zur ORF.at-Startseite
London Terror: Police officers stand on duty by a cordon near to Borough Market in London on June 5, 2017, as they continue their investigations following the June 3 terror attack.

NIKLAS HALLE'N / AFP

11.6. | 22:00

„IM ZENTRUM“: Machtlos gegen den Terror?

Islamistischer Terror in London diese Woche im Vorfeld der jüngsten Parlamentswahl, islamistischer Terror gerade auch wieder in islamisch geprägten Ländern wie Afghanistan, Irak und Iran.
Sonntag, 11. Juni 2017
22.00 Uhr, ORF 2


Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Müssen wir mit dem Terror leben? Wie kann die Spirale der Gewalt gestoppt werden? Ist die Einschränkung der Menschen- und Bürgerrechte ein taugliches Mittel, wie das zuletzt etwa auch die britische Premierministerin Theresa May gefordert hat? Wie sollen die Polizeibehörden im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Freiheit agieren? Welche Gefährdungslage besteht für Österreich? Und ist das bisher gescheiterte Sicherheitspaket geeignet, Extremismus und Terror besser zu bekämpfen?
Darüber diskutieren in „IM ZENTRUM“ mit Claudia Reiterer:
Wolfgang Sobotka
Innenminister, ÖVP
Franz Schnabl
ehem. Polizei-General, SPÖ-Niederösterreich
Rupert Wolff
Rechtsanwaltskammer
Julia Ebner
Terrorismusforscherin
Ramazan Demir
Imam, Gefängnisseelsorger
Im Zentrum mit Claudia Reiterer - Logo
Änderungen vorbehalten!
Aktuelle Änderungen erfahren Sie auf den
ORF-Social-Media-Plattformen:
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„IM ZENTRUM“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream angeboten.
Werbung X