Rezepte

- Zucchiniblüte mit Schafskäse gefüllt
- Beiriedschnitte vom Blondvieh mit Kräuterrahmpudding

Zucchiniblüte mit Schafkäse gefüllt

von Eva Salomon:

Gut Oberstockstall
Oberstockstall 1, 3470 Kirchberg am Wagram


Zutaten:

4 Zucchiniblüten mit Zucchini
200g Schaffrischkäse – eher trocken, nicht aus der Molke
100g Feta-Käse
1/2 Knoblauchzehe gepreßt
frisch geschnittenes Basilikum
18g Pignolis ohne Fett geröstet
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zucchiniblüten unter fließendem Wasser vorsichtig waschen und den Stempel entfernen. Kalt stellen.
Feta Käse mit dem Krenreißer reiben und mit Schaffrischkäse, kalten Pignolis, gepreßten Knoblauch, Basilikum und Pfeffer gut durchmischen.
In einen Spritzsack ohne Tülle geben und vorsichtig die Blüten damit füllen. Zucchini auffächern und mit Knoblauchöl bepinseln.
Unter dem Salamander (Grill) kurz gratinieren.
Mit marinierten Paradeiswürferln und zwei kleinen Petersilerdäpfeln servieren.

Beiriedschnitte vom Blondvieh mit Kräuterrahmpudding

Zutaten Pudding:

4 dl Sauerrahm
70g Mehl
5 Dotter
5 Eiklar (aufgeschlagen)
Salz
Butter und Mehl für die Förmchen
Kräuter nach Belieben

Zubereitung:

Sauerrahm mit Mehl, Dotter und Salz verquirlen. Klein gehackte Kräuter beimengen. Schnee vorsichtig unterziehen. In die vorbereiteten Förmchen füllen und im Wasserbad bei 220°C im vorgeheizten Rohr 16 Minuten backen.
110g Grundmasse + 1 Schnee = 2 Glasförmchen (1Portion)

Dazu passt eine kurz abgebratene Beiriedschnitte.