zur ORF.at-Startseite
"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Christiane Hörbiger, Mavie Hörbiger

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Christiane Hörbiger, Mavie Hörbiger

28.12. | 20:15

ORF-Premiere „Die Professorin – Tatort Ölfeld“: Christiane und Mavie Hörbiger in topbesetztem ORF-Familiendrama

Christiane Hörbiger ist „Die Professorin“ und findet sich gemeinsam mit Mavie Hörbiger am „Tatort Ölfeld“ wieder.
Freitag, 28. Dezember 2018
20.15 Uhr, ORF 2


Hörfilm in Zweikanaltontechnik:
deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Christiane Hörbiger erwartet als „Die Professorin“ am „Tatort Ölfeld“ ein besonderes Familientreffen: Erstmals stand die Grande Dame des deutschsprachigen Fernsehens für das spannende ORF-Familiendrama gemeinsam mit ihrer Nichte Mavie am Filmset und erzählt ein Stück österreichischer Zeitgeschichte. Als Historikerinnen begeben sich die beiden am Freitag, dem 28. Dezember, um 20.15 Uhr in ORF 2 auf eine Spurensuche in die Nachkriegszeit und stoßen dabei auf ein lang gehütetes Familiengeheimnis. Mit dabei aus dem Hörbiger-Clan sind auch Cornelius Obonya und Manuel Witting.
Den hochkarätigen Cast komplettieren u. a. Barbara Petritsch, Maria Urban, Michael Steinocher, Branko Samarovski, Stefan Pohl, Laurence Rupp, Anna Unterberger und Otto Schenk. Peter Payer zeichnet für Drehbuch und Regie verantwortlich.

Christiane Hörbiger als Professorin und Wissenschafterin

Christiane Hörbiger spielt Adelgunde, eine emeritierte Professorin für Zeitgeschichte an der Uni Wien und enthusiastische Wissenschafterin, die ein neu gegründetes Institut für Europäische Sozialgeschichte aus der Taufe heben soll: „Adelgunde ist eine Professorin ohne Privatleben, die ganz für den Beruf lebt und ein neues Institut bekommen soll – was dann aber durch Intrigen vereitelt werden soll.“
"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

ORF/Mona Film

Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

Otto Schenk: „Ich bin immer schon ein Forscher der Vergangenheit gewesen“

Otto Schenk spielt den ehemaligen Bauernbundobmann Reiter senior: „Reiter senior ist ein Zerrissener, der etwas aus der Vergangenheit weiß, mit dem er nicht fertig wird. Ich bin immer schon ein Forscher der Vergangenheit gewesen, spiele auch gerne Stücke, die aus einer Vergangenheit erzählen. Ich glaube, dass die Vergangenheit der beste Lehrmeister für die Zukunft ist, und wir wissen müssen, was war und wieso alles so ist, wie es ist. Wenn wir die Vergangenheit schwänzen, schwänzen wir ein ganz großes Erbe an Erfahrungen, die wir machen müssten. Jeder Film, der eine Zeit schildert, mit der man Mitleid haben muss, ist heutig.“
"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Otto Schenk (Reiter Senior)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Otto Schenk (Reiter Senior)

Cornelius Obonya: „Wenn Dinge verschwiegen werden, die man lieber niemals getan hätte“

Cornelius Obonya steht als Finanzlandesrat Reiter junior vor der Kamera. „Ich spiele den Sohn von Otto Schenk, einen Politiker und Ehrgeizling, jovialen Typ. Reiter junior weiß schon, dass der Vater irgendetwas am Kerbholz hat und ist sehr darauf erpicht, dass da auch niemand weiter nachbohrt – was aber zu einem großen Grad schiefgeht.“ Und weiter über die Produktion: „Es geht in dem Film auch um die Frage, was passiert, wenn Dinge verschwiegen werden, die man lieber niemals getan hätte. Und wenn einer mit der Lüge oder dem Verschweigen beginnt, kommt der Nächste und der Nächste, bis sich das in irgendwelche Höhen hinaufschraubt und schließlich explodiert.“ 
"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Cornelius Obonya (Reiter Junior)

ORF/Mona Film

Cornelius Obonya (Reiter Junior)

Regisseur und Drehbuchautor Peter Payer: „Eine Zeit, über die noch wenig erzählt worden ist“

Regisseur und Drehbuchautor Peter Payer: „Ich finde es grundsätzlich wichtig, die Vergangenheit nicht vergangen sein zu lassen, vor allem wenn deren Auswirkungen auch heute noch zu spüren sind. Der Zugang ist die Familiengeschichte, und das Spannende ist, dass der Film in eine Zeit zurückreicht, über die noch wenig erzählt worden ist, die Besatzungszeit. Und im Zuge der Recherchen bin ich dann auf etwas gestoßen, das mir in dieser Dimension noch neu war, dass im nördlichen Weinviertel eines der größten zusammenhängenden Erdgas- und Erdölfelder Mitteleuropas existiert und die Russen dort eine Industrie aufgebaut haben. Und diese Ölfundfelder haben bis heute massive Auswirkungen auf die Energiepolitik Österreichs.“ Wie das Zusammenspiel all dieser Schauspiellegenden verschiedener Generationen funktioniert? „Der Cast ist ein Glücksfall, und ich bin sehr froh darüber, diesen Film gemacht zu haben. Ein unfassbares Handwerk, Professionalität, Disziplin und Erfahrung.“

Mehr zum Inhalt

Adelgunde (Christiane Hörbiger), emeritierte Professorin für Zeitgeschichte an der Uni Wien, ist eine enthusiastische Wissenschafterin und soll ein neu gegründetes Institut für Europäische Sozialgeschichte aus der Taufe heben. Scheinbar zu Studienzwecken kommt die junge russische Historikerin Jekaterina (Mavie Hörbiger) nach Wien. Im Rahmen ihrer Doktorarbeit will sie Nachforschungen über die Reparationsleistungen in der Russischen Zone anstellen, und Adelgunde soll ihre Betreuerin werden.
Doch Jekatarina hat auch einen sehr privaten Grund, mit Adelgunde in Kontakt zu treten. Adelgundes Vater war nach dem Krieg während der russischen Besatzung Arbeiter auf den niederösterreichischen Ölfeldern. Eines Tages wurde er nach dem Vorwurf der Sabotage nach Sibirien verschleppt, und die Familie hat erst einige Jahre später von seinem Tod erfahren. Was Adelgunde, ihre Mutter Irmgard (Maria Urban) und auch ihre jüngere Schwester Heidrun (Barbara Petritsch) nicht wissen, ist, dass er im Lager eine neue Familie gegründet hat, der Jekaterina entstammt. Sie behauptet, die Enkelin von Adelgundes verschollenem Vater zu sein.
Als die beiden Frauen anfangen, Nachforschungen in der Vergangenheit anzustellen, die auch mit einem aktuellen Mordfall zu tun haben, stoßen sie auf persönliche wie politische Widerstände. Und ein lange gehütetes Familiengeheimnis drängt ans Licht.

Bildgalerie:

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer), Cornelius Obonya (Reiter Junior), Barbara Petritsch (Heidrun Winkler), Maria Urban (Irmgrad Kramer)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer), Cornelius Obonya (Reiter Junior), Barbara Petritsch (Heidrun Winkler), Maria Urban (Irmgrad Kramer)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Cornelius Obonya (Reiter Junior), Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Cornelius Obonya (Reiter Junior), Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Otto Schenk (Reiter Senior), Cornelius Obonya (Reiter Junior)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Otto Schenk (Reiter Senior), Cornelius Obonya (Reiter Junior)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Otto Schenk (Reiter Senior), Barbara Petritsch (Heidrun Winkler), Maria Urban (Irmgrad Kramer), Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Otto Schenk (Reiter Senior), Barbara Petritsch (Heidrun Winkler), Maria Urban (Irmgrad Kramer), Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Otto Schenk (Reiter Senior)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Otto Schenk (Reiter Senior)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Otto Schenk (Reiter Senior), Cornelius Obonya (Reiter Junior), Branko Samarovski (Alvarez Junior)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Otto Schenk (Reiter Senior), Cornelius Obonya (Reiter Junior), Branko Samarovski (Alvarez Junior)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Mavie Hörbiger (Jekaterina), Branko Samarovski (Alvarez Junior)

ORF/Mona Film

Mavie Hörbiger (Jekaterina), Branko Samarovski (Alvarez Junior)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Barbara Petritsch (Heidrun Winkler), Maria Urban (Irmgrad Kramer), Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

ORF/Mona Film

Barbara Petritsch (Heidrun Winkler), Maria Urban (Irmgrad Kramer), Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer), Maria Urban (Irmgrad Kramer)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer), Maria Urban (Irmgrad Kramer)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Maria Urban (Irmgrad Kramer), Barbara Petritsch (Heidrun Winkler)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Maria Urban (Irmgrad Kramer), Barbara Petritsch (Heidrun Winkler)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Die kleine Adelgunde Kramer (Zita Gaier) schaut mit einer Freundin im Kino die Wochenschau.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Die kleine Adelgunde Kramer (Zita Gaier) schaut mit einer Freundin im Kino die Wochenschau.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Die kleine Adelgunde Kramer (Zita Gaier) vor zwei Soldaten in ihrem Heimatdorf.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Die kleine Adelgunde Kramer (Zita Gaier) vor zwei Soldaten in ihrem Heimatdorf.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Christiane Hörbiger, Anna Unterberger, Rony Herman

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Christiane Hörbiger, Anna Unterberger, Rony Herman

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Mavie Hörbiger

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Mavie Hörbiger

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Christiane Hörbiger

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Christiane Hörbiger

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Die junge Adelgunde Kramer (Zita Gaier) auf dem Ölfeld.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Die junge Adelgunde Kramer (Zita Gaier) auf dem Ölfeld.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Der junge Bartl (Dominic Marcus Singer), neben dem jungen Franz Kramer (Michael Steinocher) und dem jungen Alvarez Senior (Laurence Rupp), wird vom jungen Reiter Senior (Wolfgang Rauh) angeschrien.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Der junge Bartl (Dominic Marcus Singer), neben dem jungen Franz Kramer (Michael Steinocher) und dem jungen Alvarez Senior (Laurence Rupp), wird vom jungen Reiter Senior (Wolfgang Rauh) angeschrien.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Irmgard 1953 (Anna Unterberger) und Reiter Senior 1953 (Wolfgang Rauh) im Wirtshaus.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Irmgard 1953 (Anna Unterberger) und Reiter Senior 1953 (Wolfgang Rauh) im Wirtshaus.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Irmgard 1953 (Anna Unterberger) und Adelgunde Kramer 1953 (Zita Gaier) im Haus der Familie.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Irmgard 1953 (Anna Unterberger) und Adelgunde Kramer 1953 (Zita Gaier) im Haus der Familie.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Sowjetsoldaten 1953 auf dem Weg zum Haus Kramer.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Sowjetsoldaten 1953 auf dem Weg zum Haus Kramer.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Sowjetsoldat nimmt Franz Kramer 1953 (Michael Steinocher) fest und führt ihn ab.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Sowjetsoldat nimmt Franz Kramer 1953 (Michael Steinocher) fest und führt ihn ab.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Franz Kramer 1953 (Michael Steinocher) zeigt der jungen Adelgunde Kramer (Zita Gaier) die Ölfelder.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Franz Kramer 1953 (Michael Steinocher) zeigt der jungen Adelgunde Kramer (Zita Gaier) die Ölfelder.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Franz Kramer 1953 (Michael Steinocher)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Franz Kramer 1953 (Michael Steinocher)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Bartl 1953 (Dominic Marcus Singer)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Bartl 1953 (Dominic Marcus Singer)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Alvarez Senior 1953 (Laurence Rupp)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Alvarez Senior 1953 (Laurence Rupp)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Bartl 1953 (Dominic Marcus Singer) und Alvarez Seniot 1953 (Laurence Rupp) bei der Arbeit nachts an der Ölbohrmaschine.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Bartl 1953 (Dominic Marcus Singer) und Alvarez Seniot 1953 (Laurence Rupp) bei der Arbeit nachts an der Ölbohrmaschine.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Bartl 1953 (Dominic Marcus Singer) und Alvarez Senior 1953 (Laurence Rupp) geraten in Streit, Franz Kramer (Michael Steinocher) geht dazwischen.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Bartl 1953 (Dominic Marcus Singer) und Alvarez Senior 1953 (Laurence Rupp) geraten in Streit, Franz Kramer (Michael Steinocher) geht dazwischen.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Der junge Reiter Senior (Wolfgang Rauh), der junge Franz Kramer (Michael Steinocher), der junge Alvarez Senior (Laurence Rupp), der junge Bartl (Dominic Marcus Singer) starren fassunglos auf den Ölbrand.

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Der junge Reiter Senior (Wolfgang Rauh), der junge Franz Kramer (Michael Steinocher), der junge Alvarez Senior (Laurence Rupp), der junge Bartl (Dominic Marcus Singer) starren fassunglos auf den Ölbrand.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Der junge Franz Kramer (Michael Steinocher), der junge Reiter Senior (Wolfgang Rauh), der junge Alvarez Senior (Laurence Rupp), der junge Bartl (Dominic Marcus Singer) beobachten den Ölbrand

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Der junge Franz Kramer (Michael Steinocher), der junge Reiter Senior (Wolfgang Rauh), der junge Alvarez Senior (Laurence Rupp), der junge Bartl (Dominic Marcus Singer) beobachten den Ölbrand.

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Ölfeld

ORF/Mona Film

Ölfeld

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Otto Schenk (Reiter Senior)

ORF/Mona Film

Otto Schenk (Reiter Senior)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Manuel Witting, Christiane Hörbiger, Anna Unterberger

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Manuel Witting, Christiane Hörbiger, Anna Unterberger

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Mavie Hörbiger (Jekaterina)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Mavie Hörbiger (Jekaterina)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer), Mavie Hörbiger (Jekaterina)

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Christiane Hörbiger (Adelgunde "Gundi" Kramer), Mavie Hörbiger (Jekaterina)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Manuel Witting (Archivmitarbeiter)

ORF/Mona Film

Manuel Witting (Archivmitarbeiter)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Manuel Witting, Mavie Hörbiger

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Manuel Witting, Mavie Hörbiger

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Eugen Victor (Bartl)

ORF/Mona Film

Eugen Victor (Bartl)

"Die Professorin - Tatort Ölfeld": Ölfeld

ORF/Mona Film/Petro Domenigg

Ölfeld

Mit
Christiane Hörbiger (Adelgunde „Gundi“ Kramer),
Mavie Hörbiger (Jekaterina),
Barbara Petritsch (Heidrun Winkler),
Cornelius Obonya (Reiter Junior),
Branko Samarovski (Alvarez Junior),
Maria Urban (Irmgrad Kramer),
Otto Schenk (Reiter Senior),
Manuel Witting (als Gast) u.a.

Drehbuch: Peter Payer und David G. L. Weiss
Regie: Peter Payer
„Die Professorin – Tatort Ölfeld“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Mona Film.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Die Professorin - Tatort Ölfeld“ ist als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf http://TVthek.ORF.at abrufbar.