zur ORF.at-Startseite
"Tatort: Nichts mehr im Griff": Hermann Schmid, Johannes Silberschneier, Walter Bannert, Gundula Rapsch, Harald Krassnitzer, Alois Frank

ORF/Ali Schafler

Hermann Schmid, Johannes Silberschneier, Walter Bannert, Gundula Rapsch, Harald Krassnitzer, Alois Frank

1.8. | 23:05

„Nichts mehr im Griff“ am „Tatort - Österreich“

„Nichts mehr im Griff“ heißt es am „Tatort – Österreich“, wenn Harald Krassnitzer noch einmal die Ermittlungen in einem seiner allerersten Austro-Fälle aufnimmt und skrupellose Schiele-Räuber jagt.
Samstag, 1. August 2020
23.05 Uhr, ORF 2

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Dakapo für einen österreichischen „Tatort“-Krimi mit Harald Krassnitzer als Wiener Chefinspektor Moritz Eisner: „Nichts mehr im Griff“ heißt der Fall aus dem Jahr 2000. Diesmal sind Chefinspektor Eisner und sein Team – Gundula Rapsch, Loretta Pflaum und Alois Frank – skrupellosen Kunsträubern auf der Spur, die wertvolle Gemälde von Egon Schiele entwenden und dabei auch nicht vor Mord zurückschrecken. Die Ermittler sehen sich sehr bald mit einem undurchdringlichen Gewirr aus Intrigen, Doppelspiel und dunkler Vergangenheit konfrontiert.
Regisseur Walter Bannert setzte diesen ORF-„Tatort“ nach einem Drehbuch von Peter Zingler in Szene. Vor der Kamera von Hanus Polak standen weiters u. a. Johannes Silberschneider, Katharina Böhm, Hermann Schmid, Anton Pointecker, Alexander Strobele, ORF-Choreograf Ferdinando Chefalo, Georges Kern, Peter Faerber und als Gast Karl Merkatz. Für den Part einer attraktiven amerikanischen Jüdin konnte für „Tatort – Nichts mehr im Griff“ die US-Schauspielerin Sam Sorbo gewonnen werden.
"Tatort: Nichts mehr im Griff": Harald Krassnitzer, Sam Sorbo, Karl Merkatz

ORF/Ali Schafler

Harald Krassnitzer, Sam Sorbo, Karl Merkatz

Mehr zum Inhalt:

Mit einer Ausstellung von Aquarellen des berühmten österreichischen Malers Egon Schiele sorgt der österreichische Bankverein für Aufsehen. Schon im Vorfeld wecken die Bilder das Interesse der amerikanischen Jüdin Ester von Steinhof (Sam Sorbo), die eigens anreist, um ihren Erbanspruch auf zwei der Bilder zu klären. Bei der Vernissage kommt es zum Eklat: Der von ihr engagierte Anwalt Dr. Manfred Reichel (Alexander Strobele) zieht durch geschickte Provokation die Presse auf die Seite seiner Mandantin. Obwohl dieses Vorgehen nicht die Zustimmung Frau von Steinhofs findet, verfehlt es die beabsichtigte Wirkung nicht – schließlich beschäftigen einige Restitutionsansprüche, arisiertes Raubgut betreffend, Anwälte und Gerichte bis heute. Der Skandal um die Bilder eskaliert, als die wertvollen Gemälde in der darauf folgenden Nacht gestohlen werden und sogar ein Wachmann (Daniel Keberle) des Bankvereins dabei ums Leben kommt und ein zweiter (Werner Wultsch) schwer verletzt wird.
Die Ermittlungen von Chefinspektor Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und seinem bewährten Team – Gerichtsmedizinerin Renata Lang (Gundula Rapsch), Bezirksinspektor Norbert Dobos (Alois Frank) und Gruppeninspektorin Suza Binder (Loretta Pflaum) – bringen sehr bald ein undurchdringliches Gewirr aus Intrigen, Doppelspiel und dunkler Vergangenheit zu Tage. Mit ihren Nachforschungen durchkreuzen sie die Pläne der Auftraggeber. Als auch die mit dem Diebstahl beauftragten Einbrecher von ihrem ursprünglichen Vorhaben abweichen, kommt noch mehr Bewegung ins Spiel – zu viel für die Hintermänner, die verzweifelt versuchen, die Kontrolle über die Ereignisse nicht zu verlieren.

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Johannes Silberschneider, Katharina Böhm

ORF/Ali Schafler

Johannes Silberschneider, Katharina Böhm

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Johannes Silberschneier, Hermann Schmid

ORF/Ali Schafler

Johannes Silberschneier, Hermann Schmid

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Johannes Silberschneier, Hermann Schmid

ORF/Ali Schafler

Johannes Silberschneier, Hermann Schmid

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Alois Frank, Harald Krassnitzer

ORF/Ali Schafler

Alois Frank, Harald Krassnitzer

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Alois Frank, Gundula Rapsch, Harald Krassnitzer

ORF/Ali Schafler

Alois Frank, Gundula Rapsch, Harald Krassnitzer

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Harald Krassnitzer, Katharina Böhm

ORF/Ali Schafler

Harald Krassnitzer, Katharina Böhm

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Harald Krassnitzer, Roland Selva, Ferdinando Chefalo

ORF/Ali Schafler

Harald Krassnitzer, Roland Selva, Ferdinando Chefalo

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Karl Merkatz, Sam Sorbo

ORF/Ali Schafler

Karl Merkatz, Sam Sorbo

"Tatort: Nichts mehr im Griff": Gundula Rapsch, Harald Krassnitzer, Loretta Pflaum, Alois Frank

ORF/Ali Schafler

Gundula Rapsch, Harald Krassnitzer, Loretta Pflaum, Alois Frank

Mit
Harald Krassnitzer (Chefinspektor Moritz Eisner),
Alois Frank (Gruppeninspektor Norbert Dobos),
Loretta Pflaum (Gruppeninspektorin Suza Binder),
Gundula Rapsch (Gerichtsmedizinerin Dr. Renata Lang),
Georges Kern (Staatsanwalt Dr. Fuchs),
Johannes Silberschneider (Prof. Gerold Stanitzky),
Katharina Böhm (Angelika Bojahn),
Peter Faerber (Dieter Kimmel) u.a.
Buch: Peter Zingler
Regie:
Walter Bannert
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Tatort“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand (zwischen 20.00 und 6.00 Uhr) abrufbar und wird auch als Live-Stream angeboten.