zur ORF.at-Startseite
"Hallo okidoki": Christina Karnicnik und Robert Steiner mit Kater Kurt

ORF/Günther Pichlkostner

Christina Karnicnik und Robert Steiner mit Kater Kurt

Kinderprogramm

„okidoki“-Kinderprogramm feiert 10. Geburtstag!

Neues im Herbst von u. a. „Schmatzo – Kochen mit WOW“, „Knall genial“, „Helmi“ und „Tolle Tiere“
Das „okidoki“-Kinderprogramm feiert im Herbst seinen 10. Geburtstag! Mit viel Neuem im „okidoki“-Herbst von „Hallo okidoki“, „Tolle Tiere“, „Schmatzo – Kochen mit WOW“, „Helmi-Kinder-Verkehrs-Club“, „Knall genial“ und „1, 2 oder 3“. Natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit den beliebten „okidoki“-Sendungen „ABC Bär“, „Freddy und die wilden Käfer“, „Servus Kasperl“ und Tom Turbo“.
Und – Achtung Detektive! – am 20. Oktober feiert ORF eins 25 Jahre „Tom Turbo“: Von 9.00 bis 14.00 Uhr dreht sich alles um das Wunderfahrrad mit den 111 Tricks.
Mit „Hallo okidoki“ durch den Herbst
Kater Kurt erlebt mit Christina Karnicnik und Robert Steiner im Herbst wieder viele neue Abenteuer – immer am Wochenende ab 8.00 Uhr in ORF eins. Sie präsentieren in „Hallo okidoki“ aktuelle Themen und zeigen die neuesten Buch-, Film-, Freizeit- und Apptipps. Außerdem gibt es viele Preise zu gewinnen. Am 30. September besucht „Hallo okidoki“ den jungen Vorarlberger Maximilian Taucher. Er ist Profi im sogenannten Handbiken und Jungendstaatsmeister im Rollstuhltennis. Am 6. Oktober erklärt „Hallo okidoki“ unter anderem, was Ziegenyoga ist. Am 13. und 14. Oktober hilft Christoph Hirschler bei der Lebensmittelrettung und es werden auch Insekten verkostet.
Mehr neue „Tolle Tiere“ immer sonntags im „okidoki“-Programm
Immer sonntags um 8.25 Uhr gibt es neue Folgen des „okidoki“-Tiermagazins, präsentiert von Kater Kurt in Zusammenarbeit mit dem Tiergarten Schönbrunn. Kater Kurt begleitet dabei wieder das junge Publikum auf eine interessante Reise durch den Tiergarten Schönbrunn und die faszinierende Welt der Tiere. Am Sonntag, dem 23 September, geht es unter anderem um Füchse. Außerdem sollen die Zooforscher Rida und Simon Tiere finden, die das Wort „Schoko“ im Namen haben. Wie Wasserschildkröten richtig überwintert werden, zeigt Tierärztin Hanna am 30. September und die Zooforscherinnen Paula und Katharina sollen im Tiergarten Schönbrunn einen Vogel mit Glatze finden. Am 14. Oktober gibt es Tiere zu sehen, die geniale Bastler sind und Nester aus Holz bauen, Tierpfleger Patrick stellt das Gürteltier Lanzelot vor und Kater Kurt hat viele weitere tolle Tiere im Talon.
"Tolle Tiere": Kater Kurt

ORF/Günther Pichlkostner

Kater Kurt

„Helmi-Kinder-Verkehrs-Club“: immer samstags um 7.55 Uhr
Neue Geschichten mit Helmi und Sokrates sorgen wieder für unterhaltsames und spielerisches Erlernen von wichtigen Verhaltensregeln in den Bereichen Verkehr, Freizeit, Haushalt und Sport. „Augen auf, Ohren auf“ heißt es für die neuen Folgen von „Helmi-Kinder-Verkehrs-Club“ immer samstags um 7.55 Uhr mit folgenden Themen: In der Folge „Miteinander“ (22. September) geht es um gegenseitiges Rücksichtnehmen, „Baby an Bord“ (29. September) zeigt die Gefahren, wenn man – beispielsweise am Bahnsteig – mit einem Kinderwagen unterwegs ist, und „Schwergewicht“ (13. Oktober) zeigt, warum Kinder mit schweren Schultaschen besonders aufpassen müssen.
Helmi und Sokrates

ORF/Hans Leitner

Helmi sensibilisiert Kinder seit 1980 für Gefahrensituationen. Hier im Bild mit Sokrates

„Schmatzo – Kochen mit WOW“: 16 neue Folgen immer samstags und sonntags ab 29. September
Profikoch Alexander Kumptner unterstützt wieder kulinarisch interessierte Kids bei der Zubereitung verschiedenster Gerichte, die sich immer um ein Nahrungsmittel drehen. Alex bereitet sie zu, die Buben und Mädchen verfeinern mit Gewürzen und weiteren Zutaten und vollenden schließlich ihre Gerichte, indem sie sie auf bunten Tellern anrichten, mit Blüten garnieren oder auf Spießen neu präsentieren – als rosafarbene Kartoffelpüree-Geister, Backhendl-Salat am Spieß oder lustige Haferbrot-Sandwiches. Vom Profikoch gibt es dazu Tipps und Tricks, die zum Gelingen beitragen. Bei „Schmatzo“ zeigt Alex auch, wie man aus Resten tolle und einfache Mahlzeiten zubereiten kann. Ab 29. September gibt es immer samstags und sonntags, jeweils um 8.45 Uhr, neue Folgen mit köstlichen Tipps und Tricks: In der ersten neue Folge dreht sich alles um Salat, am 30. September werden Radieschen verarbeitet, am 13. Oktober wird mit Kokosnuss gekocht und am 14. Oktober steht die Orange auf dem „Schmatzo“-Speiseplan.
Schmatzo – Kochen mit WOW: Logo

ORF

„Knall genial“: 8 neue Folgen immer sonntags ab 14. Oktober
„Knall genial“ wird es ab 14. Oktober wieder sonntags um 9.05 Uhr. Ob Kreatives in der Küche, verrückte Experimente, spannende Versuche oder Expeditionen außerhalb des Studios, Thomas Brezina hält auch diesmal eine Menge bereit und lässt die Kinder Neues ausprobieren und entdecken. Zuschauen, staunen, lernen und nachmachen – das ist auch diesmal das Motto. Hinter der magischen Türe wartet wieder, immer verpackt in einen Song, Wissenswertes und auch in der neuen Staffel zeigt Thomas im Kuriositätenladen Aufregendes. In der ersten Folge gibt es u. a. Antwort auf die Frage: Gibt es Zombies? Was unmöglich klingt, ist bei Knall Genial durchaus möglich! Wie kann man mit einem Luftballon und einer Vase einen tollen Trick zeigen? Wie bastelt man aus Wachs und Stoff Jausenpapier? Und schafft man es, mit Hefe einen Tresor zu sprengen? Und hinter der Tür wartet die Geschichte von Frau Benz: Sie ist jene Frau, die als erster Mensch eine Autoreise von mehr als 100 Kilometern gemacht hat.
Originelle Tipps und Tricks von Thomas C. Brezina und den Kids!

ORF/Günther Pichlkostner

Originelle Tipps und Tricks von Thomas C. Brezina und den Kids!

Werbung X