zur ORF.at-Startseite

Datenschutzerklärung

Der Österreichische Rundfunk (erreichbar unter Würzburggasse 30, 1136 Wien, feuerundflamme@orf.at) verwendet Ihre Daten, um Sie für das Casting zur Show „Feuer und Flamme“ einzuladen. Sie sind nicht verpflichtet, diese Daten zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Daten können Sie nicht zum Casting eingeladen werden bzw. würden Sie aus dem laufenden Casting-Verlauf ausscheiden.
Bis zum Ende des Castings können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wir werden Ihre Daten nur so lange speichern, bis das Casting abgeschlossen ist. Wenn Sie für die Show als Kandidat/Kandidatin ausgewählt wurden, werden die Daten bis zum Ende der Show gespeichert. Darüber hinaus werden wir Ihre Daten nur speichern, soweit Sie zugestimmt haben, Sie auch für zukünftige Castings kontaktieren zu dürfen. In diesem Fall ist es möglich, dass vom ORF Ihre Daten einem vom ORF mit der Durchführung des Castings beauftragten Unternehmen als Auftragsverarbeiter des ORF übermittelt werden.
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.