zur ORF.at-Startseite
Die neun „Dancing Stars“ schlüpfen erstmals in ihre Tanzoutfits

[M] ORF

Florian Vana und Sunnyi Melles, Martin Leutgeb und Manuela Stöckl, Michael Schottenberg und Conny Kreuter, Virginia Ernst und Alexandra Scheriau, Helene Exel und Soso Mugiraneza, Lizz Görgl und Thomas Kraml, Nicole Wesner und Dimitar Stefanin, Stefan Petzner und Roswitha Wieland, Peter Hackmair und Julia Burghardt

15.3. | 20:15

Der „Dancing Stars“-Auftakt am 15. März in ORF eins

Wiener Walzer oder Cha-Cha-Cha – damit möchten Virginia Ernst & Alexandra Scheriau, Peter Hackmair & Julia Burghardt, Stefan Petzner & Roswitha Wieland, Nicole Wesner & Dimitar Stefanin und Michael Schottenberg & Conny Kreuter (Wiener Walzer) sowie Lizz Görgl & Thomas Kraml, Martin Leutgeb & Manuela Stöckl, Sunnyi Melles & Florian Vana, Soso Mugiraneza & Helene Exel (Cha-Cha-Cha) am Freitag, dem 15. März 2019, live um 20.15 Uhr in ORF eins bei ihrem ersten „Dancing Stars“-Solotanz bei Jury und Publikum punkten.
"Dancing Stars 2019": Klaus Eberhartinger, Mirjam Weichselbraun

ORF/Thomas Ramstorfer

Klaus Eberhartinger, Mirjam Weichselbraun

Freitag, 15. März 2019
20.15 Uhr, ORF eins


Hörfilm in Zweikanaltontechnik:
deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Am Freitag, dem 15. März 2019, eröffnen Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger die zwölfte Staffel von „Dancing Stars“ live um 20.15 Uhr in ORF eins. Erstmals betreten Virginia Ernst & Alexandra Scheriau, Peter Hackmair & Julia Burghardt, Stefan Petzner & Roswitha Wieland, Nicole Wesner & Dimitar Stefanin und Michael Schottenberg & Conny Kreuter mit einem Wiener Walzer sowie Lizz Görgl & Thomas Kraml, Martin Leutgeb & Manuela Stöckl, Sunnyi Melles & Florian Vana, Soso Mugiraneza & Helene Exel mit einem Cha Cha Cha das ORF-Parkett.
Alle Paare haben bis zur ersten Show ein Minimum von 50 gemeinsamen Trainingsstunden absolviert.
Damit das Publikum alle Dancing Stars besser kennenlernen kann, wird in der ersten Sendung keines der Paare die Show verlassen müssen. Somit können sich vor der ersten Entscheidung alle Paare mit jeweils zwei Solotänzen präsentieren. Die Jurywertung und das Publikumsvoting für den ersten Solotanz werden in der zweiten Ausgabe am 22. März übernommen und fließen in die Entscheidung, wer als Erster die Show verlassen muss, ein.
Bis zu zehn Punkte für die Tanzleistungen der „Dancing Stars“ vergeben auch in der zwölften Staffel Nicole Hansen, Balázs Ekker, Karina Sarkissova und Dirk Heidemann.

Musikauswahl und Votingnummern

Unter 09010 5909 und der angehängten zweistelligen Startnummer (50 Cent pro Anruf/SMS) kann für den jeweiligen Favoriten gevotet werden. Die Votingnummern müssen nicht der Startreihenfolge entsprechen.
  • Paar 01: Martin Leutgeb & Manuela Stöckl: „The Shoop Shoop Song“ (ChaChaCha)
  • Paar 02: Lizz Görgl & Thomas Kraml: „Flashdance – What a Feeling“ (ChaChaCha)
  • Paar 03: Soso Mugiraneza & Helene Exel: „Try Everything“ (ChaChaCha)
  • Paar 04: Sunnyi Melles & Florian Vana: „Sway“ (ChaChaCha)
  • Paar 05: Peter Hackmair & Julia Burghardt: „Kiss From a Rose“ (Wiener Walzer)
  • Paar 06: Virginia Ernst & Alexandra Scheriau: „Everybody Hurts“ (Wiener Walzer)
  • Paar 07: Stefan Petzner & Roswitha Wieland: „What’s New Pussycat“ (Wiener Walzer)
  • Paar 08: Nicole Wesner & Dimitar Stefanin: „Chim Chim Cheree“ (Wiener Walzer)
  • Paar 09: Michael Schottenberg & Conny Kreuter: „Kommissar-Maigret-Thema“ (Wiener Walzer)

Vorfreude und Lampenfieber bei den „Dancing Stars“

Martin Leutgeb (Paar 01): „Ich habe wirklich hart trainiert und freue mich jetzt darauf, zeigen zu können, was ich kann. Und vor allem hoffe ich, meine Tanzpartnerin nicht zu enttäuschen. Lampenfieber gehört einfach zu jedem Live-Auftritt – und trotz meiner Bühnenerfahrung bin ich davor nicht gefeit.“
Lizz Görgl (Paar 02): „Ich freue mich, dass es endlich losgeht. Es ist etwas ganz Besonderes, an so einer tollen Produktion teilnehmen und mit so einem tollen Partner tanzen zu dürfen.“
Soso Mugiraneza (Paar 03): „Ich freue mich darauf, das Publikum zu unterhalten. Ich hoffe, dass durch meine Teilnahme Menschen einen schönen Abend verbringen können. Lampenfieber ist auch da, weil ich Respekt vor dem habe, was ich mache.“
Sunnyi Melles (Paar 04): „Ich freue mich so, zusammen mit meinem Tanzprofi Florian bei ‚Dancing Stars‘ als vierter Stern in den Himmel zu tanzen.“
Peter Hackmair (Paar 05): „Ich freue mich auf eine ganz besondere Energie im Ballroom und hoffe, dass wir die Freude, die wir täglich im Training haben, auch in der Show auf die Zuschauerinnen und Zuschauer übertragen können.“
Virginia Ernst (Paar 06): „Ganz ehrlich – ich habe sehr großen Respekt vor dieser Show. Vor fünf Jahren habe ich das Ganze schon bewundert, und jetzt stehe ich selber auf der Tanzfläche. Das ist irre! Ich freue mich einfach auf alles. Natürlich habe ich Lampenfieber. Ich glaube, das gehört einfach dazu, aber da müssen wir alle durch.“
Stefan Petzner (Paar 07): „Ich bin Kameras und Publikum eigentlich gewohnt – aber bei der ersten Probe im Ballroom bin ich so nervös wie ein kleiner Schulbub am ersten Schultag dagestanden. Ich hoffe, dass das bis zur ersten Sendung vorbeigeht, dass es mir gelingt, im entscheidenden Moment den Kopf freizubekommen und diesen besonderen Moment zu genießen.“
Nicole Wesner (Paar 08): „Ich denke, die erste Show wird ein Knaller, besonders auch mit den Choreografien der Profis. Und ich hoffe, dass wir viele Menschen begeistern werden.“
Michael Schottenberg (Paar 09): „Bei mir überwiegt die Vorfreude! Worauf ich mich schon ein Leben lang gefreut habe, ist der Moment, in dem ich eine Showtreppe heruntersteigen darf. Jetzt kann ich das – und das ist tatsächlich wunderbar.“

„Dancing Stars“ online und im TELETEXT

Ein umfangreiches Online-Package lässt keine Wünsche offen: dancingstars.ORF.at versorgt Fans laufend mit Storys, Hintergrundberichten und exklusiven Interviews, Videos der Auftritte und Backstage-Videos etc. Außerdem wird eine Auswahl der Beiträge, die auf Twitter, Facebook und Instagram unter dem Hashtag #DancingStars gepostet werden, auf der Website eingebunden. Auch eine eigene Facebook-Seite informiert „Dancing Stars“-Begeisterte fortwährend über News.
Alle TV-Shows sind auf TVthek.ORF.at live und on demand zu sehen, ein Themencontainer fasst darüber hinaus Beiträge, Interviews etc. anderer ORF-TV-Sendungen rund um den ORF-Tanz-Event auf einen Blick zusammen.
Auf extra.ORF.at gibt es u.a. Tickets für die Live-Shows zu gewinnen, ein Quiz zur Show sowie die Lieblingsrezepte der „Dancing Stars“.
Und auch via ORF TELETEXT können sich Fans in den Magazinen „Kultur und Show“ sowie „Leute“ stets auf dem Laufenden über das aktuelle Geschehen im ORF-Ballroom halten.

Links: