zur ORF.at-Startseite
"EU-Wahl 19: Fokus Europa": Andreas Mayer-Bohusch

ORF/ORF[M]/Thomas Jantzen

Andreas Mayer-Bohusch

24.4. | 22:30

„Fokus Europa“ blickt diesmal auf das Friedensprojekt

Am 24. April um 22.30 Uhr in ORF 2, danach „WELTjournal +“ über den „Neuen Kalten Krieg“
Mittwoch, 24. April 2019
22.30 Uhr, ORF 2

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Zum Auftakt des ORF-Programmschwerpunkts zur EU-Wahl zeigt ORF 2 seit 17. April 2019 die vierteilige Doku-Serie „Fokus Europa“, gestaltet und präsentiert von Andreas Mayer-Bohusch. „Fokus Europa“ umfasst die vier wichtigsten Themenfelder der EU: Sicherheit, Frieden, Wirtschaft/Euro und EU-Erweiterung bzw. Brexit. Die zweite Ausgabe am Mittwoch, dem 24. April, beschäftigt sich um 22.30 Uhr in ORF 2 mit dem Friedensprojekt Europa.
Direkt danach widmen sich „WELTjournal+“-Reportagen ebenfalls unterschiedlichen Europa-Themen, diesmal mit „Europa – Der neue Kalte Krieg“.
Mehr zum Inhalt „Fokus Europa – Projekt Friede“
Wie kam es zum Friedensprojekt Europäische Union? Was war die Idee dahinter nach zwei verheerenden Weltkriegen? Wie gestaltete sich der lange Weg Österreichs in die Europäische Union – und wie funktioniert Europa heute? Antworten gibt „Fokus Europa“ im zweiten Teil des Informationsmagazins zur EU-Wahl und fragt weiter nach: Ist das Friedensprojekt EU noch aktuell? Wer entscheidet in Brüssel? Wie entsteht eine neue EU-Richtlinie oder Verordnung?
„Fokus Europa“ hat die Österreicherinnen und Österreicher dazu befragt und außerdem mit Sicherheitsexperten und den Spitzenkandidaten der Parteien für die Wahl zum Europaparlament geredet.
Die weiteren „Fokus Europa“-Folgen
  • Mittwoch, 8. Mai, 22.50 Uhr
  • Mittwoch, 15. Mai, 22.40 Uhr
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Fokus Europa“ ist in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) – vorbehaltlich vorhandener Online-Lizenzrechte – als Live-Stream sowie nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar.

Link: