Info + Show

Harry PrĂ¼nster

Quelle: ORF

Der Entertainer besuchte die Pädagogische Akademie und legte im Juni 1978 die Lehramtsprüfung für Deutsch und Leibesübungen ab. Anschließend unterrichtete er an einer Hauptschule und wurde 1986 als Lehrerfortbildner an das Pädagogische Institut des Landes Tirol geholt.

Quelle: ORF

Seinen ersten Schritt in das Unterhaltungsgeschäft machte Harry Prünster bereits Anfang der 70er Jahre als Radiomoderator im ORF-Landesstudio Tirol. 1991 siegte er bei dem bayerisch-österreichischen Witzwettstreit "Gaudimax" und wurde daraufhin 1992 als Moderator dieser Gameshow eingesetzt. Kurze Zeit später präsentierte er die Sendungen "Spaß im Schnee", "Achtung Kamera" und "Alle neune". Mit der Samstagabend-Show "Oh, du mein Österreich" in ORF 2 ist der gebürtige Tiroler endgültig zum Publikumsliebling geworden. In "Harrys liabste Hütt'n" präsentiert Harry Prünster die schönsten Wanderungen zu den urigsten Hütten Österreichs.

Quelle: ORF

Außerdem ist er im Fernsehen vier mal jährlich beim "Frühschoppen" in ORF 2 zu sehen und am Palmsonntag spürt der beliebte Moderator in "Osterzeit mit Harry Prünster" Osterbräuchen nach. Seit 1998 präsentiert er auch im Studio Vorarlberg den "Radio Vorarlberg Frühschoppen". Im Rahmen von "Dancing Stars" sammelt Harry Prünster nun seine ersten Erfahrungen am Tanzparkett und freut sich dabei besonders auf die Standardtänze.

Quelle: ORF

Stargalerie:
Harry Prünster und Michaela Heintzinger

Von den glamourösen Auftritten über den beinharten Trainingsalltag bis zu den ersten Emotionen nach der Show - die schönsten Aufnahmen von Harry Prünster und Michaela Heintzinger.

Zur Stargalerie
von Harry Prünster und Michaela Heintzinger

Quelle: ORF

Die Tanzvideos von Paar 02
Vom eleganten Auftakt beim langsamen Walzer, über erotische Hebefiguren beim Tango bis zum temperamentvollen Paso Doble - finden Sie hier die Videos aller Tanzauftritte von Harry Prünster und Michaela Heintzinger. Zur Videoübersicht

Quelle: ORF

Michaela und Harry im Zuschauerinterview
Im Zuschauerinterview beantworten Harry Prünster und Michaela Heintzinger Ihre Fragen. Vor allem die Jurywertung stand im Kreuzfeuer der Kritik der Fans - für Harry, der ausführlich dazu nochmals Stellung bezieht, nicht ganz nachvollziehbar. mehr...

Quelle: ORF

Die Entscheidung
Der Abschied von Dancing Stars fällt Harry Prünster leicht, sei er doch "total an das Limit" seiner Kräfte gekommen – auch, "wenn es eine wunderschöne Zeit war". Vor allem sportlich gesehen sei das Aus gerechtfertigt, denn im Vergleich zu ihm, seien "tänzerisch gesehen die anderen genial". mehr...

Quelle: ORF

"Vorreiter der schlechten Punkte"
In der letzten Sendung erhielten Harry Prünster und Michaela Heintzinger für ihren Paso Doble lediglich 20 Punkte von der Jury. Auf der Suche nach Gründen erörtern Harry und Michaela die Logik der Bewertung, ihren Umgang mit der niedrigen Punktezahl und warum sie noch immer bei "Dancing Stars" dabei sind. mehr...

Quelle: ORF

"Schönheitspflaster" und Hut fürs Training
Harry Prünster hat sich bei seinen Trainingseinheiten nicht absichtlich "maskiert". Den Hut bekam er von Michaela verpasst, um sich besser in den Paso Doble einfühlen zu können und seine Nase musste diese Woche einen Crash überstehen. mehr...

Quelle: ORF

"Heut' darfst du kochen"
Das Team von "Seitenblicke" (Freitag, 16. März 2007, ORF 2, 19:00) begleitete Harry und Michaela in den Tierpark, wo sie zwischen den Trainingseinheiten frische Luft schnappten. Zabine überraschte währenddessen Tanzpartner und Sushi-Freak Alex mit einer "Kochgelegenheit". Zum Video

Quelle: ORF

Der Bär ist los
Noch bevor Harry Prünster seine neue Tanzpartnerin Michaela Heintzinger kennenlernte verkündete er: „Sie muss einem Tanzbären das Tanzen beibringen können“. Den tollpatschigen Braunbären sucht man im Tanzstudio allerdings vergebens, versichert Michaela, denn hier wird nach Ihrer Pfeife getanzt – und zwar richtig. mehr...