zur ORF.at-Startseite
"Was gibt es Neues?": Lukas Resetarits, Ulrike Beimpold, Christof Spörk, Rudolf Roubinek, Viktor Gernot, Oliver Baier

ORF/Gnther Pichlkostner

Lukas Resetarits, Ulrike Beimpold, Christof Spörk, Rudolf Roubinek, Viktor Gernot, Oliver Baier

15.11. | 21:30

„Kartenstrich“ und Debüt für Christof Spörk bei „Was gibt es Neues?“

Zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer mit Günther Lainer, Ulrike Beimpold, Clemens Maria Schreiner, Martin Puntigam und Viktor Gernot
Freitag, 15. November 2019
21.30 Uhr, ORF 1


Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Das Spielefest im Austria Center Vienna öffnet am Wochenende seine Pforten – und so bekommen in einer neuen Ausgabe von „Was gibt es Neues?“ am Freitag, dem 15. November 2019, um 21.30 Uhr in ORF 1 Lukas Resetarits, Ulrike Beimpold, Rudi Roubinek, Viktor Gernot und – erstmals im Team dabei – Christof Spörk Spiele und Würfel für originelle Antworten u. a. auf Fragen wie jener nach dem „Kartenstrich“.
Die Promifrage kommt diesmal von den „Kabarettpreis 2019“-Gewinnerinnen RaDeschnig: „Warum verteilte George Clooney bei einem Flug Kopfhörer an die Mitreisenden?“.

Danach: Highlights vom „Österreichischen Kabarettpreis 2019“

Gleich danach um 22.15 Uhr sind dann in ORF 1 die Highlights der Verleihung vom „Österreichischen Kabarettpreis 2019“ zu sehen, die am 4. November im Globe Wien stattfand und bei der auch „Was gibt es Neues?“ ausgezeichnet wurde – der ORF-Klassiker erhielt den Publikumspreis. mehr...

Live im Studio dabei sein!

Wer live im Studio bei der Aufzeichnung mit Oliver Baier und Co. dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Was gibt es Neues?“ ist in der ORF-TVthek (TVthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Links: