zur ORF.at-Startseite
"Gute Nacht Österreich": Peter Klien

ORF/Roman Zach-Kiesling

Peter Klien

29.4. | 21:55

„Gute Nacht Österreich“ mit Peter Klien

„Gute Nacht Österreich“ mit Peter Klien widmet sich in einer neuen Ausgabe am Mittwoch, dem 29. April 2020, um 21.55 Uhr in ORF 1 unter anderem diesen Themen: Die Skischaukel als Virenschleuder, Gery Seidl als erster Mann im Staat und das Ausbleiben der Erntehelfer.
Mittwoch, 29. April 2020
21.55 Uhr, ORF 1
Ischgl ist europaweit in die Schlagzeilen geraten. Allerdings nicht mehr als Skischaukel, sondern als Virenschleuder. Peter Klien wirft einen Blick auf die Chronologie der Ereignisse. Gery Seidl berichtet von seinen Erfahrungen während der Corona-Krise – er war der erste mit einer Gesichtsmaske, der erste, der sich vor einem wiedereröffneten Baumarkt angestellt hat und er wird sicher der erste sein, wenn die Gasthäuser wieder aufsperren.
Außerdem betreibt Peter Klien eine Feldstudie, denn Österreichs Landwirte suchen dringend Erntehelfer. Wo sind sie? Woher sollten sie kommen? Und was muss getan werden?
„Gute Nacht Österreich“ ist eine Produktion des ORF in Zusammenarbeit mit TALK TV.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Gute Nacht Österreich“ ist als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf TVthek.ORF.at abrufbar.