EG Kärnten Klagenfurt Kochwerkstatt Steinpilzrisotto

ORF/Michael Steuer

Cremiges Steinpilzrisotto

Christian Cabalier aus der Kochwerkstatt in Klagenfurt bereitet für Guten Morgen Österreich ein cremiges Steinpilzrisotto zu.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 250g Arborio-Reis
  • Steinpilzmehl
  • Halbe Zwiebel
  • 1 Liter Gemüsefond
  • Weißwein
  • 150g Butter
  • Burrata
  • Olivenöl
  • Sesam
  • Amaranth
  • halbe grüne Birne
  • Geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer
EG Kärnten Klagenfurt Kochwerkstatt Steinpilzrisotto

ORF/Michael Steuer

Zubereitung:

Zuerst den Reis mit Zwiebeln anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsefond aufgießen. Das Ganze dann 15 Minuten, langsam köcheln lassen.

EG Kärnten Klagenfurt Kochwerkstatt Steinpilzrisotto

ORF/Michael Steuer

Für den richtigen Geschmack verwendet Christian Cabalier ein spezielles Steinpilzmehl, das mit etwas Kakao verfeinert ist. Natürlich kann man auch frische Steinpilze untermengen. Danach fünf Minuten köcheln lassen und kalte Butter und Parmesan dazugeben. Auf Salz und Pfeffer nicht vergessen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Steinpilzrisotto Rezept

Weiter geht es mit dem Anrichten. Auf das Risotto gibt der Chefkoch etwas Burrata, das ist ein Mozzarella-Käse mit einem flüssigen Kern vermengt mit Olivenöl. Garniert wird das Risotto mit marinierten Eierschwammerl und fein geschnittenen Birnen. Amaranth und Sesam darüberstreuen und mit einem Schuss Olivenöl abschmecken.