zur ORF.at-Startseite
"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Zeynep Buyrac (Mira), Stefano Bernardin (Fernando), Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Manuel Sefciuc (Valentin)

ORF/Hubert Mican

Zeynep Buyrac (Mira), Stefano Bernardin (Fernando), Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Manuel Sefciuc (Valentin)

2.3. | 21:05

Zwei neue Aufträge für den „Wischen ist Macht“-Putztrupp

„Dreck.Weg.Sendracek“ auf Fortbildung und in der virtuellen Realität.
Montag, 2. März 2020
21.05 bzw. 21.35 Uhr, ORF 1

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Nach einer neuen Folge von „Walking on Sunshine“ (20.15 Uhr) ist auch am weiteren ORF-1-Serienmontag am 2. März 2020 wieder für beste Unterhaltung gesorgt. Nachdem Ursula Strauss und ihr „Wischen ist Macht“-Team „Die Win-Methode“ (21.05 Uhr) auf den Prüfstand stellen, taucht um 21.35 Uhr („Fantasie ist Fantasie“) ein mysteriöser Investor auf.

Mehr zu den Inhalten der aktuellen Folgen:

21.05 Uhr: „Wischen ist Macht - Die Win-Methode“

Um eine Jungunternehmer-Förderung zu bekommen, muss Michelle (Ursula Strauss) am Vortrag des „Win-Coach“ teilnehmen. Während Michelle vorerst noch uninteressiert im Kurs sitzt, putzen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter draußen mehr oder weniger fleißig die Schulräume. Valentin (Manuel Sefciuc) wird während der Toilettenreinigung von einer Schulmädchen-Gang terrorisiert, und Mira (Zeynep Buyrac) ist wie immer unmotiviert. Fernando (Stefano Bernardin) hingegen ist dabei, das Fortbewegungsmittel der Zukunft zu erfinden, einzig Zoe (Lilian Jane Gartner) putzt fleißig vor sich hin. Um ihr Team zu motivieren, versucht Michelle es doch noch mit dem gerade Gelernten, löst dabei aber nur noch mehr Chaos aus.

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Ursula Strauss (Michelle Sendracek)

ORF/Gebhardt Productions

Ursula Strauss (Michelle Sendracek)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Julian Loidl (Markus Oberseer)

ORF/Gebhardt Productions

Julian Loidl (Markus Oberseer)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Julian Loidl (Markus Oberseer)

ORF/Gebhardt Productions

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Julian Loidl (Markus Oberseer)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Manuel Sefciuc (Valentin)

ORF/Gebhardt Productions

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Manuel Sefciuc (Valentin)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Zeynep Buyrac (Mira), Lilian Jane Gartner (Zoe), Stefano Bernardin (Fernando)

ORF/Hubert Mican

Zeynep Buyrac (Mira), Lilian Jane Gartner (Zoe), Stefano Bernardin (Fernando)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Zeynep Buyrac (Mira), Lilian Jane Gartner (Zoe), Stefano Bernardin (Fernando)

ORF/Hubert Mican

Zeynep Buyrac (Mira), Lilian Jane Gartner (Zoe), Stefano Bernardin (Fernando)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Manuel Sefciuc (Valentin)

ORF/Gebhardt Productions

Manuel Sefciuc (Valentin)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Manuel Sefciuc (Valentin), Zeynep Buyrac (Mira)

ORF/Gebhardt Productions

Manuel Sefciuc (Valentin), Zeynep Buyrac (Mira)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Diana Brachtl (Schülerin), Anna Gigerl (Jacqueline), Alice Prosser (Gökce), Manuel Sefciuc (Valentin), Zeynep Buyrac (Mira), Ursula Strauss (Michelle Sendracek)

ORF/Gebhardt Productions

Diana Brachtl (Schülerin), Anna Gigerl (Jacqueline), Alice Prosser (Gökce), Manuel Sefciuc (Valentin), Zeynep Buyrac (Mira), Ursula Strauss (Michelle Sendracek)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Zeynep Buyrac (Mira), Manuel Sefciuc (Valentin)

ORF/Gebhardt Productions

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Zeynep Buyrac (Mira), Manuel Sefciuc (Valentin)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Manuel Sefciuc (Valentin), Stefano Bernardin (Fernando), Zeynep Buyrac (Mira)

ORF/Hubert Mican

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Manuel Sefciuc (Valentin), Stefano Bernardin (Fernando), Zeynep Buyrac (Mira)

"Wischen ist Macht - Die Win-Methode": Manuel Sefciuc (Valentin), Stefano Bernardin (Fernando), Zeynep Buyrac (Mira)

ORF/Hubert Mican

Manuel Sefciuc (Valentin), Stefano Bernardin (Fernando), Zeynep Buyrac (Mira)

21.35 Uhr: „Wischen ist Macht – Fantasie ist Fantasie“

„Dreck.Weg.Sendracek“ goes Virtual Reality. Michelle (Ursula Strauss) und ihr Team werden zu einer Start-up-Firma gerufen, die die erotischen Wünsche von Frauen in virtuelle Realität umwandelt. Gleich zu Beginn aber kracht Michelle mit Firmenchefin Xenia (Lisa-Lena Tritscher) zusammen, die der Putzfirma unsauberes Arbeiten unterstellt. Noch dazu muss gerade diesmal alles tiptop sauber sein, hat sich doch ein Investor angekündigt. Fernando (Stefano Bernardin) möchte der Firma gleich ein PR-Konzept aufdrängen, während Mira (Zeynep Buyrac) sich wiederum einem der hübschen Mitarbeiter aufdrängt. Dann taucht der mysteriöse Investor auf, und Michelle fällt die Kinnlade runter.

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Lilian Jane Gartner (Zoe), Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Stefano Bernardin (Fernando)

ORF/Anjeza Cikopano

Lilian Jane Gartner (Zoe), Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Stefano Bernardin (Fernando)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Zeynep Buyrac (Mira), Stefano Bernardin (Fernando)

ORF/Anjeza Cikopano

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Zeynep Buyrac (Mira), Stefano Bernardin (Fernando)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Lilian Jane Gartner (Zoe), Manuel Sefciuc (Valentin)

ORF/Anjeza Cikopano

Lilian Jane Gartner (Zoe), Manuel Sefciuc (Valentin)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Lisa-Lena Tritscher (Xenia)

ORF/Gebhardt Productions

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Lisa-Lena Tritscher (Xenia)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie":  Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Lisa-Lena Tritscher (Xenia)

ORF/Anjeza Cikopano

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Lisa-Lena Tritscher (Xenia)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Lilian Jane Gartner (Zoe), Stefano Bernardin (Fernando), Manuel Sefciuc (Valentin), Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Zeynep Buyrac (Mira), Lisa-Lena Tritscher (Xenia)

ORF/Gebhardt Productions

Lilian Jane Gartner (Zoe), Stefano Bernardin (Fernando), Manuel Sefciuc (Valentin), Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Zeynep Buyrac (Mira), Lisa-Lena Tritscher (Xenia)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Lisa-Lena Tritscher (Xenia), Thomas Mraz (Hugo), Emanuel Fellmer (Florian)

ORF/Gebhardt Productions

Lisa-Lena Tritscher (Xenia), Thomas Mraz (Hugo), Emanuel Fellmer (Florian)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Ferdinand Seebacher (Karl), Zeynep Buyrac (Mira)

ORF/Gebhardt Productions

Ferdinand Seebacher (Karl), Zeynep Buyrac (Mira)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Ferdinand Seebacher (Karl), Zeynep Buyrac (Mira)

ORF/Gebhardt Productions

Ferdinand Seebacher (Karl), Zeynep Buyrac (Mira)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Ferdinand Seebacher (Karl)

ORF/Gebhardt Productions

Ursula Strauss (Michelle Sendracek), Ferdinand Seebacher (Karl)

"Wischen ist Macht - Fantasie ist Fantasie": Stefano Bernardin (Fernando), Manuel Sefciuc (Valentin)

ORF/Gebhardt Productions

Stefano Bernardin (Fernando), Manuel Sefciuc (Valentin)

Mit
Ursula Strauss (Michelle Sendracek),
Stefano Bernardin (Fernando Pablo Rigoberto Sanchez de la Luz),
Zeynep Buyrac (Mira Petrenko),
Manuel Sefciuc (Valentin Gradischnig),
Lilian Jane Gartner (Zoe),
Julian Loidl (Markus Oberseer),
Alice Prosser (Gökce),
Diana Brachtl (Schülerin),
Anna Gigerl (Jacqueline) u.a.

Buch: Peter Hengl, Marc Schlegel bzw. Guntmar Lasnig, Bernd Pfingstmann
Regie: Gerald Liegel bzw. Esther Rauch
„Wischen ist Macht“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von Gebhardt Productions.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Wischen ist Macht“ ist als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf TVthek.ORF.at abrufbar.