Tischbesteck, Tischgedeck

vulcanus - Fotolia.com

Die Rezepte der Tirol-Woche

Durch die Tiroler Küche führt Julia Zeidlhofer, Jan Matejcek, Sabine Amhof und Nina Kraft diese Woche ihre Tour im Tiroler Oberland. Während die Woche am Montag süß mit Tiramisu beginnt, endet sie am Freitag mit einer gebratenen Leber, die für ein Wochenende am Berg stärkt.

Montag: Tiramisu

Einen süßen Wochenstart beschert in Tobadill Regina Ladner, die mit ihrem Rezept das Tiramisu schokoladiger macht. Hier geht es zum Rezept.

Tiramisu

ORF

Der Kakao kommt nicht nur auf das Tiramisu, sondern auch in die Masse

Dienstag:

Kaskiachle

Echte Tiroler Hausmannskost gibt es am Dienstag bei der Chefin vom Dorfcafe in Tobadill. Wirtin Hermine Ganahl bereitet aus wenigen Zutaten Kaskiachle in Bierteig zu und verrät hier ihr Rezept.

Kaskiachle

ORF

Sauerampfer Tortellini

Bei „Daheim in Österreich“ kocht Dienstagabend in Flirsch der Haubenkoch James Baron. Die Tortellini und die Füllung werden selbst zubereitet. Hier finden Sie das Rezept.

Mittwoch:

Schwammerlgulasch

Ein vegetarisches Gulasch, das schnell zubereitet ist, kommt am Mittwoch von Berta Rudigier. Zu ihrem Eierschwammerlgulasch brät sie geraspelte Kartoffeln in der Pfanne an. Das Rezept dazu finden Sie hier.

Schwammerlgulasch

ORF

So isst Europa: Pasta della Mamma

Elisabeth Engstler ist diesen Mittwoch bei Davide Dato zu Gast. Der Erste Solotänzer des Wiener Staatsopernballetts zeigt, was in seiner Heimat Italien auf den Tisch kommt. Er kocht nach dem Rezept seiner Mama.

Donnerstag:

Ein kräftigendes Mittagessen gibt es am Donnerstag in Pettneu am Arlberg. Denn zum Frühstück wurde oft Kasmuas zubereitet, bevor es auf die Alm zur Arbeit ging. Das Rezept von Erika Widmann gibt es hier.

Kasmuas Pettneu

ORF Tirol

Lachsforellenfilet mit Erdäpfelsalat und Orangen-Salsa

Leichte Sommerküche kommt am Abend in St. Anton am Arlberg von Roswitha Kometer. Ihre Rezept können Sie hier nachlesen.

Freitag: Leber im Ganzen mit Püree, Äpfeln und „Grantn“

Auch Freitagfrüh kocht Roswitha Kometer, Seniorchefin des Hotels Sonnbichl in St. Anton, auf. Die Leber wird mit frischem Salbei aus dem Kräuterkarten ergänzt und auch ein bisschen Tirolerisch kann man bei dem Gericht lernen. Was „Grantn“ bedeutet, erfahren Sie im Rezept.