zur ORF.at-Startseite
"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

30.1. | 00:30

Andreas Prochaskas preisgekrönter Alpenwestern „Das finstere Tal“

ORF-kofinanzierter Kinoerfolg mit Sam Riley, Paula Beer und Tobias Moretti: Ein abgelegenes Hochtal, Ende des 19. Jahrhunderts. Ein Fremder, Greider, bittet die verschworene Dorfgemeinde um Quartier über den Winter. Er kennt das blutige Geheimnis der Dorfbewohner. Eine mysteriöse Todesserie beginnt.
Donnerstag, 30. Jänner 2020
0.35 Uhr, ORF 1


Hörfilm in Zweikanaltontechnik:
deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
In jeweils acht Kategorien mit dem Deutschen und Österreichischen Filmpreis ausgezeichnet, dreifach Romy-gekrönt, zweimal mit dem Bayerischen Filmpreis geehrt und international von Belgien über Portugal und Slowenien bis nach Korea gewürdigt. Der erfolgreichste österreichische Kinofilm 2014 und mit bis zu 632.000 Zuseherinnen und Zusehern ein Jahr später auch beim ORF-Publikum beliebt. Am Donnerstag, dem 30. Jänner 2020, steht Andreas Prochaskas vom ORF im Rahmen des Film/Fernseh-Abkommens kofinanzierter Alpenwestern „Das finstere Tal“ um 0.45 Uhr anlässlich des Österreichischen Filmpreises 2020 zum Wiedersehen auf dem Programm von ORF 1.
Die Verfilmung von Thomas Willmanns gleichnamigem Bestseller mit Sam Riley in der Hauptrolle entführt in ein karstiges Alpenhochtal Ende des 19. Jahrhunderts und präsentiert sich als furiose Mischung aus vielschichtigem Western und packendem Drama.
Neben Sam Riley brillieren in weiteren Rollen u. a. Paula Beer, Tobias Moretti, Clemens Schick, Florian Brückner, Erwin Steinhauer und Hans-Michael Rehberg. Hinter der Kamera steht das Erfolgsduo um Regisseur Andreas Prochaska und Drehbuchautor Martin Ambrosch.
"Das finstere Tal": Tobias Moretti (Hans Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Tobias Moretti (Hans Brenner)

Mehr zum Inhalt

Ein düsteres Geheimnis, ein entlegenes Hochtal und ein schweigsamer Fremder. Über einen versteckten Pfad, irgendwo hoch oben in den Alpen, erreicht ein einsamer Reiter ein kleines Dorf, das sich zwischen unwirkliche Gipfel duckt. Niemand weiß, woher dieser Fremde kommt, der sich Greider nennt – und niemand will ihn hier haben. Unverhohlenes Misstrauen schlägt ihm entgegen. Die Söhne des Brenner-Bauern, der als Patriarch über Wohl und Wehe der Dorfbewohner entscheidet, hätten ihn wohl weggejagt, wenn Greider ihnen nicht eine Handvoll Goldmünzen gegeben hätte.
Greider, der sich als Fotograf ausgibt, wird bei der Witwe Gader und ihrer jungen Tochter Luzi von den Brenner-Söhnen den Winter über untergebracht. Luzi, die kurz vor ihrer Heirat mit ihrem Lukas steht, ist voll Furcht ob des bevorstehenden Ereignisses. Denn eine Hochzeit ist in diesem Dorf mit einer furchtbaren Tradition verknüpft. Wer sich dem widersetzt, ist einer erbarmungslosen Abstrafung ausgesetzt.
Nachdem der Schnee das Dorf eingeschlossen hat und kaum ein Sonnenstrahl mehr das Tal erreicht, kommt es zu einem tragischen Unfall, bei dem einer der Brenner-Söhne stirbt. Als der nächste Sohn auf mysteriöse Weise umkommt, wird klar, dass es sich wohl nicht um einen Zufall gehandelt hat: Die Brenner-Familie muss büßen – Greider hat eine Rechnung aus längst vergessen geglaubten Zeiten zu begleichen.

Bildgalerie:

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

"Das finstere Tal": Florian Brückner (Edi Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Florian Brückner (Edi Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner)

"Das finstere Tal": Florian Brückner (Edi Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner), Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Florian Brückner (Edi Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner), Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner)

"Das finstere Tal": Paula Beer (Luzi), Carmen Gratl (Gaderin)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Paula Beer (Luzi), Carmen Gratl (Gaderin)

"Das finstere Tal": Paula Beer (Luzi), Tobias Moretti (Hans Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Paula Beer (Luzi), Tobias Moretti (Hans Brenner)

"Das finstere Tal": Thomas Schubert (Lukas), Paula Beer (Luzi)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Thomas Schubert (Lukas), Paula Beer (Luzi)

"Das finstere Tal": Erwin Steinhauer (Pfarrer Breisler), Thomas Schubert (Lukas), Paula Beer (Luzi)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Erwin Steinhauer (Pfarrer Breisler), Thomas Schubert (Lukas), Paula Beer (Luzi)

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider), Martin Leutgeb (Otto Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider), Martin Leutgeb (Otto Brenner)

"Das finstere Tal": Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner), Martin Leutgeb (Otto Brenner), Clemens Schick (Luis Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner), Martin Leutgeb (Otto Brenner), Clemens Schick (Luis Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner)

"Das finstere Tal": Gerhard Liebmann (Vater Lukas), Thomas Schubert (Lukas)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Gerhard Liebmann (Vater Lukas), Thomas Schubert (Lukas)

"Das finstere Tal": Heinz Ollesch (Schmied)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Heinz Ollesch (Schmied)

"Das finstere Tal": Martin Leutgeb (Otto Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner), Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner), Clemens Schick (Luis Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Martin Leutgeb (Otto Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner), Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner), Clemens Schick (Luis Brenner)

"Das finstere Tal": Tobias Moretti (Hans Brenner), Veit Pircher, Thomas Schubert (Lukas), Gerhard Liebmann (Vater Lukas), Johannes Nikolussi (Rudolf Brenner), Martin Leutgeb (Otto Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Tobias Moretti (Hans Brenner), Veit Pircher, Thomas Schubert (Lukas), Gerhard Liebmann (Vater Lukas), Johannes Nikolussi (Rudolf Brenner), Martin Leutgeb (Otto Brenner)

"Das finstere Tal": Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner), Martin Leutgeb (Otto Brenner), Clemens Schick (Luis Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner), Martin Leutgeb (Otto Brenner), Clemens Schick (Luis Brenner), Tobias Moretti (Hans Brenner)

"Das finstere Tal": Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner)

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

"Das finstere Tal": Sam Riley (Greider)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Sam Riley (Greider)

"Das finstere Tal": Clemens Schick (Luis Brenner)

ORF/Allegro Film/Thomas W. Kiennast

Clemens Schick (Luis Brenner)

Mit
Sam Riley (Greider),
Tobias Moretti (Hans Brenner),
Helmuth A. Häusler (Hubert Brenner),
Martin Leutgeb (Otto Brenner),
Johann Nikolussi (Rudolf Brenner),
Erwin Steinhauer (Pfarrer Breisler) u.a.

Drehbuch: Andreas Prochaska und Martin Ambrosch
Regie: Andreas Prochaska

Hergestellt in Zusammenarbeit mit dem ORF Film/Fernseh-Abkommen
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Das finstere Tal“ ist als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf http://TVthek.ORF.at abrufbar.