zur ORF.at-Startseite
Das Sacher: Ursula Strauss, Martin Zauner, Stefan Gorski, Robert Palfrader

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Das Sacher: Ursula Strauss, Martin Zauner, Stefan Gorski, Robert Palfrader

27.12. | 20:15

Ursula Strauss und Robert Palfrader laden ins legendäre Sacher

ORF-Premiere für ersten Teil des ORF/ZDF-Historiendramas und anschließende Doku am 27. Dezember in ORF 2
Dienstag, 27. Dezember und
Mittwoch, 28. Dezember 2016
20.15 Uhr, ORF 2


Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Ein legendäres Haus mit einer langen Geschichte, eine starke Frau und vier Persönlichkeiten mit einem gemeinsamen Schicksal: „Das Sacher“ wird am 27. und 28. Dezember, jeweils um 20.15 Uhr in ORF 2, zur Kulisse für Robert Dornhelms gleichnamigen ORF/ZDF-Zweiteiler. In zweimal 100 Minuten spannt das aufwendig produzierte, topbesetzte und in Wien und Niederösterreich gedrehte Historien-Drama einen Bogen über knapp drei Jahrzehnte österreichischer Historie: Josefine Preuß, Julia Koschitz, Laurence Rupp und Florian Stetter erzählen die Geschichte von vier Persönlichkeiten, deren Lebenswege einander im Hotel Sacher kreuzen. Ursula Strauss spielt die Grande Dame Anna Sacher, Robert Palfrader den Portier des traditionsreichen Hauses.
Anschließend an Teil eins räumt der von Beate Thalberg gestaltete ORF/ARTE-Dokumentarfilm „Die Königin von Wien – Anna Sacher und ihr Hotel“ (21.55 Uhr) mit so manchen Klischees auf.

Topbesetzter ORF/ZDF-Zweiteiler „Das Sacher. In bester Gesellschaft“

In einer Gastrolle ist Francesca Habsburg als Gattin eines englischen Diplomaten zu sehen.
Hochkarätig besetzt ist auch der weitere Cast von „Das Sacher. In bester Gesellschaft“ finden sich unter der Regie von Robert Dornhelm u. a. Dietmar Bär, Jürgen Tarrach, Susanne Wuest, Jasna Fritzi Bauer, Nina Proll, Lili Epply, Peter Simonischek, Edin Hasanovic, Thomas Schubert, Robert Stadlober, Bernhard Schir, Gerhard Liebmann, Joachim Król, Sophie Stockinger, Anna Posch, Simon Schwarz, Karl Fischer, Philipp Hochmair und Martin Zauner wieder.
Für das Drehbuch zeichnet Rodica Doehnert verantwortlich.
"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Josefine Preuß (Constanze von Traunstein), Peter Simonischek (Peter von Traunstein), Simon Schwarz (Würtner), Robert Palfrader (Portier Mayr), Jasna Fritzi Bauer (Marie), Gerhard Liebmann ((Wagner), Ursula Strauss (Anna Sacher), Bernhard Schir (Julius Schuster), Robert Stadlober (Lechner), Nina Proll (Katharina Schratt), Florian Stetter (Maximilian Aderhold), Julia Koschitz (Martha Aderhold), Liliane Zillner (Marie Schleinzer), Philipp Hochmair (Erzherzog Otto).

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Josefine Preuß (Constanze von Traunstein), Peter Simonischek (Peter von Traunstein), Simon Schwarz (Würtner), Robert Palfrader (Portier Mayr), Jasna Fritzi Bauer (Marie), Gerhard Liebmann ((Wagner), Ursula Strauss (Anna Sacher), Bernhard Schir (Julius Schuster), Robert Stadlober (Lechner), Nina Proll (Katharina Schratt), Florian Stetter (Maximilian Aderhold), Julia Koschitz (Martha Aderhold), Liliane Zillner (Marie Schleinzer), Philipp Hochmair (Erzherzog Otto)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Ursula Strauss (Anna Sacher)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Ursula Strauss (Anna Sacher)

Ursula Strauss als Anna Sacher: „Eine wahnsinnig spannende Frau“
Ursula Strauss spielt Anna Sacher, die Grande Dame des Hauses, der es nach dem Tod ihres Mannes Eduard, dem Eigentümer des Hotels, gelingt, die Konzession für das Hotel zu erlangen. Mit Entschlossenheit, Grandezza und ihrer resoluten Persönlichkeit wird sie es zur Zeit der Jahrhundertwende zur ersten Adresse in Wien machen, zum legendären Sacher, das als „Das Haus Österreich“ zu Weltruhm gelangt. Strauss über ihre Rolle: „Anna Sacher hat sich ihren Platz erkämpft, sich mutig der Gesellschaft gestellt und war eine der einflussreichsten Frau der damaligen Zeit. Bei ihr sind viele Fäden zusammen gelaufen, sie steht für ein offenes, internationales Wien, für ein Wien der Weltausstellung. Anna Sacher war einerseits sehr monarchietreu, hat die Kaiserin Sisi geliebt, andererseits eine totale Freidenkerin, die Dinge gemacht hat, die davor undenkbar gewesen wären und heute selbstverständlich sind. Eine wahnsinnige spannende Frau.“
„Das Sacher“ (AT) - Dreharbeiten: Laurence Rupp, Julia Koschitz, Robert Palfrader, ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner, Ursula Strauss, Regisseur Robert Dornhelm, Josefine Preuß, Florian Stetter

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Laurence Rupp, Julia Koschitz, Robert Palfrader, ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner, Ursula Strauss, Regisseur Robert Dornhelm, Josefine Preuß, Florian Stetter

Robert Dornhelm: „Das Sacher ist etwas Besonderes“
Hinter der Kamera stand mit dem Oscar-nominierten Starregisseur Robert Dornhelm („Kronprinz Rudolf“) und Drehbuchautorin Rodica Doehnert („Das Adlon. Eine Familiensaga“) ein Duo, das in historischen Stoffen bereits erprobt ist. Robert Dornhelm über seine Beziehung zum Sacher: „Das Sacher ist seit meiner Kindheit etwas Besonderes gewesen. Ein Hotel, das man ehrfürchtig und nur gut gekleidet betreten sollte. Daher habe ich es lange gemieden. 1977 kam Grace Kelly zu unserer gemeinsamen Filmpremiere („Die Kinder der Theaterstraße“) nach Wien und wohnte im Sacher. Das Eis war gebrochen, und seither gehe ich ein und aus und betrachte es als einen Ort, wo man nicht nur übernachtet, sondern wo sich auch Geschichte und Geschichten ereignen.“

Mehr zum Inhalt von Teil 1

In der Nacht, als Hotelier Eduard Sacher stirbt, wird die elfjährige Marie (Jasna Fritzi Bauer), uneheliche Tochter einer Wäscherin im Hotel, entführt und in die Katakomben der Oper gesperrt. Doch „oben“ geht das Leben weiter: Sachers Witwe Anna (Ursula Strauss) kämpft um ihre Konzession als k. u. k. Hoflieferantin, und in der Lobby des Hotels trifft die junge Fürstin Konstanze von Traunstein (Josefine Preuß) auf die Berliner Verlegerin Martha Aderhold (Julia Koschitz).
Die Freundschaft der beiden ungleichen Frauen, aber auch Konstanzes Doppelleben als Mutter und Bestsellerautorin geraten in Gefahr, als Konstanze eine Affäre mit Marthas Ehemann, dem erfolglosen Schriftsteller Maximilian (Florian Stetter), beginnt. Georg von Traunstein (Laurence Rupp), Freimaurer und Konstanzes Ehemann, hütet seine eigenen Geheimnisse: Was hat er mit der verschwundenen Marie zu tun?

Bildgalerie:

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Ursula Strauss (Anna Sacher)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Ursula Strauss (Anna Sacher)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Robert Palfrader (Portier Mayr)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Robert Palfrader (Portier Mayr)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Julius Schuster (Bernhard Schir), Ursula Strauss (Anna Sacher)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Julius Schuster (Bernhard Schir), Ursula Strauss (Anna Sacher)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Florian Stetter (Maximilian Aderhold), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Florian Stetter (Maximilian Aderhold), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Peter Simonischek (Josef von Traunstein), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Peter Simonischek (Josef von Traunstein), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Michael Schönborn (Johann von Erdmannsdorff)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Michael Schönborn (Johann von Erdmannsdorff)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Peter Simonischek (Josef von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Peter Simonischek (Josef von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Ursula Strauss (Anna Sacher)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Ursula Strauss (Anna Sacher)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)":  Julia Koschitz (Martha Aderhold), Joachim Krol (Arthur Grünstein), Florian Stetter (Maximilian Aderhold)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Julia Koschitz (Martha Aderhold), Joachim Krol (Arthur Grünstein), Florian Stetter (Maximilian Aderhold)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Gerhard Liebmann (Kellner Wagner), Ursula Strauss (Anna Sacher)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Gerhard Liebmann (Kellner Wagner), Ursula Strauss (Anna Sacher)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein), Julia Koschitz (Martha Aderhold), Florian Stetter (Maximilian Aderhold)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein), Julia Koschitz (Martha Aderhold), Florian Stetter (Maximilian Aderhold)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Julia Koschitz (Martha Aderhold), Joachim Krol (Arthur Grünstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Julia Koschitz (Martha Aderhold), Joachim Krol (Arthur Grünstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Josefine Preuß (Constanze von Traunstein), Lili Epply (Flora), Julia Koschitz (Martha Aderhold)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Josefine Preuß (Constanze von Traunstein), Lili Epply (Flora), Julia Koschitz (Martha Aderhold)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Julia Koschitz (Martha Aderhold), Josefine Preuß (Constanze von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Julia Koschitz (Martha Aderhold), Josefine Preuß (Constanze von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Liliane Zillner (Marie Schleinzer), Philipp Hochmair (Erzherzog Otto)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Liliane Zillner (Marie Schleinzer), Philipp Hochmair (Erzherzog Otto)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Ursula Strauss (Anna Sacher), Thomas Schubert (Reinhold), Lili Epply (Flora)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Ursula Strauss (Anna Sacher), Thomas Schubert (Reinhold), Lili Epply (Flora)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Dietmar Bär (Menning), Julia Koschitz (Martha Aderhold), Florian Stetter (Maximilian Aderhold)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Dietmar Bär (Menning), Julia Koschitz (Martha Aderhold), Florian Stetter (Maximilian Aderhold)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Susanne Wuest (Sophie Stadler), Nicolas Jarosch (Andreas), Anton U. (Eduard Sacher)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Susanne Wuest (Sophie Stadler), Nicolas Jarosch (Andreas), Anton U. (Eduard Sacher)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Julia Koschitz (Martha Aderhold)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Julia Koschitz (Martha Aderhold)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Thomas Schubert (Reinhold), Lili Epply (Flora)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Thomas Schubert (Reinhold), Lili Epply (Flora)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Susanne Wuest (Sophie Stadler), Robert Stadlober (Lechner)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Susanne Wuest (Sophie Stadler), Robert Stadlober (Lechner)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Julia Koschitz (Martha Aderhold), Florian Stetter ( Maximilian Aderhold)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Julia Koschitz (Martha Aderhold), Florian Stetter ( Maximilian Aderhold)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Josefine Preuß (Constanze von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Josefine Preuß (Constanze von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Florian Stetter (Maximilian Aderhold), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Florian Stetter (Maximilian Aderhold), Josefine Preuß (Konstanze von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Ursula Strauss (Anna Sacher), Stefan Gorski, Martin Zauner (Kommissär)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Ursula Strauss (Anna Sacher), Stefan Gorski, Martin Zauner (Kommissär)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Peter Simonischek (Josef von Traunstein)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Laurence Rupp (Hans-Georg von Traunstein), Peter Simonischek (Josef von Traunstein)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Robert Palfrader (Portier Mayr), Philipp Hochmair (Erzherzog Otto), Gerhard Liebmann (Kellner Wagner), Liliane Zillner (Marie Schleinzer)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Robert Palfrader (Portier Mayr), Philipp Hochmair (Erzherzog Otto), Gerhard Liebmann (Kellner Wagner), Liliane Zillner (Marie Schleinzer)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Jasna Fritzi Bauer (Marie), Simon Schwarz (Würtner)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Jasna Fritzi Bauer (Marie), Simon Schwarz (Würtner)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Jasna Fritzi Bauer (Marie)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Jasna Fritzi Bauer (Marie)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Jasna Fritzi Bauer (Marie)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Jasna Fritzi Bauer (Marie)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Jasna Fritzi Bauer (Marie)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Jasna Fritzi Bauer (Marie)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Robert Stadlober (Lechner)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Robert Stadlober (Lechner)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Jasna Fritzi Bauer (Marie)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Jasna Fritzi Bauer (Marie)

"Das Sacher. In bester Gesellschaft (1)": Jasna Fritzi Bauer (Marie)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Jasna Fritzi Bauer (Marie)

Mit
Ursula Strauss (Anna Sacher),
Josefine Preuß (Konstanze),
Julia Koschitz (Martha),
Laurence Rupp (Hans Georg),
Florian Stetter (Maximilian),
Robert Palfrader (Portier Mayr),
Gerhard Liebmann (Wagner),
Jasna Fritzi Bauer (Marie),
Peter Simonischek (Josef von Traunstein),
August Schmölzer (Franz Sacher) u.a.

Drehbuch: Rodica Doehnert
Regie: Robert Dornhelm
„Das Sacher. In bester Gesellschaft“ ist eine Koproduktion von MR-Film und Moovie mit ZDF und ORF, gefördert von Filmfonds Wien und Fernsehfonds Austria.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Das Sacher. In bester Gesellschaft“ ist in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

„Das Sacher. In bester Gesellschaft“ auf Flimmit und als Roman

„Das Sacher. In bester Gesellschaft“ ist ab Mitte Jänner 2017 auch in der heimischen Online-Videothek Flimmit auf www.flimmit.com als Stream (für 30 Tage leihen) und als Download erhältlich.
In ihrem Romandebüt führt Rodica Doehnert, die Autorin des Drehbuchs zum Zweiteiler „Das Sacher. In bester Gesellschaft“, auf eine literarische Ebene. Gemeinsam mit ihren Figuren folgt sie dem Niedergang der Monarchie hinein in die Widersprüche des 20. Jahrhunderts. Der Roman erschien im November 2016 im Europa Verlag.
Werbung X