zur ORF.at-Startseite
Vorstadtweiber (27): Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

26.8. | 20:15

Die „Vorstadtweiber“ zwischen Spielplatz und Schlammschlacht

„Vielleicht kriegen wir ihn jetzt – mit einem Mord, den niemand begangen hat.“: Dakapo der dritten Staffel der ORF-1-Erfolgsserie mit Drassl, Köstlinger, Proll, Ebm und Dalik in einer Doppelfolge.
Montag, 26. August 2019
20.15 bzw. 21.10 Uhr, ORF 1

Hörfilm in Zweikanaltontechnik:
deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Die „Vorstadtweiber“ laufen am ORF-1-Serienmontag zu Hochform auf, wenn es im Dakapo der dritten Staffel darum geht, ihren gemeinsamen Feind endlich ans Messer zu liefern. Und so finden sich die sündigen Ladys und ihre nicht weniger sündigen Männer in einer neuen Folge des ORF-Serienhits diesmal zwischen Spielplatz, Stundenhotel, Großwildjagd, Boxclub und Gefängnis wieder. Ab 16. September folgen dann die zehn neuen Folgen der vierten Saison.
An der Seite des ORF-Erfolgsquintetts sind wieder Juergen Maurer, Bernhard Schir, Philipp Hochmair und Johannes Nussbaum zu sehen. In weiteren Rollen spielen u. a. wieder Proschat Madani, Gertrud Roll, Thomas Mraz, Susi Stach, Branko Samarovski, Michael Dangl und Nicole Beutler. Neu mit dabei in dieser dritten Staffel des preisgekrönten ORF-Serienhits sind u. a. Thomas Stipsits als Scheidungsanwalt, Murathan Muslu als Krankenpfleger, Christoph Grissemann als Gebrauchtwagenhändler und Doris Golpashin als Putzfrau mit besonderen Talenten.
Der Soundtrack zur ORF-Erfolgsserie ist im ORF-Shop und im Handel erhältlich.
Auch hinter der Kamera steht wieder ein bewährtes Team: Für die Drehbücher zeichnet Uli Brée verantwortlich. Regie führten Sabine Derflinger (Folgen 21–25) und Harald Sicheritz (Folgen 26–30). Die Dreharbeiten in Wien und Umgebung gingen 2016 und 2017 über die Bühne.
Mehr zu den Folgeninhalten:

Folge 27 (Montag, 26. August, 20.15 Uhr, ORF 1)

Nicoletta (Nina Proll) überredet Milo (Murathan Muslu), den geheimnisvollen Interessenten für Simons (Johannes Nussbaum) Stundenhotel zu spielen. Dieser willigt ein – offenbar nicht nur aus Gefälligkeit. Waltraud (Maria Köstlinger) will ihre Putzfrau loswerden, weil diese ein mehr als einfach nur gutes Verhältnis zu Simon pflegt. Caro (Martina Ebm) mietet sich eine Wohnung und beschließt, ihrer Tochter die Wahrheit zu erzählen.
Vanessa (Hilde Dalik) gesteht Hadrian (Bernhard Schir), was die „Vorstadtweiber“ getan haben, um Maria (Gerti Drassl) ein neues Leben zu schenken und Georg (Juergen Maurer) zu bestrafen. Leider ist der Plan nicht aufgegangen, aber Hadrian hat eine Idee, wie alle Mühen doch noch einen Sinn haben könnten.

Bildgalerie:

Vorstadtweiber (27): Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

Vorstadtweiber (27): Wolfgang Pissecker (Anatol)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Wolfgang Pissecker (Anatol)

Vorstadtweiber (27): Murathan Muslu (Milo Albertin)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Murathan Muslu (Milo Albertin)

Vorstadtweiber (27): Michael Dangl (Dieter West)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Michael Dangl (Dieter West)

Vorstadtweiber (27): Wolfgang Pissecker (Anatol), Bernhard Schir (Hadrian Melzer), Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Wolfgang Pissecker (Anatol), Bernhard Schir (Hadrian Melzer), Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler)

Vorstadtweiber (27): Bernhard Schir (Hadrian Melzer), Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Wolfgang Pissecker (Anatol), Murathan Muslu (Milo Albertin), Michael Dangl (Dieter West)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Bernhard Schir (Hadrian Melzer), Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Wolfgang Pissecker (Anatol), Murathan Muslu (Milo Albertin), Michael Dangl (Dieter West)

Vorstadtweiber (27): Doris Golpashin (Mira/Zorica), Murathan Muslu (Milo Albertin)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Doris Golpashin (Mira/Zorica), Murathan Muslu (Milo Albertin)

Vorstadtweiber (27): Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

Vorstadtweiber (27): Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

Vorstadtweiber (27): Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

Vorstadtweiber (27): Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

Vorstadtweiber (27): Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Murathan Muslu (Milo Albertin), Doris Golpashin (Mira/Zorica)

Vorstadtweiber (27): Doris Golpashin (Mira/Zorica), Murathan Muslu (Milo Albertin)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Doris Golpashin (Mira/Zorica), Murathan Muslu (Milo Albertin)

Vorstadtweiber (27): Johannes Nussbaum (Simon Schneider)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Johannes Nussbaum (Simon Schneider)

Vorstadtweiber (27): Johannes Nussbaum (Simon Schneider), Juergen Maurer (Georg Schneider)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Johannes Nussbaum (Simon Schneider), Juergen Maurer (Georg Schneider)

Vorstadtweiber (27): Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

Vorstadtweiber (27): Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

Vorstadtweiber (27): Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Nina Proll (Nicoletta Huber), Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

Vorstadtweiber (27): Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Hilde Dalik (Vanessa), Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Gertrud Roll (Anna Schneider)

Vorstadtweiber (27): Juergen Maurer (Georg Schneider), Gertrud Roll (Anna Schneider)

ORF/MR Film/Hubert Mican

Juergen Maurer (Georg Schneider), Gertrud Roll (Anna Schneider)

Folge 28 (Montag, 26. August, 21.10 Uhr, ORF 1)

Hadrian (Bernhard Schir) verweigert Caro (Martina Ebm) die Scheidung und will sie zurückgewinnen – zum Leidwesen von Vanessa (Hilde Dalik). Georg (Juergen Maurer) ahnt, dass die „Vorstadtweiber“ wissen, wo sich Maria (Gerti Drassl) befindet. Er heftet sich an Annas (Gertrud Roll) Fersen.
Nicoletta (Nina Proll) hat das biedere Leben bei den Pudschedls satt und unternimmt mit Caro und Waltraud (Maria Köstlinger) einen heilsamen Ausflug ins Wiener Nachtleben.
Simon (Johannes Nussbaum) muss feststellen, dass die bezahlte Liebes-Show mit Zorica (Doris Golpashin) für sie mehr bedeutet. Und Joachim (Philipp Hochmair) muss sich eingestehen, dass ihm Milo (Murathan Muslu) in jeder Hinsicht überlegen ist.

Bildgalerie:

"Vorstadtweiber 28": Hilde Dalik (Vanessa), Bernhard Schir (Hadrian Melzer), Martina Ebm (Caroline Melzer)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Hilde Dalik (Vanessa), Bernhard Schir (Hadrian Melzer), Martina Ebm (Caroline Melzer)

"Vorstadtweiber 28": Hilde Dalik (Vanessa Schwarz), Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Hilde Dalik (Vanessa Schwarz), Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

"Vorstadtweiber 28": Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg), Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

"Vorstadtweiber 28": Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler)

"Vorstadtweiber 28": Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Bernhard Schir (Hadrian Melzer)

"Vorstadtweiber 28": Proschat Madani (Tina), Gertrud Roll (Anna Schneider)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Proschat Madani (Tina), Gertrud Roll (Anna Schneider)

"Vorstadtweiber 28": Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Murathan Muslu (Milo Albertin)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Murathan Muslu (Milo Albertin)

"Vorstadtweiber 28": Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Murathan Muslu (Milo Albertin)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler), Murathan Muslu (Milo Albertin)

"Vorstadtweiber 28": Murathan Muslu (Milo Albertin), Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler)

ORF/MR Film/Petro Domenigg

Murathan Muslu (Milo Albertin), Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler)

Mit
Gerti Drassl (Maria Schneider),
Maria Köstlinger (Waltraud Steinberg),
Nina Proll (Nicoletta Huber),
Juergen Maurer (Georg Schneider),
Bernhard Schir (Hadrian Melzer),
Philipp Hochmair (Joachim Schnitzler),
Martina Ebm (Caroline Melzer),
Hilde Dalik (Vanessa),
Gertrud Roll (Anna Schneider),
Murathan Muslu (Milo Albertin),
Thomas Mraz (Jörg Pudschedl),
Johannes Nussbaum (Simon Schneider),
Thomas Stipsits (Rudi Bragana),
Michael Dangl (Dieter West),
Nicole Beutler (Barbara Bragana),
Proschat Madani (Tina),
Susi Stach (Franziska Pudschedl),
Doris Golpashin (Zorica),
Erika Deutinger (Marianna Schinnagl),
Peter Marton (Timo),
Branko Samarovski (Bruno Pudschedl),
Christoph Grissemann (Werner Vogel),
Xaver Hutter (Francesco),
Philipp Stix (Antonio) u.a.
Buch: Uli Brée
Regie: Harald Sicheritz
Die dritte Staffel von „Vorstadtweiber“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von MR-Film.
Logo TVthek
„Vorstadtweiber“ in der ORF-TVthek
Auch die dritte Staffel ist nach der TV-Ausstrahlung jeder einzelnen Folge sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream bereitgestellt.