Misosuppe und Wirsing mit Erdnussmus

Dorothea Janke kocht in ihrer Küche vegan für sich und ihre Gäste.

Bild: Ab Hof TV

Frühstück: Die Misosuppe.

Der Suppenfond basiert auf gelben Rüben, die wie rote Beete in gelb aussehen und aus Bio-Karotten (Herkunft Spanien).
Bio-Tomaten
Bio-Zwiebeln
Winterheckenziebel
Gewürze: Ingwer, Curcuma (Bio), Steinsalz, Urwaldpfeffer abgerundet mit Cardamom aus Uganda.
Cardamon Bezug: vom Erzeuger auf der Biofach vertrieben von Magellan Worldwide Inc.

Als Suppeneinlage gekochte Gerste.

Gerste ist reich an Calzium, Kalium, Phosphor. Sie hat viele essenzielle Aminosäuren, die der Körper nicht selber bilden kann. Sie hat verhältnismäßig wenig Gluten.
Vor dem Servieren wird Miso eingerührt.

Dazu das Heilgewürz Gomasio, bestehend aus ungeschältem Sesam (Bio) und Altausseer Steinsalz und Kakaobohnen
Diese stärken das Endothel, wirken blutdrucksenkend, enthalten Tryptophan.
Neben Soja, Cashewkernen gehören rohe Kakaobohnen zu den Nahrungsmitteln, die viel Tryptophan bereitstellen. Das Tryptophan zählt zu den essentiellen Aminosäuren. Tryptophan als Bestandteil von Proteinen und Peptiden kann vom menschlichen Organismus nicht selbst hergestellt werden. Diese Aminosäure muss mit
der Nahrung zugeführt werden. 100 Gramm Kakaobohnen enthalten ca. 300 mg Tryptophan, das sind ca. 1,5 % des Gesamtproteins.

Essener Brot aus St. Gilgen vom Biobäcker Obauer.

Wirsing mit Erdnussmus in gedämpften Zwiebeln mit Quendel

Curcuma Ingwer (Bio), Steinsalz, schwarzer Urwaldpfeffer abgerundet mit Cardamom aus Uganda Za`tar aus Palästina

Za`tar aus Palästina Zutaten: Wilder Thymian, Sumaq, Kreuzkümmel, Salz, Zitronensäure, Sesam. (Bezug Gebana)

als Beilage Waldstaude, der Urroggen aus dem Waldviertel

Vorbereitung des Wirsings:
Entfernen der äußeren Blätter. Abspülen in Salzwasser. Alle dicken Rippen ausschneiden. Die Blätter sehr fein querschneiden.
Zwiebel, Curcuma, Ingwer sehr fein schneiden und in Sonnenblumenkernöl anbraten.
Den feingeschnittenen Wirsing dazugeben und alles ca. 8 bis 10 Minuten auf schwacher Hitze dämpfen.
Den gezupften Quendel unterheben und ca. 1 Minute mit dämpfen lassen.
Steinsalz Pfeffer Kardamon mörsern und unterheben.
Vom Herd genommen, vor dem Servieren wird dei Erdnussbutter/mit Erdnussstücken untergehoben.

Der variationsreiche Salat Eichblatt und Eisbergsalat mit Jiaogulan, Tomaten und essbaren Blüten.
Aus dem Garten : Jiaogulan, Sauerampfer, Zitronenverbene, Senfkresse, Barbarakresse, Quendel, Weinrauke, frischer Oregano, Spermint.

Getränk:
Tee aus frischer Melisse und Spermint aus dem Garten.