zur ORF.at-Startseite
"Lukas Resetarits: 70er - leben lassen": Lukas Resetarits

ORF/e&a/Lukas Beck

Lukas Resetarits

Vorhang auf

Vorhang auf für das „Sommerkabarett“ in ORF eins

Mit Seidl, Kulis, Schreiner, Comedy Hirten, Kristan, Tricky Niki, Resetarits, Eckel, Vitásek und Ratschiller
Freitag im Sommer
20.15 Uhr, ORF eins
Im Sommer gibt es wieder viel zu lachen, wenn seit Freitag, dem 13. Juli 2018, um 20.15 Uhr das „Sommerkabarett“ auf dem Programm von ORF eins steht. Den Auftakt machte heuer Gery Seidl mit „Sonntagskinder“. Auf dem „Sommerkabarett“-Spielplan stehen zudem Kabarettprogramme von Gernot Kulis, Clemens Maria Schreiner, die Comedy Hirten, Alex Kristan, Tricky Niki, Lukas Resetarits, Klaus Eckel, Andreas Vitásek und Hosea Ratschiller.
Noch mehr zu lachen gibt es im Sommer immer freitags außerdem mit „Was gibt es Neues? – Classics“ und den Dakapos von „Pratersterne“ und „Ein echter Wiener geht nicht unter“.

ORF-Sommerkabarett im Überblick:

  • 13. Juli: Gery Seidl: „Sonntagskinder“
  • 20. Juli: Gernot Kulis: „Kulisionen (1)“
  • 24. Juli: Andreas Vitásek mit „Grünmandl“
  • 27. Juli: Gernot Kulis: „Kulisionen (2)“
  • 31. Juli: Hosea Ratschiller: „Die allerletzten Tage der Menschheit“
  • 3. August: Clemens Maria Schreiner: „Immer ich“
  • 10. August: Comedy Hirten: „In 80 Minuten um die Welt“
  • 17. August: Alex Kristan: „Jetlag“
  • 24. August: Tricky Niki: „PartnerTausch“
  • 31. August: Lukas Resetarits: „70er – leben lassen“
  • 7. September : Klaus Eckel: „Zuerst die gute Nachricht“
Das „Sommerkabarett“ ist jeweils am Dienstag danach im Rahmen der „DIE.NACHT“ nochmals in ORF eins zu sehen. Mit zwei Ausnahmen: Am 24. Juli steht Andreas Vitásek mit „Grünmandl“ auf dem Programm und am 31. Juli ist Hosea Ratschiller mit „Die allerletzten Tage der Menschheit“ zu sehen.

Kabarett live miterleben: „Kabarett im Turm“ ab 28. August und „Kabarettgipfel“ am 3. und 4. Dezember 2018 – Tickets erhältlich

Wer bei der Aufzeichnung der ORF-III-Sendung „Kabarett im Turm“ dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.

Aufzeichnungstermine 2018:
  • 28. August (Vitus Wieser, Gerald Fleischhacker)
  • 29. August (Tanja Ghetta, Daniel Lenz)
  • 30. August (Teichmann & Bauer, Austrofred)
  • 31. August (Guido Tartarotti, Gebrüder Moped)
  • 4. September („Ermi-Oma“ alias Markus Hirtler, Fälbl & Pichowetz)
  • 5. September (Flüsterzweieck, Blonder Engel)
  • 6. September (Sigrid Spörk, Dornrosen)
  • 7. September (Rudi Schöller, Dieter Chmelar)
Andreas Vitásek, Viktor Gernot, Thomas Stipsits, Eva Maria Marold und Andreas Rebers sind die Protagonisten des nächsten großen „Kabarettgipfel“-Treffens in der Wiener Stadthalle am 3. und 4. Dezember.
Karten dafür sind unter tickets.ORF.at, www.stadthalle.com, www.wienticket.at sowie www.oeticket.at erhältlich.
Werbung X