Charlotte Löwenstein),
Erni Mangold (Concierge),
Simon Hatzl (Police Commissioner Strasser),
Harald Windisch (Professor Matthias),
Amelia Bullmore (Rachel Liebermann),
Conleth Hill (Mendel Liebermann),
Raphael von Bargen (Inspektor von Bülow),
Luise von Finckh (Clara Weiss),
Rainer Wöss (Hans Bruckmüller),
Jessica De Gouw (Amelia Lydgate),
Roland Koch (Heinrich Hölderlein),
Oliver Stokowski (Professor Gruner),
Karin Lischka (Rosa Sucher),
Christoph Luser (Otto Braun),
Petra Morzé (Cosima von Rath),
Maria Bill (Isolde Sedlmair),
Ursula Strauss (Juno Hölderlein),
Gerhard Liebmann (Karl Überhorst)

Drehbuch: Steve Thompson (basierend auf LIEBERMANN von Frank Tallis)
Regie: Robert Dornhelm

ORF-Premiere: Königin der Nacht

Sonntag, 1. November 2020
20.15 Uhr, ORF 2
Der zweite Fall führt Inspektor Oskar Rheinhardt (Juergen Maurer) und den Freud-Anhänger Max Liebermann (Matthew Beard) in düstere Gefilde von aufsteigendem Fremdenhass, mittellosen Immigrantinnen und Immigranten und rechtsextremen Kreisen. Die Stadt Wien leidet 1907 unter einem eiskalten Winter – und unter den bizarren Morden eines Serientäters.
Dr. Max Liebermann feiert die Verlobung mit der liebenswerten Clara Weiss (Luise von Finckh), als Inspektor Rheinhardt zu einem Tatort in ein Freudenhaus abberufen wird. Max folgt ihm mit Claras Einverständnis und lässt seine Familie brüskiert zurück.
Im Freudenhaus offenbart sich den beiden ein Bild des Schreckens. Vier Frauen wurden getötet und ihre Leichen einem Gemälde gleich drapiert. Schnell ist ein Verdächtiger gefunden: der verstörte Victor Krull (Thomas Mraz), der eine der Frauen oft im Bordell aufsuchte.
Die Ermittlungen führen Oskar und Max aber auch in rechtsextreme Kreise der Wiener High Society. Das Verhalten des Täters und mysteriöse Hinweise an den Tatorten stellen sie lange vor unlösbare Rätsel, aber nach und nach fügen sich die inszenierten Morde zu einem schockierenden Puzzle zusammen.
Gleichzeitig hat Max Liebermann mit eigenen Dämonen zu kämpfen: Seine Faszination für seine ehemalige Patientin Amelia (Jessica de Gouw) lässt ihn an seiner bevorstehenden Hochzeit mit Clara zweifeln.

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Michael Niavarani (Bieber), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions

Michael Niavarani (Bieber), Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Michael Niavarani (Bieber), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions

Michael Niavarani (Bieber), Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Luise von Finckh (Clara Weiss), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Luise von Finckh (Clara Weiss), Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Luise von Finckh (Clara Weiss), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Luise von Finckh (Clara Weiss), Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Michael Edlinger (Renz), Laurence Rupp (Ruprecht Hafner)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Michael Edlinger (Renz), Laurence Rupp (Ruprecht Hafner)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Norman Hacker (Oberst Kabok), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Norman Hacker (Oberst Kabok), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Norman Hacker (Oberst Kabok)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Norman Hacker (Oberst Kabok)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Matthew Beard (Max Liebermann), Ulrich Noethen (Graf von Triebenbach)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann), Ulrich Noethen (Graf von Triebenbach)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Laurence Rupp (Ruprecht Hafner), Luise von Finckh (Clara Weiss)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Laurence Rupp (Ruprecht Hafner), Luise von Finckh (Clara Weiss)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Margarethe Tiesel (Krull's Mutter)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Margarethe Tiesel (Krull's Mutter)

"Vienna Blood - Königin der Nacht":  Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Margarethe Tiesel (Krull's Mutter)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Margarethe Tiesel (Krull's Mutter)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Thomas Mraz (Krull)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Thomas Mraz (Krull)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Jessica De Gouw (Amelia Lydgate)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Jessica De Gouw (Amelia Lydgate)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

"Vienna Blood - Königin der Nacht": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

Mit
Matthew Beard (Max Liebermann),
Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt),
Jessica De Gouw (Amelia Lydgate),
Luise von Finckh (Clara Weiss),
Amelia Bullmore (Rachel Liebermann),
Conleth Hill (Mendel Liebermann),
Charlene McKenna (Leah Liebermann),
Ulrich Noethen (Graf von Triebenbach),
Oliver Stokowski (Professor Gruner),
Raphael von Bargen (Inspektor Von Bülow),
Simon Hatzl (Police Commissioner Strasser),
Andreas Lust (Andreas Olbricht),
Laurence Rupp (Ruprecht Hafner),
Margarethe Tiesel (Krull's Mutter),
Thomas Mraz (Krull) u.a.

Drehbuch: Steve Thompson (basierend auf den Romanen „Die Liebermann Papiere“ von Frank Tallis)
Regie: Umut Dag

ORF-Premiere: Der verlorene Sohn

Montag, 2. November 2020
20.15 Uhr, ORF 2
Dr. Max Liebermann (Matthew Beard) bittet Inspektor Oskar Rheinhardt (Juergen Maurer) um Unterstützung: Bei einer Familienfeier der Liebermanns verletzt sich Max’ Neffe Daniel selbst. Die Familie ist schockiert und will die Situation als Unfall abtun, doch dem herbeieilenden Arzt ist sofort klar: Daniel wollte Selbstmord verüben.
Als seine Mutter bei der Pflege ihres traumatisierten Sohnes Folterspuren entdeckt, bittet sie ihren Bruder Max, in der Militärakademie St. Florian nach den Ursachen zu forschen. Dort ist Daniel seit einem Jahr in der Offiziersausbildung. Vom Schulleiter brüsk abgewiesen, verhilft ihm schließlich Inspektor Rheinhardt zum Einlass in die Akademie. Innerhalb der Schule herrschen ein strenges Regiment und ein unerbittlicher Machtkampf unter den Schülern. Bei ihren Recherchen erfahren die beiden Ermittler, dass vor wenigen Monaten der junge Kadett Zelenka (Benjamin Posselt) ums Leben gekommen ist, mit dem Daniel eng befreundet war. Nach und nach finden Liebermann und Rheinhardt Beweise dafür, dass es sich bei dem vermeintlichen Unfalltod in Wahrheit um Mord handelte.
Der Verdacht fällt auf eine Gruppe junger Kadetten mit einer Vorliebe für sadistische Spiele. Max Liebermann setzt in seinen Befragungen die neusten Erkenntnisse der Psychologie ein, um so die Mauer des Schweigens unter den Mitschülern zu durchbrechen.

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Amelia Bullmore (Rachel Liebermann), Conleth Hill (Mendel Liebermann), Luis Aue (Daniel Liebermann), Charlene McKenna (Leah Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Amelia Bullmore (Rachel Liebermann), Conleth Hill (Mendel Liebermann), Luis Aue (Daniel Liebermann), Charlene McKenna (Leah Liebermann)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Luis Aue (Daniel Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Luis Aue (Daniel Liebermann)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann), Conleth Hill (Mendel Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann), Conleth Hill (Mendel Liebermann)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Simon Hatzl (Polizeichef Strasser), Raphael von Bargen (Inspektor Von Bülow), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Simon Hatzl (Polizeichef Strasser), Raphael von Bargen (Inspektor Von Bülow), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Ferdinand Wildner (junger Kadett), Maximilian Baldauf (Stoikjavic), Simon Frühwirth (Bauer), Stanislaus Steinbichler (Stefan Wolf), Tim Stadlbauer (Drexler)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Ferdinand Wildner (junger Kadett), Maximilian Baldauf (Stoikjavic), Simon Frühwirth (Bauer), Stanislaus Steinbichler (Stefan Wolf), Tim Stadlbauer (Drexler)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann), Harald Windisch (Matthias)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann), Harald Windisch (Matthias)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Harald Windisch (Matthias)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Harald Windisch (Matthias)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Benjamin Posselt (Thomas Zelenka, M.)

ORF/MR Film/Endor Productions/Hubert Mican

Benjamin Posselt (Thomas Zelenka, M.)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Simon Frühwirth (Bauer), Dominik Warta (Bernhard Becker)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Simon Frühwirth (Bauer), Dominik Warta (Bernhard Becker)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Hubert Mican

Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Rafael Gareisen (Herr Lang)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann), Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Rafael Gareisen (Herr Lang)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann), Johannes Krisch (Major Julius Reisinger)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Matthew Beard (Max Liebermann), Johannes Krisch (Major Julius Reisinger)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Johannes Krisch (Major Julius Reisinger)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Johannes Krisch (Major Julius Reisinger)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Kristina Bangert (Else Reinhardt)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt), Kristina Bangert (Else Reinhardt)

"Vienna Blood - Der verlorene Sohn": Matthew Beard (Max Liebermann)

ORF/MR Film/Endor Productions/Petro Domenigg

Matthew Beard (Max Liebermann)

Mit
Matthew Beard (Max Liebermann),
Juergen Maurer (Oskar Rheinhardt),
Jessica De Gouw (Amelia Lydgate),
Luise von Finckh (Clara Weiss),
Amelia Bullmore (Rachel Liebermann),
Conleth Hill (Mendel Liebermann),
Charlene McKenna (Leah Liebermann),
Johannes Krisch (Major Julius Reisinger),
Oliver Stokowski (Professor Gruner),
Raphael von Bargen (Inspektor Von Bülow),
Simon Hatzl (Polizeichef Strasser),
Dominik Warta (Bernhard Becker),
Kristina Bangert (Else Reinhardt),
Rafael Gariesen (Herr Lang) u.a.

Drehbuch:
Steve Thompson (basierend auf den Romanen „Die Liebermann Papiere“ von Frank Tallis)
Regie:
Umut Dag