zur ORF.at-Startseite
"Willkommen Österreich" am 16. April 2019: Fettes Brot, Christoph Grissemann, Erika Pluhar, Dirk Stermann

ORF/Hans Leitner

Fettes Brot, Christoph Grissemann, Erika Pluhar, Dirk Stermann

16.4. | 22:00

DIE.NACHT: Fettes Brot und Erika Pluhar bei „Willkommen Österreich“

Außerdem: Neues von den „Pratersternen“ und Wiedersehen mit „Ochs im Glas“
Dienstag, 16. April 2019
ab 22.00 Uhr, ORF eins

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Drei Hamburger Hip-Hopper und eine Wiener Grand Dame treffen in einer neuen Ausgabe von „Willkommen Österreich“ am Dienstag, dem 16. April 2019, um 22.00 Uhr in ORF eins aufeinander. Stermann und Grissemann sprechen mit Fettes Brot über das neue Album „Lovestory“ und gratulieren Schriftstellerin, Sängerin und Schauspielerin Erika Pluhar zum 80. Geburtstag und zur Platin-Romy für ihr Lebenswerk.
Danach gehen um 23.10 Uhr die „Pratersterne“ wieder am „DIE.NACHT“-Himmel auf. Diesmal sind Gernot Kulis, Erika Ratcliffe, Matthias Egersdörfer und Wiener Blond mit dabei.
"Pratersterne" am 16.4.2019: Wiener Blond, Matthias Egersdörfer, Erika Ratcliffe, Gernot Kulis, Hosea Ratschiller

ORF/Hubert Mican

Wiener Blond, Matthias Egersdörfer, Erika Ratcliffe, Gernot Kulis, Hosea Ratschiller

Und um 23.40 Uhr geht es beim Wiedersehen mit „Ochs im Glas“ wieder ans Eingemachte.

„Willkommen Österreich“ um 22.00 Uhr

„Lovestory“ heißt das neue Album von Fettes Brot. Trotz ihres über Jahrzehnte gewachsenen Erfolgs treten Fettes Brot gern in kleinem Rahmen auf. Sie spielen unter einem ihrer Pseudonyme Club-Konzerte oder gehen mit ihrem Buch „Was wollen wissen“ auf Lesetour. Das Werk versammelt die besten Fragen, die Fettes Brot in ihrer wöchentlichen gleichnamigen Radioshow gestellt worden sind. Stermann und Grissemann haben Fragen aus dem „Willkommen Österreich“-Publikum gesammelt, die sie Doktor Renz, Björn Beton und König Boris stellen wollen.
Erika Pluhar ist heuer 80 Jahre alt geworden. Der Residenz-Verlag feiert das Jubiläum mit der Neuauflage der Romane „Gegenüber“, „Die öffentliche Frau“ und „Spätes Tagebuch“, die gesammelt im Schuber erschienen sind. 2018 erschien „Anna: Eine Kindheit“. In dem autobiografischen Roman macht Erika Pluhar ihr Muttersein und die Kindheit ihrer Tochter Anna, die 1999 während eines Asthmaanfalls verstarb, zum Thema. Liedtexte zählen ebenfalls zum umfassenden literarischen Werk von Erika Pluhar. Seit ihrer Ehe mit Andrè Heller in den 70er Jahren hat die ehemalige Burgschauspielerin auch ihre Karriere als Sängerin forciert. Erika Pluhar erzählt in „Willkommen Österreich“ über ihr bewegtes Leben in Mitten der österreichischen kulturellen Elite.
"Willkommen Österreich" am 16. April 2019: Erika Pluhar

ORF/Hans Leitner

Erika Pluhar

Genregrenzen kennt die WÖ-Studioband Russkaja nicht. Ehrensache, dass sie sich die Gelegenheit, gemeinsam mit Fettes Brot auf der Bühne zu stehen, nicht entgehen lässt. Das Publikum darf sich auf eine besondere Version des Songs „Ich liebe mich“ aus dem Fettes-Brot-Album „Lovestory“ freuen, das am 3. Mai erscheint.
"Willkommen Österreich" am 16. April 2019: Fettes Brot, Erika Pluhar, Christoph Grissemann, Dirk Stermann

ORF/Hans Leitner

Fettes Brot, Erika Pluhar, Christoph Grissemann, Dirk Stermann

Publikum im Studio
Die kostenlosen „Willkommen Österreich“-Karten werden im Rahmen der elektronischen WÖ-Karten-Tombola vergeben.

Ort: „Media Quarter Marx“ (Maria-Jacobi-Gasse 2, 1030 Wien, www.marx.at)

Mehr Infos unter www.willkommen-oesterreich.tv

„Pratersterne“ mit Kulis, Ratcliffe, Egersdörfer und Wiener Blond um 23.10 Uhr

Im Szenelokal „Fluc“ am Wiener Praterstern begrüßt Hosea Ratschiller wieder alles aus der Kabarettszene, was Rang und Namen hat oder bald kriegen wird! Die bewährte Mischung aus Newcomerinnen und bewährten Kleinkunst-Stars gibt wieder einen Über- und Einblick in die lebendige Szene. In Folge drei zu sehen: Gernot Kulis, Erika Ratcliffe, Mathias Egersdörfer und Wiener Blond.

"Pratersterne" am 16.4.2019: Gernot Kulis

ORF/Hubert Mican

Gernot Kulis

"Pratersterne" am 16.4.2019: Erika Ratcliffe

ORF/Hubert Mican

Erika Ratcliffe

"Pratersterne" am 16.4.2019: Matthias Egersdörfer

ORF/Hubert Mican

Matthias Egersdörfer

"Pratersterne" am 16.4.2019: Wiener Blond

ORF/Hubert Mican

Wiener Blond

"Pratersterne" am 16.4.2019: Hosea Ratschiller

ORF/Hubert Mican

Hosea Ratschiller

„Ochs im Glas: Leberknödel, Leberknödel, Leberknödel“ um 23.40 Uhr

Gelingt der Rettungsversuch der Kutteln? Ingo Pertramer machen die Innereien immer nervöser. Wird der Faschierer bei den Leberknödeln standhalten? Nachdem die Zunge „pseudogepökelt“ ist, steigt die Freude bei den ersten Stückchen Fleisch, den Ochsenbackerln, ins Unermessliche.
Ochs im Glas: Thomas Nowak (Koch), Ingo Pertramer (Fotograf), Florian Holzer (Gastronomiekritiker)

ORF/Jenseide/Hanna Gassner

Thomas Nowak (Koch), Ingo Pertramer (Fotograf), Florian Holzer (Gastronomiekritiker)

Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
„Willkommen Österreich“, „Pratersterne“ und „Ochs im Glas“ sind als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) abrufbar.

Link