zur ORF.at-Startseite
"Vera" am 14.2.2020: Sabine Jungwirth und Tochter Miriam, Vera Russwurm

ORF/Hubert Mican

Sabine Jungwirth und Tochter Miriam, Vera Russwurm

14.2. | 21:20

„Vera“ mit Sabine Jungwirth und Richard Lugner

Die Lebensgefährtin des Vizekanzlers und der umtriebigste Baumeister der Nation bei Vera Russwurm
Freitag, 14. Februar 2020
21.20 Uhr, ORF 2

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Am Freitag, dem 14. Februar 2020, begrüßt Vera Russwurm Sabine Jungwirth und Richard Lugner um 21.20 Uhr in einer neuen Ausgabe ihres Talks „Vera“.
Sabine Jungwirth, Bundessprecherin der Grünen Wirtschaft und seit knapp zehn Jahren die Frau an der Seite von Vizekanzler Werner Kogler, kommt gemeinsam mit ihrer 21-jährigen Tochter Miriam und schildert, welch ganz besondere Beziehung ihre Tochter, die das Down-Syndrom hat, mit Werner Kogler verbindet. Im Gespräch mit Vera Russwurm erzählt Sabine Jungwirth vom ersten Kennenlernen ihres heutigen Partners, von ihrer eigenen politischen Arbeit und von den Gemeinsamkeiten mit Werner Kogler abseits der Politik.
Richard Lugner ist durch die Absage von Lindsey Vonn nicht wirklich aus der Ruhe zu bringen. Ist es doch nicht das erste Mal, dass ihm eine seiner berühmten Ballbegleitungen in letzter Sekunde einen Korb gibt. Im Gegenteil: Bei „Vera“ erzählt der muntere Baumeister launig von den vielen Skandalen und Skandälchen mit seinen glamourösen Opernballgästen.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
Die Sendung ist als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf TVthek.ORF.at abrufbar.

Link: