zur ORF.at-Startseite
"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (1)"

[M] ORF/Superfilm

22.2. | 20:15

Finale für „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“

Zwei Folgen des internationalen TV-Events am 22. Februar in ORF eins
Freitag, 22. Februar 2019
20.15 bzw. 21.00 Uhr, ORF eins


Hörfilm in Zweikanaltontechnik:
deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung

Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Weitere Kinder verschwinden. Die Lage eskaliert. Und es beginnt ein Rennen zwischen polizeilicher Ermittlung, der Jagd der Unterwelt auf den Mörder und politischen Interessen. „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ geht ins große Finale, wenn am Freitag, dem 22. Februar 2019, um 20.15 und 21.00 Uhr die zwei letzten neuen Folgen von David Schalkos topbesetztem internationalen TV-Event auf dem Programm von ORF eins stehen.

Mehr zum Inhalt der beiden neuen Folgen

Folge 5 (Freitag, 22. Februar, 20.15 Uhr, ORF eins)
Die Lage eskaliert. Weitere Kinder verschwinden. Die Angst der Menschen und das Tempo des Täters ermöglichen es dem Innenminister, an demokratischen Grundsäulen zu rütteln. Gleichzeitig kann die Polizei die Identität des Täters feststellen. Es beginnt ein Rennen zwischen polizeilicher Ermittlung, der Jagd der Unterwelt auf den Mörder und politischen Interessen.

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Julia Stemberger (Psychologin), Moritz Bleibtreu (Verleger)

ORF/Superfilm/Klaus Pichler

Julia Stemberger (Psychologin), Moritz Bleibtreu (Verleger)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Johanna Orsini-Rosenberg (Polizeipräsidentin), Dominik Maringer (Innenminister)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Johanna Orsini-Rosenberg (Polizeipräsidentin), Dominik Maringer (Innenminister)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Lars Eidinger (Vater Elsie)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Lars Eidinger (Vater Elsie)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Lars Eidinger (Vater Elsie)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Lars Eidinger (Vater Elsie)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Lars Eidinger (Vater Elsie), Marleen Lohse (Verkäuferin)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Lars Eidinger (Vater Elsie), Marleen Lohse (Verkäuferin)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Michael Fuith (Lehrer), Thomas Frank (Hundetrainer)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Michael Fuith (Lehrer), Thomas Frank (Hundetrainer)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Christian Dolezal (Kommissar), Lore Niklas (Feli)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Christian Dolezal (Kommissar), Lore Niklas (Feli)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Stefko Hanushevsky (Vater Coco), Lars Eidinger (Vater Elsie), Marleen Lohse (Verkäuferin), Ursula Ofner (Kinderärztin), Omid Memar (Junger Afghane)

ORF/Superfilm

Stefko Hanushevsky (Vater Coco), Lars Eidinger (Vater Elsie), Marleen Lohse (Verkäuferin), Ursula Ofner (Kinderärztin), Omid Memar (Junger Afghane)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Stefko Hanushevsky (Vater Coco)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Stefko Hanushevsky (Vater Coco)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Gerhard Liebmann

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Gerhard Liebmann (M)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (5)": Christian Dolezal (Kommissar)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Christian Dolezal (Kommissar)

Folge 6 (Freitag, 22. Februar, 21.00 Uhr, ORF eins)
Die Straßen Wiens sind menschenleer. Die vom Innenminister verhängte Ausgehsperre wird von der Bevölkerung widerstandslos hingenommen. Inmitten dieser geisterhaften Atmosphäre jagt die Polizei den Täter. Aber auch die Unterwelt bleibt aktiv. Sie hat ihre eigene Methode und ködert den Mörder mit den Kindern der rumänischen Bettler.

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Christoph Krutzler (Der Rote), Lisa Lena Tritscher (Hure)

ORF/Superfilm/Klaus Pichler

Christoph Krutzler (Der Rote), Lisa Lena Tritscher (Hure)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Christoph Krutzler (Der Rote)

ORF/Superfilm/Klaus Pichler

Christoph Krutzler (Der Rote)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Marleen Lohse (Verkäuferin)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Marleen Lohse (Verkäuferin)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Verena Altenberger (Mutter Elsie)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Verena Altenberger (Mutter Elsie)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)":

ORF/Superfilm/Klaus Pichler

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Dominik Maringer (Innenminister)

ORF/Superfilm/Klaus Pichler

Dominik Maringer (Innenminister)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Julia Stemberger (Psychologin)

ORF/Superfilm/Klaus Pichler

Julia Stemberger (Psychologin)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Dominik Maringer (Innenminister), Julia Stemberger (Psychologin)

ORF/Superfilm/Klaus Pichler

Dominik Maringer (Innenminister), Julia Stemberger (Psychologin)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Zejhun Demirov (Junger Rumäne), Felix Römer (Der Buckel), Sophie Rois (Die Wilde), Christoph Krutzler (Der Rote)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Zejhun Demirov (Junger Rumäne), Felix Römer (Der Buckel), Sophie Rois (Die Wilde), Christoph Krutzler (Der Rote)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Lisa Lena Tritscher (Hure)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Lisa Lena Tritscher (Hure)

"M - Eine Stadt sucht einen Mörder (6)": Zejhun Demirov (Junger Rumäne), Felix Römer (Der Buckel), Sophie Rois (Die Wilde), Christoph Krutzler (Der Rote)

ORF/Superfilm/Ingo Pertramer

Zejhun Demirov (Junger Rumäne), Felix Römer (Der Buckel), Sophie Rois (Die Wilde), Christoph Krutzler (Der Rote)

Mit
Gerhard Liebmann (M),
Sarah Viktoria Frick (Kommissarin),
Dominik Maringer (Innenminister),
Verena Altenberger (Mutter Elsie)
Moritz Bleibtreu (Verleger),
Julia Stemberger (Psychologin),
Johanna Orsini-Rosenberg (Polizeipräsidentin),
Lars Eidinger (Vater Elsie),
Murathan Muslu (Einsatzleiter),Christian Dolezal (Kommissar),
u.a.

Drehbuch: Evi Romen und David Schalko
Regie: David Schalko
„M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ ist eine Koproduktion von ORF, TV NOW und Superfilm mit Unterstützung des Fernsehfonds Austria und des Filmfonds Wien.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
Die Serie ist nach der TV-Ausstrahlung jeweils sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand (jeweils zwischen 20.00 und 6.00 Uhr) und auch als Live-Stream abrufbar. Der Film ist als Live-Stream verfügbar.

Link: